Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Michaels (Turbinicarpus) Aussaat 2018

Nach unten

Michaels (Turbinicarpus) Aussaat 2018 Empty Michaels (Turbinicarpus) Aussaat 2018

Beitrag  Turbinicarpus am Sa 26 Mai 2018, 07:03

Hier einmal ein paar Bilder meiner Aussatt vom 12.01.2018.
MfG Turbinicarpus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Turbinicarpus
Turbinicarpus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 545
Lieblings-Gattungen : Mexikanische Kleingattung (Ariocarpus; Turbinicarpus; Aztekium; Geohintonia); Astrophyten; Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Michaels (Turbinicarpus) Aussaat 2018 Empty Re: Michaels (Turbinicarpus) Aussaat 2018

Beitrag  Dropselmops am Sa 26 Mai 2018, 07:24

Das sieht richtig gut aus, Michael! Ist das reiner Bims auf dem Du ausgesät hast?
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3250
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Michaels (Turbinicarpus) Aussaat 2018 Empty Re: Michaels (Turbinicarpus) Aussaat 2018

Beitrag  Turbinicarpus am Sa 26 Mai 2018, 07:53

Hallo Dropselmops,
ich fülle die Töpfe zu 3 dritteln mit Seramis. Darauf fülle ich
Kieselgur 4-6 mm. Feuchte dies an, gebe das Saatgut darauf
und streu die Töpfe mit Kieselgur 1-2 mm ab. Aber nur so,
das die Samenkörner nicht vollständig bedeckt sind.
Hat bis jetzt funktioniert.
Vor langer Zeit habe ich immer auf Tomys-Katzenstreu ausgesät. Das hat auch prima geklappt.
MfG Turbinicarpus
Turbinicarpus
Turbinicarpus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 545
Lieblings-Gattungen : Mexikanische Kleingattung (Ariocarpus; Turbinicarpus; Aztekium; Geohintonia); Astrophyten; Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Michaels (Turbinicarpus) Aussaat 2018 Empty Re: Michaels (Turbinicarpus) Aussaat 2018

Beitrag  Dropselmops am Sa 26 Mai 2018, 07:59

Interessant, bei mir hat nämlich die Astro-Aussaat auf Bims so gut wie gar nicht geklappt. Wobei ich anmerken muß, daß besagte Aussaat Ende November stattfand und sich auch andere Sämlinge schwer tun. Trotz Zusatzbeleuchtung. Meine zweite Aussaat im Februar lief viel besser, allerdings waren da keine Astrophyten dabei.
So werd ich es auch in Zukunft halten. Nur noch im Februar aussäen und vielleicht probier ich auch mal Deine Substratmischung.
Viel Erfolg weiterhin! Very Happy
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3250
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Michaels (Turbinicarpus) Aussaat 2018 Empty Re: Michaels (Turbinicarpus) Aussaat 2018

Beitrag  Chris1975 am Sa 26 Mai 2018, 17:02

Sieht richtig gut aus, Michael!!! Nimmst Du das normale Seramis???
Wo bekomme ich denn den von Dir angegebenen Kieselgur???
Herzliche Grüße, Chris
Chris1975
Chris1975
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Michaels (Turbinicarpus) Aussaat 2018 Empty Re: Michaels (Turbinicarpus) Aussaat 2018

Beitrag  Astrophytum am Sa 26 Mai 2018, 17:12

Mein aussaatsubstrat ist 80-90% bims und der Rest ist löss. Klappt super da sähe ich alles drauf aus.
Wie man sieht kann man auch anders. Das substrat ist nicht das wichtigste, sondern das Giessverhalten des kakteengärtners:lol!:
Viele Grüsse Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2715

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten