Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Winterharte Kakteen in einem gewächshaus

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Winterharte Kakteen in einem gewächshaus

Beitrag  johank am Mo 18 Jul 2016, 12:17

Beetlebaby schrieb:Wunderschöne Kakteen hast du!
Bin noch am lernen, deshalb eine dumme Frage: Die Gymnos bleiben im Winter auch draußen? Wie kalt wirds, wenn ich fragen darf, bei euch?

Das ist keine dumme Frage.
Die Gymnocalyciums sind auch in der Tablette ausgepflanzt.
Im Durchschnitt, die hier im Winter bis -5 ° c (Zentrum Belgien). Was natürlich ist durchschnittlich.
Bereits haben Temperaturen von mehr als -15 ° c.
Aber auch dort Temperaturen von -10 ° c werden voraussichtlich deck ich die Pflanzen für alle Sicherheit, mit einer Decke.
avatar
johank
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38

Nach oben Nach unten

Re: Winterharte Kakteen in einem gewächshaus

Beitrag  johank am Mo 18 Jul 2016, 12:18

Vielen Dank für die Komplimente.
avatar
johank
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38

Nach oben Nach unten

Re: Winterharte Kakteen in einem gewächshaus

Beitrag  johank am Mo 18 Jul 2016, 12:23

Hallo Aldama,

Kein Problem, und vielen Dank für diese Klarstellung.
Ich habe die Pflanzen unter diesem Namen gekauft.

LG,

Johan
avatar
johank
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38

Nach oben Nach unten

Re: Winterharte Kakteen in einem gewächshaus

Beitrag  Beetlebaby am Mo 18 Jul 2016, 13:39

johank schrieb:Das ist keine dumme Frage.
Die Gymnocalyciums sind auch in der Tablette ausgepflanzt.
Im Durchschnitt, die hier im Winter bis -5 ° c (Zentrum Belgien). Was natürlich ist durchschnittlich.
Bereits haben Temperaturen von mehr als -15 ° c.
Aber auch dort Temperaturen von -10 ° c werden voraussichtlich deck ich die Pflanzen für alle Sicherheit, mit einer Decke.

Hallo,
ich danke dir!
So langsam muss ich mich wohl damit beschäftigen, wer draußen bleiben darf. Winter wirds schneller als uns lieb ist...
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 613
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Re: Winterharte Kakteen in einem gewächshaus

Beitrag  johank am Mo 22 Mai 2017, 13:49

Die ersten Blüten sind wieder da.

Echinocereus coccineus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus coccineus var Arizona

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus coccineus ssp rosei

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
johank
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38

Nach oben Nach unten

Re: Winterharte Kakteen in einem gewächshaus

Beitrag  johank am Mo 22 Mai 2017, 13:53

Gymnocalycium andreae

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mediolobivia haagei var eos

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
johank
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten