Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Trennen oder beieinander lassen?

3 verfasser

Nach unten

Trennen oder beieinander lassen? Empty Trennen oder beieinander lassen?

Beitrag  Avicularia Sa 13 Mai 2017, 22:26

Heute stand meine Nachbarin mit diesem Gesellen bei mir vor der Tür und hat ihn mir überlassen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bevor ich ihn vernünftig eintopfe stellt sich mir aber die Frage, soll ich das Kindel von der Mutterpflanze trennen oder sollte man sowas lieber beieinanderlassen? Bewurzeln bräuchte mans ja nicht mehr. Das hat der Gute schon selbst übernommen. Und wenn trennen - soll ich den Ableger abschneiden oder abdrehen? Was ist denn die schonendste Methode? Ist ja schon komisch, dass er den Ableger gebildet hat. Ist ja für Astros nicht unbedingt typisch.

Viele Grüße
Sabine
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2945
Lieblings-Gattungen : Ascleps

Nach oben Nach unten

Trennen oder beieinander lassen? Empty Re: Trennen oder beieinander lassen?

Beitrag  Wüstenwolli Sa 13 Mai 2017, 22:38

hallo Sabine,
kein Astro,was säuliges aus dem Cereen-Bereich Very Happy

Mit scharfer Klinge abtrennen-
die Wunde wird trocknen.

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4724
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Trennen oder beieinander lassen? Empty Re: Trennen oder beieinander lassen?

Beitrag  Avicularia Sa 13 Mai 2017, 22:54

Hallo Wolli,

oha, da lag ich aber daneben! Und ich dachte, der ist einfach von den vielen Jahren Fenstersims etwas seltsam gewachsen. Und eine Beflockung hab ich auch gesehen. Embarassed Das war dann wohl etwas anderes. Ich danke dir und werde die OP dann morgen vornehmen.

LG
Sabine
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2945
Lieblings-Gattungen : Ascleps

Nach oben Nach unten

Trennen oder beieinander lassen? Empty Re: Trennen oder beieinander lassen?

Beitrag  Wüstenwolli Sa 13 Mai 2017, 23:01

Gar nicht soo daneben- Sabine-

es gibt auch säulig gewachsene Astros-
selbst bei fachgerechter Kultur -
Ähnlichkeit ist auf jeden Fall.vorhanden.
Hatte vor wenigen Wochen noch so eine Säuli-Art im Kakteenland Steinfeld beäugt-
den Namen gelesen - aber ...
da inzwischen selbst mehr in die Breite gewachsen als nach oben-
leider vergessen... Embarassed

LG Wolli

Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4724
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Trennen oder beieinander lassen? Empty Re: Trennen oder beieinander lassen?

Beitrag  Cristatahunter So 14 Mai 2017, 08:38

Meist bin ich dafür, Gruppen beieinanderzulassen. Hier drängt sich das Auseinanderschneiden auf. Der alte Trieb hat das Wachstum eingestellt. Warum auch immer.
Der neue Trieb ist unterversorgt und treibt deshalb die Wurzeln aus.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20555
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Trennen oder beieinander lassen? Empty Re: Trennen oder beieinander lassen?

Beitrag  Avicularia So 14 Mai 2017, 08:58

Ich danke euch beiden! Vielleicht löst sich das Rätsel wenn ich ihn später aus dem Topf nehmen.

LG
Sabine
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2945
Lieblings-Gattungen : Ascleps

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten