Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unser erstes Aussaat

Nach unten

Unser erstes Aussaat Empty Unser erstes Aussaat

Beitrag  K-S-K am Di 09 Apr 2019, 14:59

Hallo zusammen,

wir haben Anfang Februar diesen Jahres sid ersten Samen eingesetzt. Das Ergebnis ist für uns bisher recht zufriedenstellend. Nun aber zu unserer Frage. Wie sieht die weitere Pflege aus? Aktuell legen wir immer was drüber und besprühen alle x Tage mal.

Kann man die inzwischen schon offen stehen lassen oder aber ist noch weiterhin die intensive Pflege erforderlich?

Danke euch vielmals

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
K-S-K
K-S-K
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 81
Lieblings-Gattungen : Königin der Nacht

Nach oben Nach unten

Unser erstes Aussaat Empty Re: Unser erstes Aussaat

Beitrag  K-S-K am Di 09 Apr 2019, 14:59

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
K-S-K
K-S-K
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 81
Lieblings-Gattungen : Königin der Nacht

Nach oben Nach unten

Unser erstes Aussaat Empty Re: Unser erstes Aussaat

Beitrag  nordlicht am Di 09 Apr 2019, 15:17

Moin,

ich habe das Thema mal zu "Aussaat und Vermehrung" verschoben.

Vielleicht schreibt ihr noch zur Info, was ihr ausgesät habt.

Ich würde täglich die Aussaatschalen für einige Stunden lüften, einige der Sämlinge haben ja schon Dornen. Ich hoffe, die Schalen haben Löcher, denn wenn gelüftet wird, trocknet das Substrat recht schnell ab. Anstauen und schwach Düngen ist dann besser als Besprühen.

Zahllose Tipps findet ihr im Bereich Aussaat und Vermehrung.

Viele Grüße vom
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2086
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten