Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Chlorophyllverlust bei Sämlingen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Chlorophyllverlust bei Sämlingen Empty Chlorophyllverlust bei Sämlingen

Beitrag  thx-tom am Fr 17 Apr 2020, 11:09

Hallo,

ich beobachte gerade bei meinen Sämlingen von diesem Jahr das sie plötzlich schneeweiß werden.
Das passiert bei mehreren Arten gleichzeitig. Die Sämlinge haben gerade die ersten Stacheln und sind noch klein.
Jemand eine Idee?

Viele Grüße
thx-tom
thx-tom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 185
Lieblings-Gattungen : Ascleps und quer durch den Garten

Nach oben Nach unten

Chlorophyllverlust bei Sämlingen Empty Re: Chlorophyllverlust bei Sämlingen

Beitrag  Cristatahunter am Fr 17 Apr 2020, 12:27

Normalerweise keimen Samen und sind dann von Anfang an chlorophylfrei oder eben nicht. Wenn Sämlinge erst grün sind und dann weiss werden, muss es eine Ursache geben. Es gibt durchaus Lebewesen die das Chlorophyl entziehen können. Ich verdächtige Nemathoden. Gegen die ist man aber eigentlich machtlos. Das einzige was du machen kannst ist, die Bedingungen von Grund auf ändern. Erst mal trockenlegen, giessverfahren ändern, befallene Aussaaten isolieren oder entsorgen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19709
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Chlorophyllverlust bei Sämlingen Empty Re: Chlorophyllverlust bei Sämlingen

Beitrag  thx-tom am Fr 17 Apr 2020, 12:40

Albinos oder pinke kommen gelegendlich vor.
Die waren aber definitiv grün. Bodenschädlinge schließe ich aus, da das Substrat sterilisiert wurde.
Sie stehen im Gewächshaus bei 60% Schattierung.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße
Tom
thx-tom
thx-tom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 185
Lieblings-Gattungen : Ascleps und quer durch den Garten

Nach oben Nach unten

Chlorophyllverlust bei Sämlingen Empty Re: Chlorophyllverlust bei Sämlingen

Beitrag  sensei66 am Fr 17 Apr 2020, 12:58

Kann es sein, dass es in deiner Aussaatstation mal zu heiß wurde? Ich hatte den Fall schon mal, als ich vergessen hatte, die Schattierung wieder anzubringen. Gekochte Sämlinge...
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2494

Nach oben Nach unten

Chlorophyllverlust bei Sämlingen Empty Re: Chlorophyllverlust bei Sämlingen

Beitrag  thx-tom am Fr 17 Apr 2020, 13:16

sie sind aus der Box raus. Stehen frei bei 25-30°C tagsüber und 8°C Nachts.
Habe ich sie zu früh rausgeholt?
thx-tom
thx-tom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 185
Lieblings-Gattungen : Ascleps und quer durch den Garten

Nach oben Nach unten

Chlorophyllverlust bei Sämlingen Empty Re: Chlorophyllverlust bei Sämlingen

Beitrag  thx-tom am Fr 17 Apr 2020, 15:26

sie sind jetzt erstmal wieder in ihren Boxen.
Ich hoffe die Sache läßt sich damit aufhalten.

Viele Grüße
Tom
thx-tom
thx-tom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 185
Lieblings-Gattungen : Ascleps und quer durch den Garten

Nach oben Nach unten

Chlorophyllverlust bei Sämlingen Empty Re: Chlorophyllverlust bei Sämlingen

Beitrag  larshermanns am Fr 17 Apr 2020, 17:07

Wie wäre es zur Not mit einer Pfropfung?
Sollten es tatsächlich Albinos sein/werden, würde so oder so kaum ein Weg daran vorbeiführen.
larshermanns
larshermanns
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 371
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Brasilicactus, Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Chlorophyllverlust bei Sämlingen Empty Re: Chlorophyllverlust bei Sämlingen

Beitrag  Shamrock am Fr 17 Apr 2020, 21:59

Handelt es sich dabei um Hybriden oder um artreine Kakteen...?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21745
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Chlorophyllverlust bei Sämlingen Empty Re: Chlorophyllverlust bei Sämlingen

Beitrag  thx-tom am Fr 17 Apr 2020, 22:13

Sind artrein
thx-tom
thx-tom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 185
Lieblings-Gattungen : Ascleps und quer durch den Garten

Nach oben Nach unten

Chlorophyllverlust bei Sämlingen Empty Re: Chlorophyllverlust bei Sämlingen

Beitrag  Shamrock am Fr 17 Apr 2020, 22:35

Okay, das schließt dann natürlich "Genkombinationsunverträglichkeiten" aus. Zurück in die Box und hoffen - ich drück schonmal die Daumen! Irgendwas muss ihnen da nicht gepasst haben...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21745
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten