Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ariocarpus fissuratus

Nach unten

Ariocarpus fissuratus Empty Ariocarpus fissuratus

Beitrag  zipfelkaktus am Sa 23 Apr 2011, 20:46

Hallo Forumgemeinde, das ist mein Ostergeschenk, das ich von meinen Freund bekam, er sagte ich soll ihn gesund pflegen und dann soll ich ihn zu meinen Arios stellen. Jetzt muß er aber zuerst noch neue Wurzeln ausbilden, ich hoffe das gelingt mir, denn es wäre sehr schade um diesen schönen Fissuratus,lg. Martin
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3277
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Ariocarpus fissuratus Empty Re: Ariocarpus fissuratus

Beitrag  Gast am Sa 23 Apr 2011, 21:39

Beste Zeit zum Propfen. Probier es mal auf Jusbertii oder Echinopsis kermisina, die Rote.
Denn die sproßt nicht.
Beide nehmen alles an.

Gruß
Achim
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ariocarpus fissuratus Empty Re: Ariocarpus fissuratus

Beitrag  zipfelkaktus am Sa 23 Apr 2011, 21:49

Hallo Achim, hast Du gut gemeint, aber ich will sie Wurzelecht behalten, denn so behält sie ihr schönes Ausehen, lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3277
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Ariocarpus fissuratus Empty Re: Ariocarpus fissuratus

Beitrag  Echinopsis am Sa 23 Apr 2011, 21:52

Bloß nicht pfropfen! Die Pflanze strotzt doch vor Gesundheit, das wäre eine absolute Verschwendung diesen alten fissuratus zu pfropfen.
Er hat gesunde Rüben, einfach in klamme Erde topfen und alle 4-5 Wochen von unten einen cm tauchen.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15199
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Ariocarpus fissuratus Empty Re: Ariocarpus fissuratus

Beitrag  Gast am Sa 23 Apr 2011, 21:54

Hi Martin
Frag dich dann mal schlau bei Olaf ( Reviger) der kennt sich da besser aus.
Frohe Ostern
und bring Ihn durch. BITTE
LG.
Achim Very Happy Very Happy
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ariocarpus fissuratus Empty Ariocarpus fissuratus echivo ?

Beitrag  Wolfgang am Do 31 Okt 2019, 17:39

Ich besitze ebenfalls einen Ariocarpus fissuratus "echivo". Weiß jemand, was "Echivo" bedeutet? Ist das eine Ortschaft, Region von mexico oder eine ssp. von fissurazus. Eine google-Suche ergab hierbei nichts, außer dass diese Art von vielen Angeboten wird.

Danke schon einmal


Wolfgang Kaktus2
Wolfgang
Wolfgang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 230
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Ariocarpus fissuratus Empty Re: Ariocarpus fissuratus

Beitrag  Nikldi am Do 31 Okt 2019, 18:48

Wolfgang schrieb:Ich besitze ebenfalls einen Ariocarpus fissuratus "echivo". Weiß jemand, was "Echivo" bedeutet? Ist das eine Ortschaft, Region von mexico oder eine ssp. von fissurazus. Eine google-Suche ergab hierbei nichts, außer dass diese Art von vielen Angeboten wird.

Danke schon einmal


Wolfgang Kaktus2

Hallo Wolfgang,
ich beschäftige mich schon eine ganze Zeit mit Ariocarpen und mir ist der Name Ariocarpus fissuratus "echivo" noch nicht untergekommen.
Wir kennen aber alle die Vorgehensweise bestimmte in der Form ganz leicht abweichende Formen mit Fantasienamen zu belegen um das Geschäft anzukurbel.
Als krassestes Beispiel ist mir mal ein Ariocarpus fissuratus var. Gozzilla angeboten worden.
Ich habe nur den Kopf geschüttelt und bin weitergegangen. Es war lediglich eine etwas stärker genarbte Form.
Stellt man 10 Pflanzen aus einer Aussaat nebeneinander, sehen alle Pflanzen in Nuancen anders aus.
Daraus dann andere Formen zu machen ist eine Super Geschäftsidee. Aber nicht jeder muss darauf hereinfallen.
Soweit meine Erfahrung und Meinung zu diesem Thema.
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Nikldi
Nikldi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Tubinicarpus, Blossfeldia

Nach oben Nach unten

Ariocarpus fissuratus Empty Ariocarpus fissuratus echivo ?

Beitrag  Wolfgang am Do 31 Okt 2019, 20:36

danke
Wolfgang
Wolfgang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 230
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten