Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Adenium - in Wort und Bild - Teil 3

+62
oldieh
Knufo
Wühlmaus
Christine Heymann
Krabbel
Esor Tresed
Trude
Lexi
Lorraine
plejadengucker
Federfloh
Brachystelma
Rore
sebaldka
Dropselmops
Beatrice1967
Rouge
Wolfgang51
cirone
Shamrock
Olaf
Nay
Antonia99
Doodelchen
Dickblatt
orchidee
Gast,
Globoxx
emaier
Orchidsorchid
Ritterstern
July
chrisg
obesum
soufian870
Morning Star
sensei66
Litho
Torro
Tlacuache
benni
Marc Question
Maranta
Klaus 007
RamonaS
Bimskiesel
TomTom
fars
Echinopsis
Thot
Avicularia
Denmoza
fischae
Mango88
Richard
Kaktusfreund81
Gotthard
Astrocat
feldwiesel
Bombax
coolwini
romily
66 verfasser

Seite 97 von 99 Zurück  1 ... 50 ... 96, 97, 98, 99  Weiter

Nach unten

Adenium - in Wort und Bild - Teil 3 - Seite 97 Empty Re: Adenium - in Wort und Bild - Teil 3

Beitrag  Lorraine Mi 25 Jan 2023, 13:01

Mit diesen alten Sämlingspflanzen kann man gut zeigen, wie schön sie wachsen, wenn sie einen guten Standort haben und nie geschnitten werden. Im Moment stehen meine Oldies übrigens alle absolut trocken bei dämmrigen Licht im kühlen Gästezimmer. Nach den Eisheiligen kommen sie wieder raus ins Freie (im Gewächshaus ist kein Platz mehr für die dicken Brummer). Aus den großen Lechuza-Töpfen habe ich übrigens überall die Stopfen entfernt. Im Winter wird eh nicht gegossen.  Auch wenn es im Sommer mal stark regnet, können die Pflanzen nicht absaufen. Wenn es sehr warm und trocken ist, gehe ich auch öfter mal mit dem Gartenschlauch über die Pflanzen.

Hier eine hübsche Blüte einer veredelten „Pink Panther“:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei gekauften veredelten Pflanzen hat man leider nicht so Einfluß auf den Caudex der Unterlage und kann immer nur hoffen, daß man eine gepflegte Pflanze bekommt und das Gesamtbild stimmt. Dafür bekommt man aber die gewünschte Blütenfarbe/Form.
Lorraine
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 904
Lieblings-Gattungen : Boswellia sacra, Operculicarya, Adenium, großblütige Mammillarien

Nach oben Nach unten

Adenium - in Wort und Bild - Teil 3 - Seite 97 Empty Re: Adenium - in Wort und Bild - Teil 3

Beitrag  oldieh Mi 25 Jan 2023, 16:05

Hallo Lorraine, ich bewundere Deine Adenium (wie heißt eigentlich die Mehrzahl?) schon seit langer Zeit.
Die sind einfach wunderschön. Very Happy
Ich hab auch eine ganz normale obesum die aber schon seit vielen Jahren nicht schön wächst, viel zu lange, dünne zweige und kaum Blüten.
Die steht hier im Zimmer einfach zu dunkel Sad
Ich möchte mir mal eine neue Pflanze zulegen.
Jetzt meine Frage wo kaufst Du den Samen, und hast Du eventuell welchen abzugeben?
oldieh
oldieh
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 162
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Adenium - in Wort und Bild - Teil 3 - Seite 97 Empty Re: Adenium - in Wort und Bild - Teil 3

Beitrag  Lorraine Mi 25 Jan 2023, 16:25

Hallo oldieh, ich beziehe Samen über unsere Facebook Gruppe. Unser Admin dort hat gute Verbindungen zu Thailändischen Züchtern und Händlern. Ich selbst warte, daß die Samenschoten meines „Schneeflöckchens“ endlich mal reifen. Hoffentlich wird das noch was im relativ dunklen Winterquartier.
Lorraine
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 904
Lieblings-Gattungen : Boswellia sacra, Operculicarya, Adenium, großblütige Mammillarien

Nach oben Nach unten

Adenium - in Wort und Bild - Teil 3 - Seite 97 Empty Re: Adenium - in Wort und Bild - Teil 3

Beitrag  jupp999 Mi 25 Jan 2023, 17:06

Adenium (wie heißt eigentlich die Mehrzahl?)
Im "Deutschen" würde ich sie "Adenien" nennen, lateinisch (,wenn denn der Name ein solcher ist,) "Adenia".
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4550
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Adenium - in Wort und Bild - Teil 3 - Seite 97 Empty Re: Adenium - in Wort und Bild - Teil 3

Beitrag  KarMa Mi 25 Jan 2023, 17:17

„Adenia“ heißt aber eine ganz andere Pflanze, hier in der Mitte zu sehen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3375
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Adenium - in Wort und Bild - Teil 3 - Seite 97 Empty Re: Adenium - in Wort und Bild - Teil 3

Beitrag  Lorraine Mi 25 Jan 2023, 17:52

Ich mach mir da keinen Kopp und sage „Wüstenrosen“ Very Happy

Eine veredelte Wüstenrose mit sehr hübschen Blüten: „Venus“

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Lorraine
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 904
Lieblings-Gattungen : Boswellia sacra, Operculicarya, Adenium, großblütige Mammillarien

Nach oben Nach unten

Adenium - in Wort und Bild - Teil 3 - Seite 97 Empty Re: Adenium - in Wort und Bild - Teil 3

Beitrag  jupp999 Mi 25 Jan 2023, 18:06

Hallo Karin,

„Adenia“ heißt aber eine ganz andere Pflanze ...
jup, das weiß ich.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4550
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Adenium - in Wort und Bild - Teil 3 - Seite 97 Empty Re: Adenium - in Wort und Bild - Teil 3

Beitrag  Shamrock Do 26 Jan 2023, 00:01

KarMa schrieb:„Adenia“ heißt aber eine ganz andere Pflanze, hier in der Mitte zu sehen
Nicht Pflanze, ganze Gattung! Wink
Hübsch, hübsch! Wenn du mal Zeit und Lust hast, kannst du dein Exemplar gerne mal hier präsentieren. Der Thread dümpelt nämlich ziemlich einsam und verlassen vor sich hin und freut sich bestimmt über etwas Belebung: https://www.kakteenforum.com/t452-adenia?highlight=adenia Wink
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28571
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Adenium - in Wort und Bild - Teil 3 - Seite 97 Empty Re: Adenium - in Wort und Bild - Teil 3

Beitrag  Gust Do 26 Jan 2023, 09:14

Hallo,
könnt ihr mir mitteilen wie ihr eure veredelten Wüstenrosen über den Winter bringt?
Meine stehen am Südfenster im Wohnzimmer werden ab und zu ein wenig gegossen...sehen aber irgendwie nicht glücklich aus. Teilweise werden Blätter braun und fallen ab. Das schien mir bis dato nicht ungewöhnlich, aber wenn ich die Bilder von Lorraine anschaue, merk ich schon das geht besser.
Altetnativ hätt ich noch ein Südfenster bei 12-15 Grad C.. Dann mit deutlich weniger Wasser.
VG
Rudi
Gust
Gust
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 192
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Adenium - in Wort und Bild - Teil 3 - Seite 97 Empty Re: Adenium - in Wort und Bild - Teil 3

Beitrag  Lorraine Do 26 Jan 2023, 09:49

Bis auf die jüngeren Sämlinge sind bei mir alle Pflanzen im Winterschlaf und blattlos. Ich gieße nur etwas, wenn der Caudex sich nicht mehr fest anfühlt. Ältere Pflanzen haben genügend Speicher, um so über den Winter zu kommen. Unbelaubt bieten die Pflanzen auch keine Angriffsmöglichkeiten für Spinnmilben.
Lorraine
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 904
Lieblings-Gattungen : Boswellia sacra, Operculicarya, Adenium, großblütige Mammillarien

Nach oben Nach unten

Seite 97 von 99 Zurück  1 ... 50 ... 96, 97, 98, 99  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten