Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine Aussaat Herbst 2015

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Meine Aussaat Herbst 2015

Beitrag  Cristatahunter am So 01 Nov 2015, 22:32

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das sind die Samenbriefchen die ich mir vorgenommen habe. Die pinken sind selber gesammelt.
Einige Briefchen sind von tollen Leuten hier im Forum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hier nehmen die Samen erst mal ein Bad. Natriumbikarbonat heisst das Badesalz. Äh nein Kaliumpermanganat natürlich.


Zuletzt von Cristatahunter am Mo 02 Nov 2015, 09:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15231
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaat Herbst 2015

Beitrag  Kotschoubey am Mo 02 Nov 2015, 09:25

Hier nehmen die Samen erst mal ein Bad. Natriumbikarbonat heisst das Badesalz.

Das mit dem Backpulver musst Du nochmal erklären Wink Könnte der Farbe nach eher Kaliumpermanganat sein...
avatar
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 673
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaat Herbst 2015

Beitrag  Cristatahunter am Mo 02 Nov 2015, 09:42

Es gibt ihn noch, den aufmerksamen Leser.   danke

sorry  Die Flasche war halb leer und ich halb voll.   Schlafen Mit einem Auge am Fernseher und mit einem Ohr bei meiner Frau und einem Fuss im Bett.

Du hast natürlich völlig recht. Es ist Kaliumpermanganat.
Ich kann es fast nicht glauben was ich da geschrieben habe. Zum Glück gibt es die Edit.

Aber ich glaube es haben mindestens schon 50 User den Beitrag gelesen. Entweder nur den Kopf geschüttelt oder .......
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15231
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Beitrag: 3 Mit einem Zitat antworten Re: Meine Aussaat Herbst 2015

Beitrag  Konni am Mo 02 Nov 2015, 10:22

So schön aufgereiht wie da alles zu sehen ist gehe ich mal davon aus das Du keine Katzen hast?

Bei meinem vierbeinigen Teufel Terrorkommando Teufel hätte ich schon ein buntes Rätselraten welchen Schildchen zu welchem Samen gehört *Nudelholz*

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
avatar
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 539
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaat Herbst 2015

Beitrag  Cristatahunter am Mo 02 Nov 2015, 11:08

Nicht mal zweibeinege.Brutal_2
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15231
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaat Herbst 2015

Beitrag  tepexicensis am Mo 02 Nov 2015, 15:33

Cristatahunter schrieb:
Du hast natürlich völlig recht. Es ist Kaliumpermanganat.
Ich kann es fast nicht glauben was ich da geschrieben habe. Zum Glück gibt es die Edit.

Aber ich glaube es haben mindestens schon 50 User den Beitrag gelesen. Entweder nur den Kopf geschüttelt oder .......

Ich hab gestaunt und mich gewundert: "Ach damit geht's auch? Shocked Super."
Jetzt bin ich etwas enttäuscht  Sad

Andreas
avatar
tepexicensis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 221
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, zunehmend Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaat Herbst 2015

Beitrag  Wühlmaus am Mo 02 Nov 2015, 17:12

Ach, schade, Backpulver und Hefe habe ich immer im Haus. Das andere Zeugs leider nicht.

Kannst Du bitte nochmal erklären, wie du das machst, also mengenmäßig? Ich erinnere mich an wenige Tropfen oder so....

Alles in allem hast Du Dir viel vorgenommen. Ich will mich dieses Jahr mäßigen (bzw. im Februar) Von 400 runter auf maximal 40.

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: http://www.traumbaer-online.de/cms/
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5553
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaat Herbst 2015

Beitrag  kakteen und mehr am Mo 02 Nov 2015, 18:07

Oh Elke,

lass dich bloß nicht durch solche Threads wieder anstecken und am Schluss sind es wieder statt 40 - die 400 Portionen Very Happy
avatar
kakteen und mehr
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1220

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaat Herbst 2015

Beitrag  Cristatahunter am Mo 02 Nov 2015, 19:31

Das andere Zeugs kannst du in der Apotheke bekommen. Es ist ein dunkelviolettes kristallienes Pulver. 
Ich mische es so mit Wasser bis es eine undurchsichtige dunkel violette Flüssigkeit wird.
In kleine Einwegbecherchen aus Plastik die Samen streuen und mit einer Spritze oder Pipette oder Trinkhalm
einige Tropfen von der Flüssigkeit beigeben. Dann das Becherchen schwenken bis die Samen von allen Seiten Benetzt sind. Dann an einen warmen Ort stellen bis das Wasser verdunstet ist. Waren die Samen schmutzig wird die Flüssigkeit braun. Dieses Kaliumpermanganat ist desinfizierend und wurde früher zum Abtupfen von Wunden verwendet. Vielleicht ginge es auch mit Chinosol in konzentrierter Form.
Wenn die Flüssigkeit verdunstet ist hat sich das K. um die Samenhülle gelegt. Der Samen ist jetzt gereinigt und sollte nicht mehr schimmeln.
Das angiessen mit Chinosol ist noch ein zusätzlicher Pilz und Bakterien blocker.
Das ganze ist zwar eine Prozedur aber die Saat ist danach nahezu 100% sicher vor Infektionen.
Gut ist auch das die Becherchen immer wieder verwendet werden können und das verteilen der Samen aus dem Becherchen ist einfacher und grobmotorischer als die Samen aus dem Tütchen zu klopfen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15231
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaat Herbst 2015

Beitrag  jupp999 am Mo 02 Nov 2015, 21:52

Dieses Kaliumpermanganat ist desinfizierend und wurde früher zum Abtupfen von Wunden verwendet.
... und zur Behandlung bei Fußpilz.
Und zum Färben von Flüssigkeiten im Physik-Unterricht. Eine Messerspitze voll reicht für eine ganze Badewanne.

Sag mal, Stefan, wo läßt Du die Sämlinge eigentlich alle???
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1842

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten