Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Avicularia am Di 14 Nov 2017, 12:33

Schaut mal! Seht ihrs? Fröhlich Darf ich vorstellen? Stapelia acumilata. Die sind grade mal 1 1/2 Tage auf dem Substrat. jubelnn

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG
Sabine

_________________
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1388
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Dropselmops am Di 14 Nov 2017, 12:38

Oh es geht los! Fröhlich
Da scheinen Deine Bedingungen ja optimal zu sein Very Happy
Das spornt mich jetzt erst richtig an Very Happy
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 160
Lieblings-Gattungen : Wüstenrosen, Echinopis-Hybriden, Gymnos, Feros, Astros ...

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Avicularia am Di 14 Nov 2017, 12:46

Da muss ich jetzt dazu sagen, dass ich noch keine Wärmelampe dazugehängt habe und das auch erst mal so dabei belasse. Denn als wir abends ein Feuer an hatten ging die Temperatur im Gewächshäuschen bis auf 28 Grad hoch. Ich denke, wenn ich das zeitweise erreiche dürfte das reichen. Sonst reichen 24 oder 25 Grad.

Dropselmops schrieb:Das spornt mich jetzt erst richtig an
Dann freue ich mich schon bis wir bei dir auch mitfiebern dürfen! Very Happy

LG
Sabine

_________________
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1388
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Thomas G. am Di 14 Nov 2017, 13:36

Hallo Sabine,

das ist echt eine reife Leistung, die Stapelia schlägt ja sogar die Astrophyten und die sind schon immer sehr schnell dran ! Da musst du was unglaublich richtig gemacht haben Very Happy

Viele Grüße

Thomas
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 854
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Avicularia am Di 14 Nov 2017, 13:43

Da musst du was unglaublich richtig gemacht haben

Oder ich hab einfach extrem schnellkeimende Arten ausgesucht. Very Happy Ich glaub letztes Jahr waren die Stapelien auch die schnellsten.

LG
Sabine

_________________
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1388
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Motte am Di 14 Nov 2017, 14:07

Na Glückwunsch,
dat ging ja fix!

Ist dein Substrat ni eh bissel zu nass?
Sad
Haste da keine Probleme mit Schimmel bzw.Pilzen?

Liebe Grüße 
Anne
avatar
Motte
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 48
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Avicularia am Di 14 Nov 2017, 14:14

Hallo Anne,

mein Substrat ist am Anfang nicht nur feucht sondern nass. Ich hab mit Chinosol angestaut, damit hoffe ich Pilze erst mal fern zu halten. Im Moment steht immer noch etwas Wasser im Gewächshäuschen. Das werde ich auch noch ein paar Tage so lassen. Aber feucht wird das Substrat noch länger bleiben. Das wird noch ein paar Wochen dauern bis ich anfange ab und zu auch mal abtrocknen zu lassen. Sollten die Sämlinge aber anfangen umzufallen dann werde ich selbstverständlich eingreifen und die bereits gekeimten trocken legen. Aber zum Keimen ist eine feuchte Umgebung, sowohl im Substrat als auch in der Luft sehr wichtig.

LG
Sabine

_________________
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1388
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Motte am Di 14 Nov 2017, 14:57

Okay, alles klar!
Danke für deine schnelle Antwort.
Hätte ich ni gedacht, dass soviel Nässe gut ist.

Viele Grüße und weiterhin gutes Gelingen!
Anne Very Happy
avatar
Motte
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 48
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Avicularia am Di 14 Nov 2017, 14:58

Gerne, aber wie gesagt nur am Anfang und wenn schon welche gekeimt sind nur unter Beobachtung. Very Happy

_________________
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1388
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Shamrock am Di 14 Nov 2017, 20:24

Anne, für so einen kleinen Kaktus im Habitat macht es ja auch nur Sinn zu keimen, wenn Regenzeit ist. Ein zufälliger Regenguß mit etwas Feuchtigkeit in der Trockenzeit würde seinen sicheren Tod bedeuten. Damit sich da jemand aus dem Samenkörnchen wagen kann, muss es schon etwas anhaltend feucht sein.
Manche Sukkulenten haben sogar hochkomplizierte Früchte, welche sicherstellen, dass nur bei Regen Samen rausgeschickt werden.

Sabine, Glückwunsch zum Frühstarter und gedrückte Daumen für den Rest! *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9542
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten