Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Jahrzehnte im gleichen Topf

Nach unten

Jahrzehnte im gleichen Topf Empty Jahrzehnte im gleichen Topf

Beitrag  OPUNTIO Sa 09 Jul 2016, 14:29

Hallo
Um diese Pflanze handelt es sich.

https://www.kakteenforum.com/t11466p1080-neuerwerbe-2011-2099#272492

Da diese Mammillaria elongata Gruppe laut Vorbesitzerin seit mindestens 25 Jahren in diesem Topf  logiert, dachte ich es wäre an der Zeit nach dem Substrat zu sehen.
Also kippte ich den Terracotta Kübel um den Wurzelballen mit einem Stock durchs Abzugsloch heraus zu drücken.
Aber so weit kam ich gar nicht. Sobald der Topf waagrecht lag, kugelte die komplette Pflanze raus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zuerst dachte ich an Fäulnis, aber dem war nicht so.
Vermutlich war von Anfang an wenig Substrat im Kübel. Die Pflanze hat sich durch ihr polsterförmiges Wachstum und die konische Form des Kübels selbst aus dem Substrat gezogen.
Ein Teil der Triebe war unten herum völlig vertrocknet.
Also hab ich den ganzen Stock in vier Teile zerlegt.
Eines davon hab ich wieder eingepflanzt. Diesesmal aber in eine Schale.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Diese drei Polster hab ich übrig. Und weil ich nicht unendlich Platz habe, werde ich sie hier am Marktplatz anbieten, in der Hoffnung es erbarmt sich jemand.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4040
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten