Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Mein 5 Monate lang verschollenes Paket ist angekommen!! Wie es den Astrophyten wohl geht...

4 verfasser

Nach unten

Mein 5 Monate lang verschollenes Paket ist angekommen!! Wie es den Astrophyten wohl geht... Empty Mein 5 Monate lang verschollenes Paket ist angekommen!! Wie es den Astrophyten wohl geht...

Beitrag  Prawnshop Mo 14 Okt 2019, 18:01

Hallo liebe Kakteenfreunde,

ich war zwar schon etwas länger nicht mehr online, da ich etwas beschäftigt war in letzter Zeit, aber hier hätte ich einen (hoffentlich) durchaus interessanten Beitrag für euch.

Gegen Ende Mai 2019 habe ich bei dem lieben Herrn Marc Question Astrophyten erstanden und wegen diverser Probleme mit den Versand sind sie erst heute, 5 Monate später, wo ich absolut nicht mehr damit gerechnet habe, bei mir angekommen. (Es gab daraufhin ein Ersatzpaket, welches in absehbarer Zeit auch angekommen ist by the way)

Nachdem ich mich schon den ganzen Tag an der Uni ans Nachhausegehen gefreut habe, meine Neugierde war bereits sehr groß, bin ich jetzt endlich daheim und konnte sie bereits aus ihrem Kartongefängnis befreihen.

Und da war ich doch tatsächlich überrascht vom Ergebnis: 5 von 8 zeigten sich in beachtlich gutem Zustand!



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ableger

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
#1 Astrophytum myriostigma cv. Fukuryu

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
#2 Astrophytum myriostigma cv. Fukuryu (gepfropft)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
#3 Astrophytum asterias cv. Hanazono

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
#4 Astrophytum myriostigma quadricostatum cv. Onzuka

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
#5 Astrophytum asterias

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
#6 Astrophytum myriostigma nudum monstrose

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
#7 Astrophytum myriostigma cv. Fukuryu

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
#8 Okay das war einmal ein Astrophytum myriostigma variegata, kann man gar nicht mehr erkennen, war einmal gepfropft.



Fazit: Kakteen sind echt verdammt hart im nehmen. Ich hätte echt nicht gedacht, dass zwei davon so gut aussehen, als wären sie nur 5 Tage oder Wochen drinnen gewesen, nicht Monate.

Und das nächste Mal wenn mich jemand fragt, ob Schrödingers Katze noch lebt oder nicht, werde ich auf jeden Fall auf lebendig tippen Very Happy

Nochmals danke für die Pflanzen Marc, ich war definitiv überrascht!

LG
Prawnshop
Prawnshop
Prawnshop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 41
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Mein 5 Monate lang verschollenes Paket ist angekommen!! Wie es den Astrophyten wohl geht... Empty Re: Mein 5 Monate lang verschollenes Paket ist angekommen!! Wie es den Astrophyten wohl geht...

Beitrag  shirina Mo 14 Okt 2019, 18:58

hallo Prawnshop,  da habe ich ja noch Hoffnung
Sabine   "Acanthium " hat  mir  aus Österreich - Mondsee -
ein Packerl mit wunderbaren Kakteen gemacht
aufgegeben am 09. September 16.33  
am 11.09.  14.48  in Regensburg eingetroffen um 20.20 für den Weitertransport vorbereitet.  20.30 an DHL übergeben  Very Happy
um 23.31 immer noch in Regensburg
12.09.  in Feucht bis 11.10.  dann ging es laut Sendungsverfolgung
am 11.10. nach Aschheim  
heute Montag Abend nix mehr passiert .
Ich habe auch einen dicken Hals .  
Wir bekommen hier nach Süditalien Pakete aus Griechenland , Deutschland , auch aus China u.u.
aber es ist doch ein Armutszeugnis für DHL , wie mit den Privatkunden umgegangen wird.
Da bin ich trotzdem noch gut dabei.  
lg.sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1226
Lieblings-Gattungen : Agaven und Kakteen winterhart

Nach oben Nach unten

Mein 5 Monate lang verschollenes Paket ist angekommen!! Wie es den Astrophyten wohl geht... Empty Re: Mein 5 Monate lang verschollenes Paket ist angekommen!! Wie es den Astrophyten wohl geht...

Beitrag  Cristatahunter Mo 14 Okt 2019, 19:01

Es sind halt Kakteen und keine Sanktpaulien. Die Pflanzen haben es aber noch nicht überstanden. Das braucht noch viel Pflege und gutes Zureden.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20591
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Mein 5 Monate lang verschollenes Paket ist angekommen!! Wie es den Astrophyten wohl geht... Empty Re: Mein 5 Monate lang verschollenes Paket ist angekommen!! Wie es den Astrophyten wohl geht...

Beitrag  Prawnshop Mo 14 Okt 2019, 19:16

@ Sofie
Also mein Paket kam von D nach Österreich mit Hermes und dann mit der Post weiter. Das Problem lag an der falschen Adresse und dann daran, dass Hermes überhaupt nicht weiter helfen konnte mit Adressänderung (armer Marc). Also da kann ich nicht mitreden mit DHL Problemen. Habe bisher noch keine großen Probleme gehabt mit DHL, lediglich ein paar Tage Verspätung, was aber auch nicht soo schlimm war. Ich hoffe jedenfalls, dass dein Paket schlussendlich auch am gewünschten Ort ankommt, wäre echt schade um die Pflanzen, ich verstehe aber auch dass es einfach ärgerlich ist. Drück dir die Daumen.

@Cristatahunter
Ja, zum Glück waren es Kakteen, die haben da wenigstens noch eine Überlebenschance. Wie würdest du weiters vorgehen? Ich werde sie wohl in den nächsten Tagen eintopfen, soll ich sie gleich angießen? ein kleiner Schluck oder lieber nur Besprühen?
Prawnshop
Prawnshop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 41
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Mein 5 Monate lang verschollenes Paket ist angekommen!! Wie es den Astrophyten wohl geht... Empty Re: Mein 5 Monate lang verschollenes Paket ist angekommen!! Wie es den Astrophyten wohl geht...

Beitrag  Nopal Mo 14 Okt 2019, 19:23

Ich habe auch im letzten Jahr ein Päckchen mit DHL nach Österreich geschickt, bis heute ist es noch nicht angekommen.
Daher wird nur noch versichert mit Sendungsverfolgung verschickt, was aber auch keine Garantie ist.

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2506
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Mein 5 Monate lang verschollenes Paket ist angekommen!! Wie es den Astrophyten wohl geht... Empty Re: Mein 5 Monate lang verschollenes Paket ist angekommen!! Wie es den Astrophyten wohl geht...

Beitrag  Cristatahunter Mo 14 Okt 2019, 19:34

Kann man denn nicht mehr mit der guten alten Post, Pakete versenden?

Ich würde alle Haarwurzeln abzupfen. Bis nur noch fleischige Wurzelteile vorhanden sind. Dann noch einmal abtrocknen lassen und in trockenes Substrat einpflanzen und nicht giessen bis im Februar. Normal kühl überwintern und gut vor direkter Sonne schützen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20591
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Mein 5 Monate lang verschollenes Paket ist angekommen!! Wie es den Astrophyten wohl geht... Empty Re: Mein 5 Monate lang verschollenes Paket ist angekommen!! Wie es den Astrophyten wohl geht...

Beitrag  shirina Mo 14 Okt 2019, 20:04

ich sage , nein kannst Du nicht,   lieber  ein paar Euro mehr  versichert und mit Sendungsnummer
aber wie Ihr ja an meinem Verlauf lesen könnt , hat man trotzdem keine Garantie.
Nur ich denke , man bekommt sein Geld wieder
Ich will aber die Kakteen haben , jetzt warte ich ab.

Ich habe Euch noch ein Bild angehängt von einem Pakerl mit Yucca - Jünglingen die waren 3 Monate unterwegs.
Zum Glück so super verpackt, das sie nur wegen Lichtmangel blass geworden sind. Alle sind jetzt stolze Hybriden geworden.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

lg. sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1226
Lieblings-Gattungen : Agaven und Kakteen winterhart

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten