Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sitzen bleibende Knospen, was tun ?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Sitzen bleibende Knospen, was tun ?

Beitrag  Shamrock am Mi 31 Mai 2017, 23:47

Tja, es will halt nicht jeder Kaktus Casanova sein. Manche warten halt auf die EINE richtige Biene für´s Leben!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13377
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Sitzen bleibende Knospen, was tun ?

Beitrag  Cristatahunter am Do 01 Jun 2017, 00:20

Ich vermute es liegt an der Hitze des Tages und die fehlende Abkühlung in der Nacht. Der Kaktus schaltet dann auf Energiesparmodus und dann wären Blüten zu (teuer). Die letzte Woche hatten wir Wetter wie im Hochsommer.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15382
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Sitzen bleibende Knospen, was tun ?

Beitrag  Thomas G. am Do 01 Jun 2017, 08:01

Shamrock schrieb:Tja, es will halt nicht jeder Kaktus Casanova sein. Manche warten halt auf die EINE richtige Biene für´s Leben!

DAS kann natürlich sein, vielleicht empfinden manche Kakteen auch mehrere Bienen auf einmal als Gruppensex und mögen das nicht Very Happy

Was nicht schuld sein kann, ist meiner Erfahrung nach das Wetter. Ich habe jahrelang immer wieder die gleiche Erfahrung gemacht : Zu niedrige Nachttemperaturen hemmen das Knospenwachstum bei Tricho/Echinopsishybriden sogar extrem. Die brauchen laue Nächte um ihre Knospen entwickeln zu können und dazu waren die letzten Nächte optimal. Ich sehs ja an den allermeisten, die schieben jetzt ihre Knospen wie blöd, nur 2 zicken halt immer noch rum.
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1336
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Sitzen bleibende Knospen, was tun ?

Beitrag  Cristatahunter am Do 01 Jun 2017, 08:59

Ich hatte da eher an die nicht Trichos gedacht. Echinocereen der Südstaaten USA hassen drückend schwülwarmes Wetter mit wenig Luftbewegung.
Bei den Trichos mit ihren übergrossen  Blüten liegt es meist am Futter.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15382
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Sitzen bleibende Knospen, was tun ?

Beitrag  Thomas G. am Do 01 Jun 2017, 16:56

Danke Stefan, das erklärt warum die Knospen meiner Echinocereen im Moment nicht so richtig schnell wachsen. Ich habe abends immer genebelt und dabei hätte ich die wohl besser auslassen sollen. Na ja ich habs ja nur gut mit ihnen gemeint, also sollen sie sich auch nicht so anstellen.

Liebe Echinocereen, das war KEIN Mordversuch und ich gelobe Besserung Very Happy

Den beiden Trichos seh ich jetzt noch ein bisserl zu und dann topfe ich sie mal um, wenn sie dann nächstes Jahr schön blühen verzeih ich ihnen, wenn nicht...

Viele Grüße

Thomas
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1336
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten