Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Wie ist der Stand bei Euren Weinachtskakteen?

Nach unten

Wie ist der Stand bei Euren Weinachtskakteen?

Beitrag  peterausgera am Mi 02 Nov 2016, 17:42

Hallo,

ein vor 2 Jahren geretteter Drei-Farben-Mix hat es bei mir sehr eilig mit dem Blühen. Wie sieht es bei Euch aus? Wer hat den größten Weihnachtskaktus?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße,
Peter
avatar
peterausgera
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 99
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Wie ist der Stand bei Euren Weinachtskakteen?

Beitrag  Fred Zimt am Do 03 Nov 2016, 00:05

Wie sieht es bei Euch aus?
So: klick!
Cool
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6266

Nach oben Nach unten

Re: Wie ist der Stand bei Euren Weinachtskakteen?

Beitrag  Grandiflorus am Di 08 Nov 2016, 01:06

Hallo Peter,

reicht Dir die Größe?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dieses Jahr leider noch ohne knospen und Blüten, daher ein Blütenfoto vom vorletzten Jahr, als sie noch in einer Ampel übereinander hingen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Liebe Grüße.
Ingo.
avatar
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 594
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Re: Wie ist der Stand bei Euren Weinachtskakteen?

Beitrag  peterausgera am Di 08 Nov 2016, 12:06

Hallo Ingo,

Riesenpflanzen - wie pflegst Du die? Wenn zum Beispiel durchdringend gießen angesagt ist - trägst Du sie da ins Bad oder so?

Grüße,
Peter
avatar
peterausgera
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 99
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Wie ist der Stand bei Euren Weinachtskakteen?

Beitrag  Grandiflorus am Di 08 Nov 2016, 21:28

Hallo Peter,

beide Pflanzen haben einen Untersetzer bzw. Übertopf im Ampelkorb. Daher ist das Gießen einfach. Sie werden alle zwei bis drei Wochen mit Regenwasser gegossen, bis im Untersetzer das Wasser ca. 2-3 cm hoch steht. Im Sommer hängen sie samt Ampel auf dem Balkon bis kurz vor dem ersten Nachtfrost bzw. Ende Oktober. Umgepflanzt werden sie alle 8-10 Jahre in normale Blumenerde. Als Dünger verwende ich Orchideendünger oder normalen Blumendünger max. einmal im Monat (eher seltener).

Grüße von
Ingo.
avatar
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 594
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten