Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaat richtig machen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Aussaat richtig machen Empty Aussaat richtig machen

Beitrag  micha61 am Sa 30 März 2019, 13:09

Gute Tag zusammen,
ich habe Heute noch folgendes ausgesäät:

Echinocactus grusonii
Epiphyllum Phyllocactus Anguliger
Cylindropuntia-imbricata

Nun meine Fragen:
Ist das mit der Aussaat von der Zeit her noch OK?
Alle drei jeden Tag lüften? Wenn ja, wie lang?
Feucht halten oder gar nichts mehr machen?

Für Antworten danke ich schon im voraus
Gruss
Michael
micha61
micha61
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 61
Lieblings-Gattungen : Astrophytum myriostigma (Bischofsmütze) und Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Aussaat richtig machen Empty Re: Aussaat richtig machen

Beitrag  Dropselmops am Sa 30 März 2019, 14:53

Aussäen kann man theoretisch immer. Ideal ist es imm zu Beginn des Jahres, damit die Sämlinge noch Zeit und vor allem Licht haben, um groß und stark genug für ihre erste Winterpause sind. Wenn man erst im Herbst aussät, kultiviert man die Sämlinge den Winter über durch, dazu braucht es dann aber eine ausreichende Zusatzbeleuchtung.
Kakteen keimen besonders gut in gespannter Luft, also in einem Gefäß mit viel Feuchtigkeit, der gut verschlossen wurde, damit möglichst wenig Feuchtigkeit verloren geht. Lüften sollte man erst ein paar Tage nach der Keimung. Ganz weggelassen habe ich den Deckel erst 4 Wochen nach Keimung. Die Sämlinge müssen groß und stark genug sein, um ein kurzfristiges Austrocknen des Substrates verkraften zu können.

Zusammenfassend: die Zeit ist völlig ok, das Substrat sollte feucht sein und feucht bleiben, gelüftet wird erst nach der Keimung.

glück
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4062
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Aussaat richtig machen Empty Re: Aussaat richtig machen

Beitrag  micha61 am Sa 30 März 2019, 16:52

Hallo Nicole,
vielen Dank für deine Erklärung, das ist ja meine erste Aussaat.Wie ich an anderer Stelle schon einmal erwähnt hatte habe ich bisher immer nur Kakteen gekauft Wink
Jetzt bin ich gespannt wie ein Flitzbogen ob alles klappt lol!
Gruss
Michael
micha61
micha61
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 61
Lieblings-Gattungen : Astrophytum myriostigma (Bischofsmütze) und Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Aussaat richtig machen Empty Re: Aussaat richtig machen

Beitrag  Dropselmops am Sa 30 März 2019, 17:27

Nur Mut! Very Happy
Hier hatte ich einen Beitrag zu meiner ersten Aussaat verfasst, vielleicht magst Du da mal reinlesen. Da werden nämlich auch viele Anfängerfragen beantwortet Very Happy
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4062
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Aussaat richtig machen Empty Re: Aussaat richtig machen

Beitrag  Cristatahunter am Sa 30 März 2019, 17:54

https://www.kakteenforum.com/f180-aussaat

Hier kannst du dir das Wissen aneignen das dich zum kompetenten Sämann macht.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19703
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Aussaat richtig machen Empty Re: Aussaat richtig machen

Beitrag  micha61 am Sa 30 März 2019, 17:59

Hallo Stefan,
Ihr macht einen noch Süchtig Very Happy Ich bin schon als am überlegen wo ich noch mehr Kakteen in meiner kleinen Wohnung unterbringen kann lol!
Gruss
Michael
micha61
micha61
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 61
Lieblings-Gattungen : Astrophytum myriostigma (Bischofsmütze) und Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Aussaat richtig machen Empty Re: Aussaat richtig machen

Beitrag  Dietmar am Sa 30 März 2019, 19:58

micha61 schrieb:Hallo Stefan,
Ihr macht einen noch Süchtig Very Happy Ich bin schon als am überlegen wo ich noch mehr Kakteen in meiner kleinen Wohnung unterbringen kann lol!
Gruss
Michael

Ganz einfach: Lege ein Brett, das etwa doppelt so breit ist wie Deine Fensterbank in dieselbe und fixiere es mit Schraubzwingen.

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1619

Nach oben Nach unten

Aussaat richtig machen Empty Re: Aussaat richtig machen

Beitrag  micha61 am Sa 30 März 2019, 20:08

Hallo Dietmar,
Das ist eine ausgezeichnete Idee, gerade jetzt bei diesem wunderschönen Wetter, Dankeschön!
micha61
micha61
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 61
Lieblings-Gattungen : Astrophytum myriostigma (Bischofsmütze) und Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Aussaat richtig machen Empty Re: Aussaat richtig machen

Beitrag  Echinopsis am Sa 30 März 2019, 20:11

Mach besser gleich die dreifache Fensterbreite bevor du in zwei Wochen noch mal ran musst.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15382
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Aussaat richtig machen Empty Re: Aussaat richtig machen

Beitrag  micha61 am Sa 30 März 2019, 20:17

Ich werd das so weit machen wie es irgend geht Wink
micha61
micha61
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 61
Lieblings-Gattungen : Astrophytum myriostigma (Bischofsmütze) und Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten