Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Kindel im Scheitel

4 verfasser

Nach unten

Kindel im Scheitel Empty Kindel im Scheitel

Beitrag  vogelmamapetra Di 23 Aug 2016, 17:38

Hallo,

dies Gymnocalycium horridispinum und Matucana haynii haben im Scheitel gesprosst. Würden sie jetzt wohl nicht mehr blühen, da sie ja im Scheitel die Knospen bilden?

Bin schon gespannt auf Antworten.

Freundliche Grüsse
vogelmamapetra

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 420
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Kindel im Scheitel Empty Re: Kindel im Scheitel

Beitrag  Dietmar Di 23 Aug 2016, 18:16

Hallo Petra,

wenn der Scheitel verletzt wurde, was im Garten relativ häufig durch Schnecken passiert, bilden sich bei einigen Arten dort Kindel. Es gibt keinen Grund, weshalb sie im neuen Scheitel keine Blüten ansetzen sollten. Im alten Scheitel werden sie vermutlich nicht mehr blühen. Wenn die Kindel größer werden, dürfte der Platz dafür nicht mehr ausreichen. Ist aber nur so eine Vermutung und Ausnahmen bestätigen ja bekanntlich die Regel.

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1249

Nach oben Nach unten

Kindel im Scheitel Empty Re: Kindel im Scheitel

Beitrag  vogelmamapetra Di 23 Aug 2016, 19:08

Tag Dietmar,

das hatte ich mir schon gedacht, dass im alten Scheitel keine Blüten bzw. Knospen mehr kommen.

Herzlichen Dank und schöne Grüsse von
Petra
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 420
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Kindel im Scheitel Empty Re: Kindel im Scheitel

Beitrag  Cristatahunter Di 23 Aug 2016, 23:35

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier wohnen Untermieter. Die können auch diese Scheitelsprossung auslösen. Es gibt Läuse die gezielt den Scheitel angreifen. Es wird dann von der Sprosslaus gesprochen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20591
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Kindel im Scheitel Empty Re: Kindel im Scheitel

Beitrag  vogelmamapetra Mi 24 Aug 2016, 06:48

Ah, das muss ich mal untersuchen. Ist ja das neueste, was ich höre. Man lernt nie aus.

Lieben Dank.
Petra
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 420
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Kindel im Scheitel Empty Re: Kindel im Scheitel

Beitrag  darwi So 28 Aug 2016, 19:07

Noto fuscus hatte wohl auch eine Scheitelverletzung

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruss
hardy
darwi
darwi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 224

Nach oben Nach unten

Kindel im Scheitel Empty Re: Kindel im Scheitel

Beitrag  vogelmamapetra So 28 Aug 2016, 19:18

Oh, da muss man ja auch furchtbar lange warten, bis man wieder mal Blüten an so einer Pflanze zu sehen bekommt.

vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 420
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Kindel im Scheitel Empty Re: Kindel im Scheitel

Beitrag  darwi So 28 Aug 2016, 19:33

@ Vogelmamapetra

Ich vermute die Blühwilligkeit wird in diesen Neutrieb übertragen von daher glaube ich das nicht.Allerdings hat mein Fuscus tatsächlich in diesem Jahr nicht geblüht.

Gruss
Hardy
darwi
darwi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 224

Nach oben Nach unten

Kindel im Scheitel Empty Re: Kindel im Scheitel

Beitrag  Gast So 28 Aug 2016, 22:28

Petra, warum? Wenn die Pflanze blühfähig ist, dann ist sie blühfähig. Wenn die Blüten im Scheitelbereich erscheinen, dann tun sie das auch bei den neuen Scheiteln. Im Fall von Hardy sogar in beiden neuen Scheiteln. Hardys Notocactus wird wohl nur ein Jahr Blühpause eingelegt haben.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kindel im Scheitel Empty Re: Kindel im Scheitel

Beitrag  vogelmamapetra Mo 29 Aug 2016, 06:30

OK, dann hab ich wohl etwas falsch verstanden. Schönen Dank für die Aufklärung.

vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 420
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten