Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Samenhändler

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Samenhändler Empty Vergleich Saatanbieter: RYS (Tschechien) vs. deutsche Händler

Beitrag  Denis am Mo 28 Feb 2011, 17:59

Hi @ll!

Momentan möchte ich mir wieder eine Portion Kakteensamen bestellen, natürlich mit Fokus auf die Mexikaner.
Letztes Jahr habe ich von Piltz Samen bezogen, von denen knapp die Hälfte nicht aufgingen, einige Arten auch gar nicht.

Nun überlege ich, ob ich mir über Rys (Tschechien) Samen beziehen sollte oder kennt ihr einen deutschen Händler mit Samen guter Keimrate?

Schwerpunktmäßig sollen es Ariocarpen, Aztekien und auch Blossfeldien werden.

Gruss
Denis
Denis
Denis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 53

Nach oben Nach unten

Samenhändler Empty Re: Samenhändler

Beitrag  Echinopsis am Mo 28 Feb 2011, 18:51

Moin,

ich habe bisher bei Köhres, RYS, Piltz, DKG-Samenverteilung usw bestellt und RYS hat mit Abstand am besten abgeschnitten von der Auflaufquote!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15385
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Samenhändler Empty Re: Samenhändler

Beitrag  ferox am Mo 28 Feb 2011, 19:04

Echinopsis schrieb:...RYS hat mit Abstand am besten abgeschnitten

kann ich nur bestätigen ( Erfahrung der letzten Jahre ).
ferox
ferox
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 769

Nach oben Nach unten

Samenhändler Empty Re: Samenhändler

Beitrag  Kakteenfreund am Mo 28 Feb 2011, 20:32

hallo,

wollte in der nächsten zeit bei piltz bestellen.... mhh...

habt ihr einen link zu RYS?
finde da in google nichts.

danke und gruß,
kakteenfreund


Hallo kakteenfreund,

hier mal der Link zu Karel Rys ; www.karel-rys.cz

PS: also ich pers. bestelle sehr häufig bei Piltz und Auflaufprobleme kenne ich hier keine Schlafen Gestört

Gruss Reviger
Kakteenfreund
Kakteenfreund
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38

Nach oben Nach unten

Samenhändler Empty Re: Samenhändler

Beitrag  kaktussnake am Mo 28 Feb 2011, 20:36

es ist immer wieder das selbe leidige thema - leider gehen von unseren als seriös geldenten anbeitern oft 1/3 und mehr überhaupt nicht auf - sehr ärgerlich!!
ich bin viel auf kleinere, mehr private anbieter umgestiegen - mal schaun.
in cz hab ich nur bei dohnalik bestellt liegt von der qualität im oberen drittel.
aus versuchen mit eignen samen weiss ich, dass bei guten samen 90 -95% der arten keimen.

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2830
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Samenhändler Empty Re: Samenhändler

Beitrag  Denis am Di 01 März 2011, 08:57

Hallo,

momentan suche ich nach einer guten Bezugsquelle für Blossfeldia-Samen, da RYS diese nicht führt.
Hat da jemand einen Geheimtipp?

Generell: Wie sieht es mit Koehres und seinen Samen aus? Oder generell: Welche deutsche Quelle ist in Bezug auf Samen zu empfehlen?
Denis
Denis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 53

Nach oben Nach unten

Samenhändler Empty Re: Samenhändler

Beitrag  Gast am Di 01 März 2011, 09:20

Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Samenhändler Empty Re: Samenhändler

Beitrag  Denis am Di 01 März 2011, 10:17

Hallo Achim,

Blossfeldia-Samen hat fast jeder! dt. Kakteenshop im Angebot.

Mir geht es hier eher um Erfahrungsberichte bzgl. Keimrate/Samenqualität.

Gruss
Denis
Denis
Denis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 53

Nach oben Nach unten

Samenhändler Empty Re: Samenhändler

Beitrag  Arzberger am Di 01 März 2011, 11:50

Von Köhres habe ich vor ein paar Jahren einmal eine grössere Menge Samen gekauft (über 250 Sorten).
Die Keimquoten waren sehr unterschiedlich. Besonders bei den weniger gefragten Arten waren sie meist
sehr schlecht, bei anderen hingegen recht gut.
Man kann diesbezüglich kaum Richtlinien geben, denn auch ganz frische Samen müssen nicht immer gut
keimen. Bei einigen Gymnos und Notos z.B. sollten die Samen vor der Aussaat 6 Monate oder länger langern,
was den natürlichen Gegebenheiten entspricht. Bei Fraileen und Astros sollten sie so frisch wie möglich sein.

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Samenhändler Empty Re: Samenhändler

Beitrag  Gast am Di 01 März 2011, 12:35

Bei einigen Gymnos und Notos z.B. sollten die Samen vor der Aussaat 6 Monate oder länger langern,

zwar O.T. aber stimmt Alex , diesmal kamen ein paar Gymno´s zum vorschein bei der Aussaat Teufel
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten