Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Seite 10 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Avicularia am Fr 23 März 2018, 01:00

Jetzt sind 4 Monate vergangen seit der Aussaat und ich möchte euch mal anhand ein paar Ascleps zeigen, was sich in der Zwischenzeit getan hat.

Caralluma speciosa
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ceropegia rendallii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hoodia juttae
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hoodia ruschii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hoodia, Art weiß ich leider nicht da sie in einem fremden Töpfchen gekeimt ist.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Huernia hystrix
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Stapelia revoluta
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Trichocaulon annulatum
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Edithcolea grandis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2428
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Dropselmops am Fr 23 März 2018, 08:17

Na ich würde mal sagen, diese Sämlinge haben die Anfangsphase gut überstanden und werden sicher ganz groß und kräftig! Die sehen echt toll aus. *daumen*
Ich hab ja in der zwischenzeit auch ein Ascleps (Larryleachia cactiformis v. felina) ausgesät und bin auch ganz hin von der Keimquote und von der Wachstumsschnelligkeit. Ich frag mich nur, warum es die Dinger so selten im handel gibt, wenn die doch so zuverlässig keimen und wachsen scratch Sollte das nur am Geruch liegen?
Ich werd auf jeden Fall in der nächsten Saison auch Ascleps aussäen und deswegen die Frage: woher hast Du eigentlich Deine Samen bezogen?
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1440
Lieblings-Gattungen : Wüstenrosen, Echinocereen, Mesembs, Ascleps, ...

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Avicularia am Fr 23 März 2018, 09:03

Hallo Nicole,

Dass man Ascleps selten im Handel findet könnte mehrere Gründe haben. Für den Gelgenheitskäufer ist eine nicht blühende Stapelie, Huernia oder Orbea nicht wirklich attraktiv. Sie sehen sich sehr ähnlich und wenn man sich nicht gerade in diese Arten verguckt hat, dann greift man wohl eher zu einem interessant bedornten Kaktus. Dazu kommt, dass manche Arten, dann schon im Laufe ihres Lebens Probleme machen. Ich habe immer wieder Pflanzen, die ganz plötzlich launisch werden und ich Teile entfernen muss. Zum Glück ist mir das mit meinen Sämlingen noch nie passiert. Die entwickeln sich bisher wirklich erfreulich gut. Aber das ist auch erst die zweite Saison, in der ich sie aussäe.

Kommen wir zum vielleicht gravierendsten Problem. Man kommt so schlecht an Samen! Ich kaufe inzwischen überall wo ich Samen bekommen kann. Ich hatte letztes Jahr auf einer Börse Glück. Die kamen direkt aus Afrika und keimten hervorragend. Haage und Uhlig hatten im Herbst ein paar Arten zu einem annehmbaren Preis und die Keimquote war sehr gut. Koehres hat eine recht gute Auswahl. Aber wenn man da etwas Besonderes möchte, dann wird das schnell teuer. Und da kommen wir zum nächsten Problem. Es ist ein Risiko teure Asclepssamen zu kaufen, da die Keimfähigkeit nur über einen relativ kurzen Zeitraum gut ist. Erwischt man mal Samen vom Vorjahr, und das sieht man den Samen halt nicht an, dann kann es schon mal zum Totalausfall kommen.

Ich werde mal meine Fühler ausstrecken und schauen ob es im Ausland gute Quellen gibt. Wenn ja können wir Asclepsfans uns ja zusammenschließen und mal neue Quellen testen.

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2428
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  papstcarl am Fr 23 März 2018, 17:07

Hallo Sabine,

Die Sämlinge sind alle sehr schön, sehen prächtig und gesund aus. Smile

Viel Glück!

avatar
papstcarl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 165
Lieblings-Gattungen : Wüstenkakteen

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Avicularia am Do 05 Apr 2018, 21:15

Heute gibts mal wieder ein asclepsfreies Update. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Astrophytum caput-medusae

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ein Lobivienwald, danke an Sabine!  *umarmen*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2428
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Motte am Do 05 Apr 2018, 21:50

Mensch Sabine,
das sieht klasse aus!
Von meinen caput- medusae hat bloß eine gekeimt. Schade eigentlich.
Dafür beglücken meine anderen Astros mich mit einer Top Keimquote!
Ach so, wundervolle Fotos haste gemacht.

Liebe Grüße
Anne Very Happy
avatar
Motte
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 276
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Avicularia am Do 05 Apr 2018, 22:11

Hallo Anne,

Schade dass bei dir nur einer gemeint hat. Aber das passiert leider immer wieder. Ich hatte dieses Mal wirklich Glück! Ich hab jetzt ca. 100 caput-medusae Sämlinge. Jetzt müssen sie "nur" noch groß werden. Demnächst werden die ersten gepfropft. Meine ersten Pfropfversuche scheinen geglückt zu sein.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da habe ich vor ca. 1 Woche Lobiviensämlinge auf Seleniocereussämlinge gepfropft. Demnächst versuch ichs mit caput-medusaes. Shocked

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2428
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Antonia99 am Do 05 Apr 2018, 22:24

Wirklich sehr ästhetische Fotos und natürlich auch schöne Keimlinge, Glückwunsch!
avatar
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 795

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Wüstenwolli am Do 05 Apr 2018, 22:39

Dem kann man sich nur anschließen! Very Happy

Ein grandioser Saat-Erfolg - super, Sabine Exclamation
freue mich gerade über das erste richtige Wachstum der von dir 2017 erhaltenen Peniocereen - Sämis -

möge dein Lobivienwald & Co. weiterhin erfolgreich gedeihen und viel Freude bereiten!

LG Wolli


avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4786
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Avicularia am Do 05 Apr 2018, 22:42

Ich danke euch Antonia und Wolli! Wolli, das freut mich dass die Peniocereen wachsen. Die hatten ja wirklich noch überhaupt keine Wurzeln als du sie bekommen hast. Ich habe kürzlich wieder welche verschickt, da sah das schon etwas besser aus. Aber da musste ich wieder an deine denken. Very Happy

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2428
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Seite 10 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten