Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kleine gelbe Eier auf meiner Mammillaria

Nach unten

Kleine gelbe Eier auf meiner Mammillaria  Empty Kleine gelbe Eier auf meiner Mammillaria

Beitrag  Damar am So 22 Sep 2019, 11:11

Hallo,

habe heute kleine gelbe Eier (Ich nehme an es sind Eier) auf meiner Mammillaria perezdelarosa v. andersoniana entdeckt.
Die Pflanze stand bzw. steht noch auf dem Balkon.
Wie sollte ich vorgehen ? Da die Eier unter den Areolen sind, wird es relativ schwer sein, diese dort weg zubekommen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Damar
Damar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kleine gelbe Eier auf meiner Mammillaria  Empty Re: Kleine gelbe Eier auf meiner Mammillaria

Beitrag  Dietmar am So 22 Sep 2019, 11:16

Das sieht nach einem Spinnennest aus. Das kannst Du sicher mit einer Pinzette entfernen.

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1523

Nach oben Nach unten

Kleine gelbe Eier auf meiner Mammillaria  Empty Re: Kleine gelbe Eier auf meiner Mammillaria

Beitrag  Kakteenfreek am So 22 Sep 2019, 21:39

Hallo Damar;
Ich würdedie Eier auch mit einer Pinzette entfernen und nicht warten bis irgendwelche Raupen der Pflanze den Garaus macht.
man weiß natürlich nicht ob sie eventuell nützlich sind und der Pflanze nichts tun?!
Kakteenfreek
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 805
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Kleine gelbe Eier auf meiner Mammillaria  Empty Re: Kleine gelbe Eier auf meiner Mammillaria

Beitrag  Shamrock am So 22 Sep 2019, 23:57

Spinnen würde ich ausschließen und Insekten anhand ihre Eier zu bestimmen, ist wahrscheinlich sogar Entomologen zu heikel. Kann eine sehr praktische Schädlingsabwehrstaffel werden, können aber auch böse Schädlinge werden.
Viele Marienkäfer legen beispielsweise vergleichbare Eier, aber die kommen da kaum unter die Bedornung. Am ehesten schaffen das Insekten mit einer Legeröhre, aber auch das grenzt die mutmaßlichen Eltern nicht brauchbar ein. So richtig winzige Insekten, welche bequem unter die Dornen kriechen können, werden dagegen keine so großen Eier legen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17854
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Kleine gelbe Eier auf meiner Mammillaria  Empty Re: Kleine gelbe Eier auf meiner Mammillaria

Beitrag  Cristatahunter am Mo 23 Sep 2019, 06:21

Hallo Damar was hast du denn so an Insekten im Gewächshaus. Sind das vielleicht Heuschreckeneier.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17509
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Kleine gelbe Eier auf meiner Mammillaria  Empty Re: Kleine gelbe Eier auf meiner Mammillaria

Beitrag  Shamrock am Mo 23 Sep 2019, 08:57

Stefan, Balkon, nicht GWH. Da kann so alles mögliche mal eben mal einen Besuch abstatten.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17854
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Kleine gelbe Eier auf meiner Mammillaria  Empty Re: Kleine gelbe Eier auf meiner Mammillaria

Beitrag  Dietmar am Mo 23 Sep 2019, 14:43

Shamrock schrieb:Spinnen würde ich ausschließen und Insekten anhand ihre Eier zu bestimmen, ist wahrscheinlich sogar Entomologen zu heikel.

Wieso schließt Du Spinnen dann aus?
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1523

Nach oben Nach unten

Kleine gelbe Eier auf meiner Mammillaria  Empty Re: Kleine gelbe Eier auf meiner Mammillaria

Beitrag  Damar am Mo 23 Sep 2019, 18:16

So, habe die Eier heute vorsichtig mit einem Zahnstocher entfernt. Ging recht gut, da die Eier miteinander verklebt waren. Gegen Marienkäfer hätte ich nichts, aber wer weiss, was sich da ausgebrütet hätte.
Damar
Damar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kleine gelbe Eier auf meiner Mammillaria  Empty Re: Kleine gelbe Eier auf meiner Mammillaria

Beitrag  Shamrock am Mo 23 Sep 2019, 20:49

Dietmar schrieb:Wieso schließt Du Spinnen dann aus?
Ich hab schon viele verschiedene Spinnengelege/Kokons gesehen und alle waren mehr oder weniger mit Spinnfäden eingewoben. Bei den Mammillaria-Eierchen von Damar konnte ich keinerlei Webarbeiten erkennen, nur die nackigen Eier - das lässt mich vermuten, dass Spinnen nichts mit den Gelegen zu tun haben.

Damar, im Sinne des grassierenden Insektensterbens lass ich den Tierchen zwar ziemlich viel durchgehen, aber in dem Fall wäre mir das Ganze auch etwas zu suspekt gewesen und ich hätte versucht die Eier irgendwo anders hinzukleben. Man weiß ja nie, wer sonst da evtl. heimlich mitten im Winter schlüpft.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17854
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten