Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kindel am Digitostigma caput-medusae

Nach unten

Kindel am Digitostigma caput-medusae Empty Kindel am Digitostigma caput-medusae

Beitrag  nikko am Mi 31 Aug 2016, 17:24

Moin,
habe gerade im GWH entdeckt, dass ein Tentakel der DCM an einem alten Knospenansatz (vom Vorjahr) zwei Kindel bildet:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Habe ich so vorher noch nicht gesehen...

Was meint ihr: wachsen lassen und im kommenden Jahr abnehmen?

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4754
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Kindel am Digitostigma caput-medusae Empty Re: Kindel am Digitostigma caput-medusae

Beitrag  Torro am Mi 31 Aug 2016, 19:05

Moin Nils,

sieht doch gut aus. Ist aber so auch üblich bei der kaputten Medusa.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Kindel am Digitostigma caput-medusae Empty Re: Kindel am Digitostigma caput-medusae

Beitrag  nikko am Mi 31 Aug 2016, 22:03

Moin Frank,
ist also nicht unnormal... cool, so kann man die ja auch vermehren! Very Happy

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4754
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Kindel am Digitostigma caput-medusae Empty Re: Kindel am Digitostigma caput-medusae

Beitrag  Reinhard am Do 01 Sep 2016, 07:22

Das hatte ich bei meinen ACM auch schon mal.
Es scheint so, als würden die Samen in der Fruchtkapsel keimen und mit der Mutterpflanze verwachsen  Shocked

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß,
Reinhard
Reinhard
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 648
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Kindel am Digitostigma caput-medusae Empty Re: Kindel am Digitostigma caput-medusae

Beitrag  nikko am Do 01 Sep 2016, 09:28

Moin Reinhard,
beeindruckendes Beispiel für dieses Phänomen! Hast Du die Kindel dann irgendwann abgenommen?

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4754
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Kindel am Digitostigma caput-medusae Empty Re: Kindel am Digitostigma caput-medusae

Beitrag  Reinhard am Do 01 Sep 2016, 10:50

Nein - das Ding blieb dran. Ich hätte die Teile ja wieder pfropfen müssen, denn bewurzeln geht ja wohl nicht.

Gruß,
Reinhard
Reinhard
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 648
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Kindel am Digitostigma caput-medusae Empty Re: Kindel am Digitostigma caput-medusae

Beitrag  nikko am Do 01 Sep 2016, 10:52

Moin Reinhard,
interessant... Bin sicher Chico hat das Bewurzeln schon mal versucht. Falls er das hier liest mag er ja vielleicht etwas dazu sagen?

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4754
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten