Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Nopal Aussaat Herbst 2015

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Nopal Aussaat Herbst 2015

Beitrag  Nopal am Mo 21 Sep 2015, 16:58

Hallo zusammen,

es ist mal wieder soweit, die tage werden kürzer und die Pflanzen gehen langsam aber sicher in den Winterschlaf das heißt es kann wieder ausgesät werden damit das Hobby nicht ganz in Vergessenheit gerät.
Zu meiner Methode steht ja schon alles im diesen Thread https://www.kakteenforum.com/t14125-meine-aussaat auch dort werde ich hin und wieder fortschritte der Aussaat 2014 zeigen.

Für das Jahr 2015 habe ich mir diese arten vorgenommen:

1.) Toumeya papyrycantha ( verschiedene Standorte )
2.) Navajoa peplessiana ( verschiedene Standorte )
3.) Austrocactus sarmiento
4.) Pediocactus & Sclerocactus ( verschiedene Standorte )
5.) Sclerocactus mesae-verdae ( verschiedene Standorte )
6.) Toumeya papyrycantha  ( eigenes Saatgut )
7.) Pediocactus simpsonii ( eigenes Saatgut )
8.) Escobaria tuberculosa v. varicolor SB425 Brewster County Marathon Texas
9.) Escobaria minima SB423 Brewster County Marathon Texas
10.) Escobaria missouriensis Enny County Kansas
11.) Mammillaria heyderi v. bullingtonia  Östlich Douglas Arizona
12.) Mammillaria lasiacantha SB419 Presido County Texas
13.) Echinocereus appachensis MH149 Fish Creek Arizona
14.) Echinocereus russanthus Big Bend, Mule Ears Trail Texas
15.) Echinocereus viridiflorus Boulder County Denver Colorado
16.) Echinocereus viridiflrous DJF931,1 Logan County Colorado
17.) Echinocereus viridiflorus DJF1873 Black Mesa Oklahoma
18.) Echinocereus viridiflorus v. minor SB170 Santa Fee County New Mexico
19.) Echinocereus viridiflorus v. robusterior HK1007 Los Pinos Valencia County New Mexico
20.) Reicheocactus bonniae Fiambala Catamarca FK96
21.) Akersia roseiflora Cv. Otto Schultz ( eigenes Saatgut )
22.) Echinocereus viridiflorus DJF713.1 Larimer County Colorado ( eigenes Saatgut )

Je nach zeit und Lust kommen diese Samen die nächsten tage in die erde.

Viele Grüße
Nopal *Kaktus*
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1743
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Nopal Aussaat Herbst 2015

Beitrag  Nopal am Do 15 Okt 2015, 16:39

Die oben genannten Samen sind am 22.09.2015 in die erde gekommen und keimen vor sich hin.
Da ich dieses mal bei Kälteren Temperaturen aussäe war die Keimung bei Sclerocactus,Toumeya,Navajoa nicht gut daher habe die Samen wieder eingesammelt und Probiere es damit ein anderes mal.

Heute sind dafür diese Arten hinzu gekommen.

Escobaria vivipara RP113 Fort Union New Mexico ( eigenes Saatgut )
Echinocereus L1076 Santa Clara Canyon Chihuahua Mexico ( eigenes Saatgut )
Echinocereus mapimiensis Zona del Silencio Coahuila Mexico
Echinocereus fendleri kuenzleri Otero County New Mexico ( eigenes Saatgut )
Echinocereus chloranthus cylindricus Carlsbad New Mexico
Echinocereus chloranthus rhyolithensis SB47 Lake Valley Sierra County New Mexico
Echinocereus viridiflorus var. canus Solitario Presidio County Texas
Echinocereus russanthus weedinii HK1289 Jeff Davis County Texas

Bald folgen Bilder.
Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1743
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Nopal Aussaat Herbst 2015

Beitrag  Nopal am Fr 30 Okt 2015, 17:28

Hallo,

heute habe ich noch diese Samen in die erde gebracht.

Echinocereus viridiflorus DJF1470 South Dakota, Custer Co, North of Hot Springs
Echinocereus viridiflorus SB876 Wyoming, Chaffee Co
Echinocereus viridiflorus LK13/05 Colorado, Weld Co, Pawnee Butte
Echinocereus viridiflorus ŠN1072 Colorado, Weld Co, Pawnee Butte
Echinocereus viridiflorus RP65 New Mexico, Colfax Co, Philmont
Echinocereus viridiflorus SB 872 Colorado, Saugache Co
Echinocereus viridiflorus DJF 921 New Mexico, San Miguel Co
Echinocereus viridiflorus DJF 1296 Texas Hutchinsons Co
Echinocereus viridiflorus SB2005 Colorado, Otero Co, La Junta
Gymnocalycium spegazzinii ssp. sarkae JN 99 San Felipe La Angostura, Salta 1733m Arg.

Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1743
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Nopal Aussaat Herbst 2015

Beitrag  Nopal am Sa 07 Nov 2015, 20:33

So wiedermal ein Update,

Diese Samen sind aktuell noch im Aussaatkasten.

1 Escobaria tuberculosa v. varicolor SB425 Brewster County Marathon Texas
2 Escobaria minima SB423 Brewster County Marathon Texas
3 Escobaria missouriensis Enny County Kansas
4 Echinocereus appachensis MH149 Fish Creek Arizona
5 Echinocereus russanthus Big Bend, Mule Ears Trail Texas
6 Echinocereus chloranthus cylindricus Carlsbad New Mexico
7 Echinocereus chloranthus rhyolithensis SB47 Lake Valley Sierra County New Mexico
8 Echinocereus viridiflorus var. canus Solitario Presidio County Texas
9 Echinocereus russanthus weedinii HK1289 Jeff Davis County Texas
10 Echinocereus viridiflorus Boulder County Denver Colorado
11 Echinocereus viridiflrous DJF931,1 Logan County Colorado
12 Echinocereus viridiflorus DJF1873 Black Mesa Oklahoma
13 Echinocereus viridiflorus v. minor SB170 Santa Fee County New Mexico
14 Echinocereus viridiflorus v. robusterior HK1007 Los Pinos Valencia County New Mexico
15 Echinocereus viridiflorus DJF713.1 Larimer County Colorado ( eigenes Saatgut )
16 Echinocereus mapimiensis Zona del Silencio Coahuila Mexico
17 Echinocereus viridiflorus DJF1470 South Dakota, Custer Co, North of Hot Springs
18 Echinocereus viridiflorus SB876 Wyoming, Chaffee Co
19 Echinocereus viridiflorus LK13/05 Colorado, Weld Co, Pawnee Butte
20 Echinocereus viridiflorus ŠN1072 Colorado, Weld Co, Pawnee Butte
21 Echinocereus viridiflorus RP65 New Mexico, Colfax Co, Philmont
22 Echinocereus viridiflorus SB 872 Colorado, Saugache Co
23 Echinocereus viridiflorus DJF 921 New Mexico, San Miguel Co
24 Echinocereus viridiflorus DJF 1296 Texas Hutchinsons Co
25 Echinocereus viridiflorus SB2005 Colorado, Otero Co, La Junta
26 Echinocereus fendleri kuenzleri Otero County New Mexico ( eigenes Saatgut )
27 Gymnocalycium spegazzinii ssp. sarkae JN 99 San Felipe La Angostura, Salta 1733m Arg.
28 Reicheocactus bonniae Fiambala Catamarca FK96
29 Akersia roseiflora Cv. Otto Schultz ( eigenes Saatgut )

Alles andere was nicht mehr dabei ist wurde entweder wegen keiner Keimung oder da ich platz für was neues brauchte entsorgt.
Mit 27 Dosen ist das Aquarium voll, in 2 Dosen sind 2 verschiedene arten deswegen sind es 29.
Die Temperatur ist zur zeit Nachts von 10-15 Grad, Tags über von 26-34 Grad.
Hier die ersten Bilder, bevor fragen kommen die Pflanzen haben heute wieder Wasser bekommen.

Escobaria missouriensis Enny County Kansas
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus appachensis MH149 Fish Creek Arizona
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Reicheocactus bonniae Fiambala Catamarca FK96
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus russanthus Big Bend, Mule Ears Trail Texas
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus viridiflorus Boulder County Denver Colorado
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus viridiflorus v. robusterior HK1007 Los Pinos Valencia County New Mexico
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus viridiflorus v. minor SB170 Santa Fee County New Mexico
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus viridiflorus var. canus Solitario Presidio County Texas ( Noch in der Geschlossenen Dose, Super keimung, fast jedes Korn ist was geworden )
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1743
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Nopal Aussaat Herbst 2015

Beitrag  Ralle am Sa 07 Nov 2015, 21:09

Tolle Auswahl von Saatgut!!!! Very Happy

Ich wünschte, ich hätte mehr Platz! Wink
avatar
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2544
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Nopal Aussaat Herbst 2015

Beitrag  Cristatahunter am Sa 07 Nov 2015, 21:30

Stehen die noch im Sonnenlicht oder hast du so starke Lampen? Schön rot.
Im September ausgesät und haben schön zugelegt. Grosses Lob.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15235
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Nopal Aussaat Herbst 2015

Beitrag  Nopal am So 08 Nov 2015, 17:20

Hallo,

@ Ralle
Ich hab eigentlich auch kein Platz aber irgendwo und irgendwie bekomme ich das schon hin, wo ein Wille ist da ist auch ein weg.
Zum Saatgut kann ich nur sagen, war nicht so leicht an so viele Ec.viridiflorus Standorte ran zu kommen.

@Cristatahunter
Nein die stehen nicht im Sonnenlicht, ich habe eine starke Lampe, das hat den verteil das ich sie im Frühjahr gleich in die Sonne stellen kann.
Naja irgendwie finde ich sie haben noch nicht viel zu gelegt, das kommt dann erst so richtig wen sie im Frühjahr raus dürfen, aber die sollen auch nicht schnell wachsen sondern unter harten Bedingungen wachsen damit sie schön robust werden.

Danke

Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1743
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Nopal Aussaat Herbst 2015

Beitrag  Ralle am So 08 Nov 2015, 17:37

Ich hab eigentlich auch kein Platz aber irgendwo und irgendwie bekomme ich das schon hin, wo ein Wille ist da ist auch ein weg. schrieb:

Der Wille ist da! Nur der Weg führt zum Teil auch über meine Frau. llachen
avatar
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2544
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Nopal Aussaat Herbst 2015

Beitrag  Cristatahunter am So 08 Nov 2015, 19:13

Nopal schrieb:Hallo,

@ Ralle
Ich hab eigentlich auch kein Platz aber irgendwo und irgendwie bekomme ich das schon hin, wo ein Wille ist da ist auch ein weg.
Zum Saatgut kann ich nur sagen, war nicht so leicht an so viele Ec.viridiflorus Standorte ran zu kommen.

@Cristatahunter
Nein die stehen nicht im Sonnenlicht, ich habe eine starke Lampe, das hat den verteil das ich sie im Frühjahr gleich in die Sonne stellen kann.
Naja irgendwie finde ich sie haben noch nicht viel zu gelegt, das kommt dann erst so richtig wen sie im Frühjahr raus dürfen, aber die sollen auch nicht schnell wachsen sondern unter harten Bedingungen wachsen damit sie schön robust werden.

Danke

Grüße
Nopal
Sei nicht zu hart mit ihnen. Die rote Farbe deutet auf einen Stressfaktor hin. Das können aber viele Faktoren sein. Viel Licht, wenig Nahrung, ph Wert oder hohe Temperatur.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15235
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Nopal Aussaat Herbst 2015

Beitrag  Nopal am Mo 09 Nov 2015, 13:53

Ich denke nicht das es ein Stressfaktor ist.
Diese rot Färbung kommt bei mir durch die Lampe die eben stark ist.
Das ist genau gleich wie beim Menschen wen wir viel in der sonne sind werden wir braun oder rot die Kakteen Babys werden dann auch braun oder rötlich.
Wen sie dann etwas größer sind und sie sich daran gewöhnt haben wachsen sie normal grün weiter.
Und wen doch einer den gießt aufgibt dann war er eben zu Schwach um mit den Bedingungen klar zu kommen.
Was den PH wert sowie die Nährstoffe angeht geh ich davon aus das dort alles im grünen Bereich ist wobei die Sämlinge erst wenige Wochen alt sind und es da eh keine große rolle spielt.

Hier mal ein altes Bild wo man sieht wie sich die kleinen pflanzen langsam ins grünliche verfärben.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1743
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten