Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Zeigt her Eure aufgeplatzten Lieblinge...

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Zeigt her Eure aufgeplatzten Lieblinge...

Beitrag  ClimberWÜ am Do 14 Jul 2016, 11:52

Ich nehme an dass das Zeigen von Bildern die gewissermaßen das pure Gegenteil von Ästhetik darstellen irgendwie Sinn ergeben soll ähnlich den Raucherlungen auf Zigarettenpackungen? (FYI: ich bin schon immer Nichtraucher)
Da ich etliche Lophos, Gymnos und Turbinicarpen sogar eine Cintia pflege zähle ich zweifelsohne zum Kreis der potentiell Betroffenen.
Nur bitte was lernen wir daraus? Wie kam es zum Überangebot an Wasser im Pflanzenkörper? War dies beabsichtigt?
avatar
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 628
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her Eure aufgeplatzten Lieblinge...

Beitrag  malageno am Do 14 Jul 2016, 20:09

Habe selbst so einen Geplatzten:.
Aus heiterem mitten in der Blüte hats ihn vor einer Woche zerrissen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
malageno
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 778
Lieblings-Gattungen : Was kommt

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her Eure aufgeplatzten Lieblinge...

Beitrag  Aldama am Do 14 Jul 2016, 20:39

Nehme mal an es sind allesamt Gießfehler. Kakteen nehmen nur so viel Wasser auf wie sie auch bei der Assimilation wieder an die Luft zurückgeben können.
Zu viel Feuchtigkeit kann Wurzelfäule verursachen oder halt das ,,aufplatzen ,, dieser Pflanzen. Gerade im Wachstum von März - Juli . Das kann wiederum an den geplatzten Stellen dazu führen ,das sich dort Infektionen durch irgendwelche Pilze oder Bakterien einlagern.
Doch finde ich diesen Beitrag gut um andere User mal auf die Gefahren darauf hinzuweisen.danke Very Happy Very Happy
Selber schon mal darüber nachgedacht ?? affraid *Nudelholz*
Trotzdem danke
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1029
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her Eure aufgeplatzten Lieblinge...

Beitrag  nikko am Fr 15 Jul 2016, 07:42

Moin,
ich habe da leider auch so einen Patienten:
Yavia cryptocarpa auf Harrisia jusbertii gepfropft:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Giessfehler sind ja sicher eine häufige Ursache für das Aufplatzen, ich bin mir hier aber recht sicher, dass ich nicht zuviel gegossen habe. Ich vermute, die Unterlage treibt einfach viel zu stark für die Yavia! Hat jemand einen Tipp,welche Unterlage besser geeignet ist?

Zum Glück heilt noch alles ab und gammelt nicht. Ich beobachte das natürlich, aber erst mal bekommt die Pflanze nun gar kein Wasser mehr und steht wieder am Wohnzimmerfenster, statt im Gewächshaus. (Im GWH ist die Luft immer etwas feuchter als im Wohnzimmer, so hoffe ich Fäulnis zu vermeiden)

Schade, das war eine richtig schöne Pflanze... vielleicht treibt sie ja noch Ableger.

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4337
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her Eure aufgeplatzten Lieblinge...

Beitrag  Kotschoubey am Fr 15 Jul 2016, 09:01

Drei Mal gepfropfte Cintia. Bei denen lässt sich das Aufplatzen irgendwie nicht vermeiden, trotz teilweise winziger Unterlagen und sparsamer Wassergaben. Irgendwie gehört das zum normalen "Verhalten" dazu, sich maximal mit Wasser aufzupumpen. Es verheilt aber auch immer problemlos und es werden so Charakterpflanzen daraus Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 620
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her Eure aufgeplatzten Lieblinge...

Beitrag  CactusJordi am Fr 15 Jul 2016, 21:16

Auch ich will hier die Gelegenheit nutzen, ein häufig bei Yavia auftretendes Übel (durch zuviel Wasser) zu dokumentieren:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Jordi
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her Eure aufgeplatzten Lieblinge...

Beitrag  CactusJordi am Fr 15 Jul 2016, 21:25

Kotschoubey schrieb:Drei Mal gepfropfte Cintia. Bei denen lässt sich das Aufplatzen irgendwie nicht vermeiden, ...
Doch läßt sich das vermeiden: einfach auf eigenen Wurzeln wachsen lassen!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Jordi
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her Eure aufgeplatzten Lieblinge...

Beitrag  rabauke am So 24 Jul 2016, 11:46

Hier wäre noch einer:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mit gespaltetem Stamm - wie ein alter Baum.
avatar
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3127
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her Eure aufgeplatzten Lieblinge...

Beitrag  Ralle am So 24 Jul 2016, 12:35

Meiner wurde schon seit Woooochen nicht mehr gegossen.
Soll aber sehr häufig passieren bei Yavia gepfropft.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2436
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her Eure aufgeplatzten Lieblinge...

Beitrag  rabauke am So 24 Jul 2016, 13:23

.. und noch einer:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3127
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten