Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Seite 2 von 11 Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Thomas G. am Mo 13 Nov 2017, 15:36

Hallo zusammen,

also das mit den Töpfchengrößen ist schon eine lustige Sache. Sabine hat definitiv in 6er Töpfchen ausgesät (sonst würden nicht genau 4 davon in eine Reihe passen) aber die 6 sagt nur aus, dass das Volumen des Töpfchens dem Volumen eines runden Töpfchens mit 6 cm Durchmesser entspricht. So stands mal in einem Haagekatalog Smile In der Praxis ist es so, dass die Kantenlänge immer 1 cm unter der Topfnummer liegt.

Und Sabine hat recht, jetzt ist die iedeale Aussaatzeit wenn man Kunstlicht hat. Wenn man im Oktober oder November aussät haben die Sämlinge einen gewaltigen Vorteil gegenüber denen die man erst im Februar oder später aussät. Die 3 oder 4 Monate Vorsprung machen wirklich ganz schön was aus und man sieht das sehr deutlich.

Ich hab diesmal schon im Oktober angefangen und die nächste Aussaat steht auch schon in den Startlöchern Smile

Viele Grüße

Thomas
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1335
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Dropselmops am Mo 13 Nov 2017, 16:23

Na toll, jetzt muß ich mir noch ein Kunstlicht kaufen Rolling Eyes
Very Happy
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2156
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Thomas G. am Mo 13 Nov 2017, 16:53

Lohnt sich echt, Nicole Wink Und es muss ja nichts kompliziertes sein, normale Leuchtstoffröhren (beim Licht auf kalte Lichtfarbe mit viel Blau achten) reichen völlig aus Smile
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1335
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Dropselmops am Mo 13 Nov 2017, 17:02

Ich dachte eher an LED, ich muß Strom sparen Very Happy
Für Sämlinge sollten doch die Lampen, die man bei Amazon für 30€ angeboten bekommt, langen oder? Ich weiß, das ist schon mal tierisch breitgetreten worden an anderer Stelle, aber nur für die Sämlinge braucht man doch kein Profi-Equipment ...
Naja, vielleicht lese ich mich noch mal schlau oder frage meinen Deckel daheim, der hat von sowas auch Ahnung Very Happy
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2156
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Thomas G. am Mo 13 Nov 2017, 17:36

Hallo Nicole,

nein Profi-Equipment brauchst du da sicher nicht. Über LEDs kann ich dir leider nichts sagen, ich hab eben nur Erfahrungen mit ganz normalen kalt-weissen Leuchtstoffröhren Smile

Viele Grüße

Thomas
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1335
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Avicularia am Mo 13 Nov 2017, 17:50

nordlicht schrieb:Schau doch noch mal unter den Topf, ob dort wirklich 6 cm steht?!

Steht tatsächlich 6cm. Aber wenn das so ist wie Thomas sagt, was ich mir sehr gut vorstellen könnte, dann hat sich für mich heute ein großes Mysterium aufgeklärt. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dropselmops schrieb:Na toll, jetzt muß ich mir noch ein Kunstlicht kaufen

Nicole, wie Thomas schon schreibt, Kunstlicht klingt so aufwändig. Entweder du machst es mit so einer Leuchtstoffröhre oder für mich war das noch viel leichter: Du nimmst Klemmleuchten und klemmst diese an ein Regal hin. Als Leuchtmittel hat man mir vor einem Jahr dieses empfohlen. Die kostet grade mal gut 6 EURO und ist sogar eine Energiesparlampe. Einschrauben könntest du es in so etwas . Der Reflektor bewirkt, dass das Licht auch da ankommt wo du es haben möchtest.

Ich habe jetzt heute ein Thermometer im Gewächshäuschen liegen. Nur mit dieser Energiesparlampe habe ich heute 24 Grad im Häuschen. Das ist mir für die Keimung noch etwas zu niedrig. Ich werde jetzt am Anfang deshalb noch eine normale Schreibtischklemmlampe darüberhängen. Das bringt dann auch nochmals ein paar Grad. Wobei man dann aber wieder aufpassen muss, dass es nicht zu warm wird. Das Sonnenlicht muss man dann auf jeden Fall aussperren. Das mache ich aber sowieso, weil mir das zu wenig kalkulierbar ist.

Du siehst, ich arbeite wirklich mit sehr einfachen und günstigen Mitteln. Das mit der Beleuchtung klingt schlimmer als es eigentlich ist.

LG
Sabine

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2755
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Motte am Mo 13 Nov 2017, 18:40

So, kleiner Zwischenbericht,
Terrarium geputzt, morgen im hellen wird nochmal poliert.
Habe gerade noch Plastebecher mit Deckeln geordert.
Dann kann es losgehen.
Einkaufen Very Happy Razz
avatar
Motte
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 311
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Dropselmops am Mo 13 Nov 2017, 18:44

Mal noch ne blöde Frage, Sabine: wie lange "bestrahlst" Du Deine Sämlinge? 12 Stunden am Tag?
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2156
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  nordlicht am Mo 13 Nov 2017, 18:49

DasTopfmysterium,Thomas hat es ja schon aufgeklärt

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1786
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Avis Aussaat die zweite Herbst/Frühjahr 17/18

Beitrag  Avicularia am Mo 13 Nov 2017, 20:01

Hallo Nicole,

die Frage ist alles andere als blöd. Aber ich bin da bestimmt kein Maßstab. Wenn ich das jetzt schreibe, dann könnten manche auf die Idee kommen mich dafür zu schimpfen. Aber ich bekenne mich jetzt einfach mit dem Selbstbewusstsein eines erfolgreichen Aussaatjahres zu meiner Methode.  Very Happy  

Vom Grundsatz ist nämlich eine immer gleiche Beleuchtung auf jeden Fall das Beste. Und mit 12 Stunden würde ich sagen bist du ganz gut dabei. Ich allerdings mach das sehr gerne ohne Zeitschaltuhr. Wenn ich morgens um 5 aus dem Haus gehe schalte ich an, und abends mach ich sicherlich vor 10 nicht aus. Kann gut dann auch mal bis ich ins Bett gehe gegen 12 Uhr brennen. Die Zeitschaltuhr wird bei mir nur aktiviert wenn ich über Nacht weg bin. Und wenn jetzt jemand fragt warum nicht immer mit Zeitschaltuhr? Keine Ahnung! Einfach weil ich morgens nach dem Aufstehen gerne einen Blick drauf werfe und abends beim Ausschalten eben auch wieder, und mittags wenn ich heim komme... und zur Kaffeezeit....und zwischendurch mal... Laughing Und wenn ich später aus dem Haus gehe oder am Wochenende gehts halt etwas später los.

Aber wie gesagt, 12 Stunden klingt für mich gut!

LG
Sabine

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2755
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 11 Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten