Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Cleistocactus

+67
Esor Tresed
Gust
jupp999
nikko
Quentin
Henning
JürgenKS
Echinocarpus
RalfS
Matches
orchidee
1965mick
Reinhard
Tobi_MD
Lexi
FEANOR
Rainerg
larshermanns
stachelbacke
sequoiadendron
Susanne77
shirina
komtom
Epi-Anzucht-Fan
frosthart
Msenilis
Hansi (†)
Avicularia
Pantalaimon
Kub
romily
KarMa
coolwini
Bimskiesel
Pekra
TobyasQ
Magico1
michaelj
Stachelsusi
plantsman
kaktussnake
marcus84
Christian S.
soufian870
Wolke
-Mannix-
Igelchen
OPUNTIO
Apocalypso
Cristatahunter
kaktusfreundin01
Gryphus
Christa
Morbid
moerziWV
Echinopsis
DieterR
m.p
Wüstenwolli
Kakteenfreund67
Spitzkopf
Flecken68
Hendrik
wikado
Torro
Kaktus-Freund-1988
namibulla
71 verfasser

Seite 1 von 36 1, 2, 3 ... 18 ... 36  Weiter

Nach unten

Cleistocactus Empty Cleistocactus

Beitrag  namibulla Mi 07 Dez 2011, 10:49

als ich meinen Großen vor ca. 3 Wochen ins Haus brachte, sah ich Nachwuchs an einem seiner Stämme Very Happy .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG,
namibulla
namibulla
namibulla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 313

Nach oben Nach unten

Cleistocactus Empty Re: Cleistocactus

Beitrag  Kaktus-Freund-1988 So 05 Feb 2012, 08:39

Hallo, an alle Strausii Liebhaber eine kurze Frage:

Was ist mit meiner Silberkerze los? Mir scheint die makierte Stelle wie eine Einschnürung, dort liegen auch die Stacheln eng an.
Ich habe das gefühl, das das mit der Zeit immer Schmaler da wird.
Er ist momentan in der WInterruhe, steht hell und bekommt 1 mal im Monat einen Schluck Wasser.

Ich will Ihn nicht abschneiden Oo

Um eine vergeilung kann es sich dabei ja offensichtlich nicht handeln, da davon ja die Spitzen betroffen sind und nicht in der Mitte eine Stelle???

Naja vielleicht habt Ihr ja eine Idee

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kaktus-Freund-1988
Kaktus-Freund-1988
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 101

Nach oben Nach unten

Cleistocactus Empty Re: Cleistocactus

Beitrag  Torro So 05 Feb 2012, 09:10

Hallo Chris,

das sieht eher wie normaler Wuchs aus. Da wo der strausii
im Frühjahr anfängt zu wachsen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Torro
Torro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6036
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Cleistocactus Empty Re: Cleistocactus

Beitrag  Kaktus-Freund-1988 So 05 Feb 2012, 09:51

Vielen Dank für die rasche Antwort Smile
Ein schönes Exemplar hast du da.

Sehen das andere auch so?
Kaktus-Freund-1988
Kaktus-Freund-1988
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 101

Nach oben Nach unten

Cleistocactus Empty Re: Cleistocactus

Beitrag  wikado So 05 Feb 2012, 09:54

Ja, sehe ich auch so, und auf Torros Bild kann man das super gut erkennen.....
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1671
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Cleistocactus Empty Re: Cleistocactus

Beitrag  Kaktus-Freund-1988 So 05 Feb 2012, 11:18

Mein Tag ist gerettet, danke euch Smile
Kaktus-Freund-1988
Kaktus-Freund-1988
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 101

Nach oben Nach unten

Cleistocactus Empty Re: Cleistocactus

Beitrag  Hendrik Mi 08 Feb 2012, 22:32

Ich will auch noch deinen Tag mitretten: lol! Das ist völlig normal. Und sogar eine gesunde Erscheinung. Sie wachsen und zwischendrin verdichten sie ihr Gewebe und bekommen dadurch auch mehr Stabilität. Diese Einschnürungen sind nur am Anfang auffällig. Wenn die Pflanze wieder im Saft steht füllen sie sich wieder.
Ich habe meine immer an genau diesen Stellen gekappt wenn sie zu groß wurden ( ja ja, die Story: wie kriege ich meinen Kaktus wieder ins Winterlager...? ). Anfänglich wegen optischen Überlegungen. Später habe ich gemerkt, daß sie dort auch am besten neu austreiben.
Hendrik
Hendrik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 353
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Cleistocactus Empty Re: Cleistocactus

Beitrag  Flecken68 Mo 12 März 2012, 20:34

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Hallo an euch alle :-)

die Kleinsten werden die Größten sein.... Teufel


LG Flecken68
Flecken68
Flecken68
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Cleistocactus Empty Re: Cleistocactus

Beitrag  Spitzkopf Mo 12 März 2012, 21:06

Hallo
Cleistocactus strausii ist auch einer meiner Lieblinge.Hab ich leider alles damals abgegeben.Ab und zu gibt es schöne strausii Gruppen im Baumarkt für ein paar Eu.Kann mann schön auseinander friemeln Gestört

an Kaktusfreund: Wahrscheinlich haste den guten ein bischen gewürgt um seine Blüwilligkeit ein wenig zu verschnellern! Bäh
lol!
Spitzkopf
Spitzkopf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 102

Nach oben Nach unten

Cleistocactus Empty Re: Cleistocactus

Beitrag  Kakteenfreund67 Mo 12 März 2012, 22:18

Hallo,
apropos friemeln ...
Hab letztes Jahr aus einer ziemlich "kaputtgepflegten Gruppe" einen Cleistocactus strausii gerettet.
Habe nicht viele Kakteen, eher die "anderen Sukkulenten", aber an dem hänge ich irgendwie.
Im letzten Jahr hat er sich ganz gut erholt, was für ein Wachstum kann ich denn so bei der Art erwarten? Ich mag Säulen besonders gern!

Vorher:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und jetzt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Jürgen

Kakteenfreund67
Kakteenfreund67
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 280
Lieblings-Gattungen : Pachypodium, Dioscorea, Apocynaceae

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 36 1, 2, 3 ... 18 ... 36  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten