Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hilfe! meine Failea Samen verschwinden

Nach unten

Hilfe! meine Failea Samen verschwinden Empty Hilfe! meine Failea Samen verschwinden

Beitrag  kaktussnake am Di 28 Mai 2019, 08:11

als ich vor ein paar tagen ein paar frailea samen für eine bestellung ernten wollte:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


ich vermute fast, eine grille - oder eine spitzmaus?

die pflanzen sind nicht angefressen - das tun nur "normale " mäuse

was meint ihr? wie bekomme ich das vieh wieder los?

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2791
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Hilfe! meine Failea Samen verschwinden Empty Re: Hilfe! meine Failea Samen verschwinden

Beitrag  Shamrock am Di 28 Mai 2019, 08:25

kaktussnake schrieb:was meint ihr? wie bekomme ich das vieh wieder los?
Dazu müsste man erstmal wissen, wer dahinter steckt... Weiß zufällig jemand, wie die Samen am Standort verbreitet werden? Nur von Wind und Wetter?

a) Frailea-Früchte haben keinerlei Fruchtfleisch
b) Frailea-Samen verfügen über keine Elaiosome ("Nährgewebeanhängsel", welche für Insekten lukrativ sein könnten)
c) welche Tiere könnten sich also für puren Samen interessieren?

Bei den meisten Kakteenfrüchten wäre es ja völlig normal, wenn jemand darüber herfällt - aber bei Fraileen? Bei einem Insekt kann ich mir kaum vorstellen, dass purer Samen von Interesse sein könnte. Dann schon eher ein Nagetier wie eine Maus. Quasi als Nussersatz. Die kleine Knabberei für zwischendurch.
Hast du schon Mäusespuren im GWH feststellen können? Dann würde ich als nächsten Schritt eine Falle aufstellen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17823
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Hilfe! meine Failea Samen verschwinden Empty Re: Hilfe! meine Failea Samen verschwinden

Beitrag  kaktussnake am Di 28 Mai 2019, 09:12

ich werde auf jeden fall eine falle aufstellen - aber mäuse fressen lieber die beeren von den mammis oder so - oder auch mal einen weichen kaktus wie m. bocasana - fraileas und lophophora haben die mir schon angeknabbert - aber immer im winter
spitzmäuse hab ich ötfers im gw - aber die haben bis jetzt noch nie was angestellt - und im moment finde ich auch keine hinterlassenschaften


deswegen tippe ich auf grillen - ein heupferdchen hab ich schon mal ertappt, wie es mir sämlinge angefressen hat - aber die sind gross und laut - und ich finde keines - deswegen eher eine grille - die verstecken sich gerne und am sandhügel vor dem gw gibts davon jede menge - also - was fressen grillen?

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2791
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Hilfe! meine Failea Samen verschwinden Empty Re: Hilfe! meine Failea Samen verschwinden

Beitrag  romily am Di 28 Mai 2019, 10:21

Spitzmäuse sind carnivor. Die fressen Insekten und andere Mäuse, manchmal räubern sie auch Bodenbrütergelege. Also eher unwahrscheinlich, daß die das waren.

Grillen fressen vor allem Gras, manchmal (ich denke, vor allem die Weibchen vor der Eiablage?) auch andere Insekten oder Aas.
romily
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2013
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Hilfe! meine Failea Samen verschwinden Empty Re: Hilfe! meine Failea Samen verschwinden

Beitrag  wolfgang dietz am Di 28 Mai 2019, 11:05

Hallöchen !
Stelle de Pflanze da hin , wo kein Viehzeugs hinkommt. Bei Fraileen , die es sowieso etwas schattiger lieben, doch wohl kein Problem ! Und dann aussäen sobald die Samen reif sind-Wenn Du wirklich jetzt noch
Mäuse im Gewächshaus haben solltest,dann hast Du ein Problem ! Lebendfallen helfen aber !
Gruß,Wolfgang
wolfgang dietz
wolfgang dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 351
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Hilfe! meine Failea Samen verschwinden Empty Re: Hilfe! meine Failea Samen verschwinden

Beitrag  kaktussnake am Mi 29 Mai 2019, 22:30

hallo wolfgang

sooo einfach ist das nicht - der platz!!
aber mäusejagd läuft

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2791
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten