Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kaktus komplett vertrocknet ohne Wurzeln??

Nach unten

Kaktus komplett vertrocknet ohne Wurzeln?? Empty Kaktus komplett vertrocknet ohne Wurzeln??

Beitrag  AngP am Mo 10 Jun 2019, 19:15

Hallo,
heute habe ich schon wieder 3 Kakteen aus fürchterlicher Haltung gekauft, die eigentlich auf den ersten Blick gut aussahen.

Doch oh Schreck! Beim vorsichtigen Versuch das recht locker erscheinende Substrat des einen Exemplares zu entfernen, fiel mir gleich alles entgegen und hinterließ einen nackten Stumpf!!!? Shocked Shocked Shocked
Und nicht genug damit, bei weiterer VORSICHTIGER Untersuchung, zerfielen die Kindel zu Staub!! Bis auf den größten.

Sind dies Anzeichen von extremer Vertrocknung oder ist es womöglich eine Krankheit?

Ich nehme an, man kann den Armen wieder bewurzeln?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
AngP
AngP
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 74
Lieblings-Gattungen : Alle die hier in Alicante mit Sonne und Hitze klarkommen

Nach oben Nach unten

Kaktus komplett vertrocknet ohne Wurzeln?? Empty Re: Kaktus komplett vertrocknet ohne Wurzeln??

Beitrag  Dropselmops am Mo 10 Jun 2019, 19:26

Sieht mir eher danach aus, als wären die Kindel verfault, bedingt durch das ungeeignete Substrat. Wenn Du Glück hast, hat es die Altpflanze nicht erwischt. Ich würde die Altpflanze so gut es geht von allem Ballast befreien und dann erst mal 1-2 Wochen trocken liegen lassen und beobachten. Ist die Pflanze immer noch fest, kannst Du Dich ans Bewurzeln machen. Ist irgendwas matschig weich, dann weg damit!
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4052
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Kaktus komplett vertrocknet ohne Wurzeln?? Empty Re: Kaktus komplett vertrocknet ohne Wurzeln??

Beitrag  AngP am Di 11 Jun 2019, 13:36

Hallo Nicole,
wenn das verfaulte Kindel sind, dann muss das schon geraume Zeit her sein, denn wie gesagt, alles ist total- hyper- super- staubtrocken. Da ist nichts Matschiges oder Weiches. In der Mitte am unteren Zipfel des Kaktus sind ein paar kleine Würzelchen. Ich habe alles minutiös saubergemacht und den Kaktus zum Trocknen gelegt.

Also mal sehen was aus dem Kleinen wird. Danke sehr!
AngP
AngP
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 74
Lieblings-Gattungen : Alle die hier in Alicante mit Sonne und Hitze klarkommen

Nach oben Nach unten

Kaktus komplett vertrocknet ohne Wurzeln?? Empty Re: Kaktus komplett vertrocknet ohne Wurzeln??

Beitrag  Shamrock am Di 11 Jun 2019, 22:39

Och, das geht schnell! Kakteen kultiviert man ja meist in der Sonne und die sorgt für mitunter schnell für das Verschwinden des Speichergewebes. Zurück bleibt dann mitunter eine von außen unauffällige Dornenhülle, deren nicht vorhandenen Inhalt man erst bemerkt, nachdem man sich etwas genauer damit befasst hat:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21428
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten