Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pelargonium endlicherianum

5 posters

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Pelargonium endlicherianum  - Seite 2 Empty Re: Pelargonium endlicherianum

Beitrag  plantsman Mi 18 Dez 2019, 17:53

Moin,

anatomisch hat Pelargonium endlicherianum gestauchte, fleischige, bodennahe Triebe, aus denen sich jährlich die neuen Blätter entwickeln. Sukkulent......... ich weiß nicht. Dann sind Bart-Iris auch sukkulent. Das alte Spielchen Cool .

Pelargonium quercetorum ist tatsächlich zickiger als P. endlicherianum. Ich hab vom Botanischen Göteborg Samen einer Wildherkunft bekommen und bis auf einen alle Sämlinge verloren. Mal sehen ob ich ihn am Leben erhalten kann. Aber vielleicht hat Göteborg die Art dieses Jahr auch wieder im Angebot.
Das hiesige P. endlicherianum hatte dieses Jahr, kurz vor meinem Urlaub, 24 Blütenstände. Nach dem Urlaub waren sie abgeblüht. Somit kann ich hier nur angeben und ihr müsst euch auf meine Aussagen verlassen.......... Embarassed

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2800
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Pelargonium endlicherianum  - Seite 2 Empty Re: Pelargonium endlicherianum

Beitrag  Morning Star Mi 18 Dez 2019, 21:52

Matthias - wo ist der Pelargonien Gesamtthreat ??

So als Nachschlagewerk gedacht, das wäre mein Wunsch. Findest Du noch meine alten Vorstellungen ????
Morning Star
Morning Star
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 542
Lieblings-Gattungen : Pelargonium, Begoniaceae, Gesneriaceae, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Pelargonium endlicherianum  - Seite 2 Empty Re: Pelargonium endlicherianum

Beitrag  Shamrock Mi 18 Dez 2019, 23:17


_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26136
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Pelargonium endlicherianum  - Seite 2 Empty Re: Pelargonium endlicherianum

Beitrag  Morning Star Mi 18 Dez 2019, 23:20

Danke. LG Brigitte.
Morning Star
Morning Star
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 542
Lieblings-Gattungen : Pelargonium, Begoniaceae, Gesneriaceae, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Pelargonium endlicherianum  - Seite 2 Empty Re: Pelargonium endlicherianum

Beitrag  Morning Star Fr 20 Dez 2019, 18:27

.Beitrag war irrtümlich eingesetzt. Sorry.
Morning Star
Morning Star
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 542
Lieblings-Gattungen : Pelargonium, Begoniaceae, Gesneriaceae, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten