Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Opuntia Tuna mit orangen Flecken

Nach unten

Opuntia Tuna mit orangen Flecken Empty Opuntia Tuna mit orangen Flecken

Beitrag  spiekakatutus am Mi 15 Mai 2019, 18:16

Moin liebe Kateenliebhaber,

kann mir wer sagen was meine Opuntia an der "Backe kleben" hat,
und wenn es ein Pilz (oder so) ist, was ich machen sollte?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße und Dank.
spiekakatutus
spiekakatutus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9
Lieblings-Gattungen : Alle

Nach oben Nach unten

Opuntia Tuna mit orangen Flecken Empty Re: Opuntia Tuna mit orangen Flecken

Beitrag  Shamrock am Mi 15 Mai 2019, 21:16

Im besten Fall hat sie im Winter mal zuviel Kälte abbekommen, im wahrscheinlicheren Fall hat sie wirklich einen Pilz an der Backe (bzw. in den Ohren) und dann kannst du sowieso nichts mehr machen, außer vielleicht versuchen das noch halbwegs gesund aussehende Ohr zu bewurzeln.
Wie schnell vergrößern sich denn die Flecken oder stagnieren diese bei ihrem Status Quo? Bzw. bei welchen Temperaturen hast du sie denn überwintert?

Prinzipiell sieht aber die Farbkombination mit den orangenen Flecken und den dunkelgrünen Stellen nicht schlecht aus. Wenn die Flecken nicht unbedingt auf Kosten der Gesundheit gehen würden, wäre so eine Opuntia sicher der Renner in jedem Baumarkt.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16423
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Opuntia Tuna mit orangen Flecken Empty Re: Opuntia Tuna mit orangen Flecken

Beitrag  gustl am Mi 15 Mai 2019, 21:42

Hallo und Guten Abend,

gerade wollte ich einen Beitrag schreiben und fragen, ob mein Echinopsis krank ist, da stoße ich auf die Opuntie. Das scheint dasselbe Schadbild zu sein.
Wer kann uns da weiter helfen?
Danke für Eure Hinweise.
Gustl[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
gustl
gustl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 43
Lieblings-Gattungen : Echinopsen einschl. Hybriden, Lobivien, Trichocereen, Aylostera, Notokakteen

Nach oben Nach unten

Opuntia Tuna mit orangen Flecken Empty Re: Opuntia Tuna mit orangen Flecken

Beitrag  Shamrock am Mi 15 Mai 2019, 21:54


_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16423
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Opuntia Tuna mit orangen Flecken Empty Re: Opuntia Tuna mit orangen Flecken

Beitrag  OPUNTIO am Do 16 Mai 2019, 18:08

Das ist keine Opuntia tuna, sondern eine Opuntia monacantha. In der variegaten / panaschierten Form.

Die sind generell empfindlich gegen zu kühle Überwinterung. Und durch die Panaschierung auch gegen Sonnenbrand im Frühling. Man muss nach dem Winter lange schattieren bis sie volle Sonne aushalten.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3085
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Opuntia Tuna mit orangen Flecken Empty Re: Opuntia Tuna mit orangen Flecken

Beitrag  spiekakatutus am Do 16 Mai 2019, 21:03

Oh ja, die monacantha sieht meinem noch ähnlicher als die tuna, Danke Stefan, mit der Namensgebung tue ich mich teilweise schwer und hangel mich an Bilder aus Google entlang.
Auch den Tipp mit der Sonnen-Gewöhnung werde ich mal aufnehmen und hoffen, dass die Flecken mit der Zeit rauswachsen. Hab die beiden jetzt mal um 180° gedreht.
spiekakatutus
spiekakatutus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9
Lieblings-Gattungen : Alle

Nach oben Nach unten

Opuntia Tuna mit orangen Flecken Empty Re: Opuntia Tuna mit orangen Flecken

Beitrag  spiekakatutus am Do 16 Mai 2019, 21:05

Und ach ja, die beiden stehen bei mir im Winter im Wohnzimmer an der Wand.
spiekakatutus
spiekakatutus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9
Lieblings-Gattungen : Alle

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten