Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

blau bereifte (glauke) Kakteen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

blau bereifte (glauke) Kakteen Empty blau bereifte (glauke) Kakteen

Beitrag  Rainerg am Mi 12 Jun 2019, 01:45

Dieser Thread soll zu einer Übersicht der in meinen Augen schönen
blauen Säulen werden, wobei mir folgende bekannt sind:

1) Azureocereus hertlingianus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2) Pilosocereus  Azureus (=pachycladus?)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3) Browningia Hertlingiana (=syn. Azureocereus Hertlingianus)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

4) Myrtillocactus Geometrizans „Heidelbeerkaktus“

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bitte diese kleine "Liste" noch weiter ergänzen, da es doch sicherlich noch weitere schöne "blaue Säulen" gibt...
Ebenso würde ich mich über eine "kleine Pflegeanleitung" zu jeder dieser schönen Säulen freuen, speziell
Gieß-Tipps und wie vollsonnig diese Säulen stehen können, da viele meiner Kakteen von April-Ende Oktober frei
im Garten stehen (unter Regenschutz).
Gruß
Rainer


Zuletzt von Shamrock am Mi 12 Jun 2019, 22:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : ausführliche Erläuterung in einem der Folgebeiträge)
Rainerg
Rainerg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 363
Lieblings-Gattungen : Hildewinteras , Notocacteen, Tephros, Opuntien + EH/TH

Nach oben Nach unten

blau bereifte (glauke) Kakteen Empty Re: blau bereifte (glauke) Kakteen

Beitrag  Wühlmaus am Mi 12 Jun 2019, 06:56

Leider nicht in so einem schönen Umfeld fotografiert, wie die bisher gezeigten, sind meine beiden Pilosocereus azureus in Topfkultur, von denen ich nur noch den rechten besitze. Der ist ca. 20 cm hoch ab Topfoberkante gemessen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Geschichte dazu: Vor vielleicht 15 - 20 Jahren mal im dekorativen Glas ohne Wasserabzug geschenkt bekommen, jahrelang vom Sohn in Dunkelhaft in einem Regal gehalten. Später in meiner Obhut dann umgetopft. Noch viel später das dünne Fußteil vom schöneren Oberteil getrennt. Oberteil neu bewurzelt. Steht im Sommer oben auf dem Regal im Gewächshaus. Regelmäßige Wassergaben, wie andere Kakteen auch. Im Winterhalbjahr im Haus gehalten, kein Wasser, um die 18 Grad (unbeheizte Südseite). Ich dünge übrigens äußerst verhalten, damit er nicht so schnell wächst.

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5827
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

blau bereifte (glauke) Kakteen Empty Re: blau bereifte (glauke) Kakteen

Beitrag  shirina am Mi 12 Jun 2019, 09:28

Hallo Rainer,
die Farbe blau steht bei mir auch hoch im Kurs
somit habe ich mich sofort in den blauen Cereus verliebt.
Da hätte ich gerne einen .
Hast Du Ahnung wo man den bekommt.
Ich meine den Myrtillo habe ich auch, macht aber keine gute Figur .
lg.sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 924
Lieblings-Gattungen : Agave Victoria reginae Agave Attenuata

Nach oben Nach unten

blau bereifte (glauke) Kakteen Empty Re: blau bereifte (glauke) Kakteen

Beitrag  Shamrock am Mi 12 Jun 2019, 22:01

Schöne Fotos schöner blauer Säulen! Ich mag die auch sehr! Allerdings gibt es ja auch blaue Kugeln, für welche kein eigener Thread besteht. Somit fände ich es sinnvoller, bei Bedarf einen Thread für "blaue" also glauke, bereifte Kakteen einzurichten und hab mir deshalb nun erlaubt den Thread umzubenennen.
Also her mit den Fotos von bereiften Copiapoen, Ferocactus glaucescens, Acanthocalycium glaucum, etc. (ich hätte da schon einige, aber die sind auch alle längst in anderen Thread gezeigt worden).

Nicht falsch verstehen, aber es gibt hier schon einen allgemeinen Säulenthread https://www.kakteenforum.com/t19371-saulenkakteen?highlight=s%C3%A4ulen , einen Thread bezüglich der Blühfähigkeit von Säulen https://www.kakteenforum.com/t28754-bluhfahigkeit-von-saulen?highlight=s%C3%A4ulen , einen für haarige Säulen https://www.kakteenforum.com/t31287-behaarte-saulen-und-ihre-schonheit?highlight=s%C3%A4ulen uvm.
Zudem einen Thread für Cleistocactus https://www.kakteenforum.com/t11980-cleistocactus , für brasilianische Säulengattungen https://www.kakteenforum.com/t25700-brasilianische-saulengattungen , für Pilosocereus https://www.kakteenforum.com/t27002-pilosocereus?highlight=pilosocereus und ganz sicher auch noch für zahlreiche andere Säulengattungen. Zudem wird in all diesen Threads auch mehr oder weniger auf die Kultur eingegangen. Für wen dies alles noch nicht reicht, gibt es ja immer noch diesen Thread https://www.kakteenforum.com/t32357-saulenkakteen-ubersicht-gattungen-pflege-im-sommer-und-im-winter , in welchem wohl Säulenkulturdiskussionen besser aufgehoben sind. Wink
Sonst gibt´s hier demnächst noch Threads wie "Säulen mit kurzen, dicken Dornen" oder Säulenkakteen mit langen, dünnen Dornen"... Wink Wir wollen ja mal nichts ausufern lassen, sondern halbwegs übersichtlich bleiben. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22181
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

blau bereifte (glauke) Kakteen Empty Re: blau bereifte (glauke) Kakteen

Beitrag  Gymnocalycium am Do 13 Jun 2019, 10:05

hallo
auch bei den Gymnos gibt es solch blaubereifte Stücke: speziell die G. mucidum ( oder besser G. glaucum) aus der Umgebung vin San Blas haben diese leicht blaugraue Bereifung, aber nicht zum Fahren !!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

wobei für mich es immer noch einen feststellbaren Unterschied zwischen den G. glaucum Ritter vom Typstandort zu diesen Pflanzen gibt, die etwa 60 km weiter östlich wachsen und dann nochmal 60 km weiter östlich in G. ferrarii übergehen
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1389
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

blau bereifte (glauke) Kakteen Empty Re: blau bereifte (glauke) Kakteen

Beitrag  Poco am Do 13 Jun 2019, 10:54

Gymnocalycium schrieb:hallo
auch bei den Gymnos gibt es solch blaubereifte Stücke: speziell die G. mucidum ( oder besser G. glaucum) aus der Umgebung von San Blas haben diese leicht blaugraue Bereifung, aber nicht zum Fahren !!
Wobei für mich es immer noch einen feststellbaren Unterschied zwischen den G. glaucum Ritter vom Typstandort zu diesen Pflanzen gibt, die etwa 60 km weiter östlich wachsen und dann nochmal 60 km weiter östlich in G. ferrarii übergehen


Da hat man schon einen G. ferrari und darf ihn dann trotz Bereifung nicht fahren? Was ist das für eine komische Gattung? Crying or Very sad

Viele Grüße, Poco
Poco
Poco
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 230
Lieblings-Gattungen : Gasterien, Opuntia fragilis, Weißblühende Echinopsen

Nach oben Nach unten

blau bereifte (glauke) Kakteen Empty Re: blau bereifte (glauke) Kakteen

Beitrag  Gymnocalycium am Do 13 Jun 2019, 11:42

Poco schrieb:
Gymnocalycium schrieb:hallo
auch bei den Gymnos gibt es solch blaubereifte Stücke: speziell die G. mucidum ( oder besser G. glaucum) aus der Umgebung von San Blas haben diese leicht blaugraue Bereifung, aber nicht zum Fahren !!
Wobei für mich es immer noch einen feststellbaren Unterschied zwischen den G. glaucum Ritter vom Typstandort zu diesen Pflanzen gibt, die etwa 60 km weiter östlich wachsen und dann nochmal 60 km weiter östlich in G. ferrarii übergehen


Da hat man schon einen G. ferrari und darf ihn dann trotz Bereifung nicht fahren? Was ist das für eine komische Gattung? Crying or Very sad

Viele Grüße, Poco

na ja, das hat mit der 5 Sekundenstrafe für Ferrarii zu tun ( duck und weg)
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1389
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

blau bereifte (glauke) Kakteen Empty Re: blau bereifte (glauke) Kakteen

Beitrag  shirina am Do 13 Jun 2019, 17:26

Hallo Ihr Lieben, kurz mal in meiner Sache Laughing
ich gehöre schon zu den Personen, die versuchen einen Beitrag in die richtigen Threads unterzubringen.
nur ! bei dieser Vielfalt hier im Forum und besonders wenn längere Zeit nicht s mehr geschrieben wurde
und ich mir als alte Frau nichts mehr so gut merken kann Wink
habe ich große Probleme, das Richtige zu finden und ich finde es wirklich toll,
wenn das von Euch dahin verschoben wird, wo es hin gehört, damit kann ich ältere Beiträge
gleich wieder mitlesen
ich finde das super
lg. sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 924
Lieblings-Gattungen : Agave Victoria reginae Agave Attenuata

Nach oben Nach unten

blau bereifte (glauke) Kakteen Empty Re: blau bereifte (glauke) Kakteen

Beitrag  RalfS am Do 13 Jun 2019, 19:24

Ich habe lange überlegt, ob das Bild hier richtig ist, oder zu den brasilianischen Säulenkakteen gehört.
Naja, sie kamen gestern jedenfalls auf das Garagendach.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2907

Nach oben Nach unten

blau bereifte (glauke) Kakteen Empty Re: blau bereifte (glauke) Kakteen

Beitrag  Shamrock am Do 13 Jun 2019, 23:03

Stimmt, Brasilianer können ganz gut blau.
Neben vielen Pilosocereen beispielsweise auch bei Micranthocereus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

An blauen Pilosocereen hab ich derzeit nur ein Foto vom Pilosocereus leucocephalos zur Hand, aber der kommt eher aus der Karibik:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Im westlichen Südamerika findet man dann Acanthocalycium glaucum, wobei da mein Exemplar leider nicht so intensiv blau bereift ist wie viele andere:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und für alle Freunde der Mexikaner gibt´s noch Ferocactus glaucescens:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Mütter aller Bereifungen findet man aber meiner Meinung nach bei den Copiapoen, wobei da die Bereifung allerdings leider nicht sonderlich blau ist:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22181
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten