Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaaten Jan./Feb./2018 umgezogen

Nach unten

Aussaaten Jan./Feb./2018 umgezogen

Beitrag  Agavoides62 am Mi 18 Apr 2018, 10:22

Hallo Freunde,
auch von mir einige erste Fotos der Aussaaten vom Winter 2018, die nun aus dem Keimschrank mir LED Beleuchtung ins Freie übersiedelt sind! Die anderen brauchen noch ein wenig. Nachts stelle ich die Sämlinge noch rein, aber tagsüber sind sie schattig im Freien untergebracht und gewöhnen sich langsam an härtere Bedingungen.
Hier also mal einige Fotos! Die Keimquote war übrigens dieses Jahr recht gut und lag meist bei über 80 Prozent. Die Samen sind aus sehr unterschiedlichen Quellen. Koch, AfM, F. Günther, Rabsilber, V. Schädlich, P. Noll und zwei tschechischen Anbietern!

Dornige Grüße
Dietmar


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Agavoides62 am Mi 18 Apr 2018, 14:24 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Agavoides62
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Turbinicarpus, Mammillaria, Thelocactus, Lophophora etc.

Nach oben Nach unten

Substrat...

Beitrag  Gymnocalycium-Fan am Mi 18 Apr 2018, 10:35

Hallo,

was ist das für ein Substrat? Aquarienkies?

Liebe Grüße,
Gymnocalycium-Fan
avatar
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 215
Lieblings-Gattungen : Gymn, Astros, EH, Lob, Mediolob, Sulcos

Nach oben Nach unten

Aussaaten Jan./Feb./2018 umgezogen

Beitrag  Agavoides62 am Mi 18 Apr 2018, 11:12

Nein, ich verwende keinen Aquarienkies als Substrat sondern seit Jahren rein mineralische Bestandteile und zwar 70% Bims, 10% Lava, 10% Schiefer und 10% Kieselgur. Aquarienkies wäre zwar mineralisch, ist aber hier nicht dabei!
Das hat sich bei mir optimal bewährt. Etwa sechs Wochen nach der Keimung wird die Oberfläche aber mit  einem Gemisch aus Aquarienkies und gröberem Vogelsand mit Anis etwas abgestreut. Dadurch verhindere ich das Aufkommen von Algen etc. Ich keime meine Samen in Tüten mit Zippverschluss. Dort bleiben sie ca. 3 Monate drin. Empfindliche sehr langsam wachsende Arten wie Geohintonia oder Aztekium etc. auch bis zu einem Jahr.
avatar
Agavoides62
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Turbinicarpus, Mammillaria, Thelocactus, Lophophora etc.

Nach oben Nach unten

Re: Aussaaten Jan./Feb./2018 umgezogen

Beitrag  sensei66 am Mi 18 Apr 2018, 12:51

Sehr hübsch. Und so viele, da steht ja baldigem Pikieren nichts im Wege Razz
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2303

Nach oben Nach unten

Re: Aussaaten Jan./Feb./2018 umgezogen

Beitrag  coolwini am Mi 18 Apr 2018, 14:00

Alle Achtung,
Tolles Ergebnis!
Sieht einfach gut aus
Weiterhin viel erfolg!
avatar
coolwini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 395
Lieblings-Gattungen : Mexikaner u. Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Aussaaten Jan./Feb./2018 umgezogen

Beitrag  Antonia99 am Mi 18 Apr 2018, 22:24

J.a, die sehen hervorragend aus. Auch sind sie schön grün und nicht rötlich, wie so viele von meinen Sämlingen, die ich wohl mit irgendwas stressen muß. Rolling Eyes
avatar
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 903

Nach oben Nach unten

Re: Aussaaten Jan./Feb./2018 umgezogen

Beitrag  Spike-Girl am Mi 18 Apr 2018, 22:28

Das sieht äusserst genial aus !!  Winken

Bei so vielen gesunden Kakteen-Babies schiesst einem ja fast die Milch ein .... grinsen2
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1886
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich ☺ bei Kakteen ♣ spontan.

Nach oben Nach unten

Danke für die netten Kommentare

Beitrag  Agavoides62 am Mi 18 Apr 2018, 22:39

Danke für die netten Kommentare zu meinen Aussaaten.
Besonders originell finde ich den Kommentar von Spike-Girl! Fröhlich Fröhlich
avatar
Agavoides62
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Turbinicarpus, Mammillaria, Thelocactus, Lophophora etc.

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten