Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Opuntia

+91
ivas
Luca10.8
fata
Miss_Sarni
Quentin
Die Dicke
Andreas75
Kiwi
JürgenKS
R1982
Adrian22
OPUNTIO
Shamrock
Anfängerin
Marta
Esor Tresed
tomhue
derRaphael
salllikescats@gmail.com
appel2000
Robi
adtgawert324
Rouge
PPanther
RuhrPirat
plantsman
hombre.lillet
CharlotteKL
Waldfüssler
LutzDD
Annathomate
MeinKleinerGrünerKaktus
Melody Lorenz
Stekel
Opuntiawolle
Cheese Cake
K-S-K
Soulfire
Grünling
JuleE
Ron LL
BillyPilgrim
Maddrax
matucana
chowchil
Henning
Kaktusfreund81
Dietz
Salamandre
Motte
FensterBrad
Demi94
kaktussnake
Oliviajulia123
Knufo
Avicularia
nikko
Kaktus_Pflaume_
Gast;
Dietmar
Eriokaktus
Denis WL
TobyasQ
Gastfrage
Beetlebaby
nordlicht
Litho
ClimberWÜ
Antonia99
LindaK
have nice day
cirone
Daj
simon dach
malageno
Friesen
Fred Zimt
mrcl
Bodana
boophane
rezzomann
Travelbear
pedi
kamama
Cristatahunter
Torro
davissi
Jürgen_Kakteen
AL Caloid
Wühlmaus
Kakteenfreund
95 verfasser

Seite 43 von 44 Zurück  1 ... 23 ... 42, 43, 44  Weiter

Nach unten

Opuntia - Seite 43 Empty Re: Opuntia

Beitrag  Adrian22 Do 12 Mai 2022, 19:05

Ich bin selbst noch Anfänger aber soweit ich gelesen hab, ist alle zwei Wochen düngen etwas zu viel, auch für eine Opuntia. Die Triebe wirken ziemlich länglich und dünn, weshalb es empfehlenswert wäre, sie sonniger zu stellen und jetzt sowieso wenn möglich regengeschützt nach draußen. Was nicht grün ist, ist wohl abgestorben und zieht Fäulnis an. Aber warte noch was die Profis sagen.
Adrian22
Adrian22
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 353
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Pachypythum, Cleistocactus, Opuntia

Nach oben Nach unten

Opuntia - Seite 43 Empty Re: Opuntia

Beitrag  OPUNTIO Do 12 Mai 2022, 20:31

Hallo Chouchoulina
Was meinst du? Die Verholzung an der Basis?
Die ist normal. Je höher die Pflanze wird, deto höher wird auch die Verholzing werden. Irgendwo muss ja Stabilität ins Ganze kommen.
Ansonsten sieht deine variegate Opuntia monacantha monstrosa kerngesund aus.
Gruß Stefan

OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4508
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Opuntia - Seite 43 Empty Re: Opuntia

Beitrag  Spike-Girl Do 12 Mai 2022, 20:35

OPUNTIO schrieb:Hallo Chouchoulina
Was meinst du? Die Verholzung an der Basis?
Stefan, vielleicht meint sie den Trieb unten links - der hat ein gelbes Ende.
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1597
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich bei Kakteen spontan.

Nach oben Nach unten

Opuntia - Seite 43 Empty Re: Opuntia

Beitrag  Adrian22 Do 12 Mai 2022, 20:47

oh die is monströs das erklärt einiges und ich bin auch davon ausgegangen, dass sie den gelben Trieb meint.
Adrian22
Adrian22
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 353
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Pachypythum, Cleistocactus, Opuntia

Nach oben Nach unten

Opuntia - Seite 43 Empty Re: Opuntia

Beitrag  OPUNTIO Do 12 Mai 2022, 20:53

Den Trieb kann man so lassen oder einfach abschneiden.
Früher oder später vertrocknen alle kleineren Triebe sobald sie die Verholzung erreicht.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4508
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Opuntia - Seite 43 Empty Re: Opuntia

Beitrag  Chouchoulina Fr 13 Mai 2022, 18:52

OPUNTIO schrieb:Hallo Chouchoulina
Was meinst du? Die Verholzung an der Basis?
Die ist normal. Je höher die Pflanze wird, deto höher wird auch die Verholzing werden. Irgendwo muss ja Stabilität ins Ganze kommen.
Ansonsten sieht deine variegate Opuntia monacantha monstrosa kerngesund aus.
Gruß Stefan


Hallo,

Ich meinte wirklich nur den kleinen Trieb unten mit der gelben Spitze.

Danke für eure Antworten.
Sie steht eigentlich schon am sonnigsten Fenster.
Umtopfen dann wohl erst nächstes Jahr. Hoffe es wird ihr weiterhin gut gehen. Geblüht hat sie leider bisher nicht.
Naja, kein Stress ! Laughing

Liebe Grüße
Chouchoulina
Chouchoulina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Opuntia - Seite 43 Empty Re: Opuntia

Beitrag  Shamrock Sa 14 Mai 2022, 00:09

Ich befürchte bei diesem monströsen Mutanten kannst du auch lange auf Blüten warten - wenn er überhaupt jemals blühen wird...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27866
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Opuntia - Seite 43 Empty Re: Opuntia

Beitrag  R1982 So 15 Mai 2022, 15:33

Die Ohren wachsen schnell :-) Wie haben sich die Ohren eurer Meinung nach entwickelt? Bei mir steht der Kaktus nun auf der Südseite. Ich habe zwar auch draußen Platz und ein Gewächshaus, aber letztes Jahr nach ein paar Stunden (leider auf der Südseite) war der Kaktus wie Gummi. Hat sich aber zum Glück erholt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Daneben ist mein Problemfall "Schwiegemuttersitz" auf Vogelsand. Neue Wurzeln sehe ich noch nicht. Ok, aber das ist ein anderes Thema.
R1982
R1982
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Opuntia - Seite 43 Empty Re: Opuntia

Beitrag  Shamrock So 15 Mai 2022, 22:35

Bewurzeln kann dauern, gerade bei etwas älteren Exemplaren. Einfach mal stehen lassen (nicht in der vollen Sonne...), gelegentlich mal etwas einsprühen und gucken, ob sich irgendwann im Scheitel ein Neutrieb zeigt.

Das Ohr sieht soweit gut aus. Draußen, volle Sonne und Südseite wäre trotzdem besser. Einfach vorher mal etwas an die Sonne gewöhnen (Schattieren, an einem bewölkten Tag rausstellen...), dann wird das schon.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27866
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Opuntia - Seite 43 Empty Opuntia macht Kummer

Beitrag  Pit deckholz Sa 21 Mai 2022, 10:38

Hallo kakteenfreundinnen und Freunde,
Ich habe seit vielen Jahren einen treuen Kaktus der Familie opuntia. Mitgebracht als einzelnes Blatt ist er in den Jahren gewachsen. Aber seit Anfang des Jahres bildeten sich graue Flecken, die mittlerweile den ganzen Kaktus befallen haben. Was kann ich tun, was ist das? Über Aufklärung wäre ich sehr dankbar.
M.f.G. pit deckholz [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pit deckholz
Pit deckholz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : Selbst gezogene

Nach oben Nach unten

Seite 43 von 44 Zurück  1 ... 23 ... 42, 43, 44  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten