Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kaktusfeigen-Ableger mit komischen Wachstum

Nach unten

Kaktusfeigen-Ableger mit komischen Wachstum Empty Kaktusfeigen-Ableger mit komischen Wachstum

Beitrag  LgUntergrund am Mi 19 Aug 2020, 17:33

Hallo meine Kaktus Liebhaber ich habe Anfang des Jahres eine Kaktus feige Geschenk bekommen ( ich vermute aus dem Baumarkt ) da sie in einem schlechten Zustand war und wie sich zeigte von Schädlingen befallen was bei mir kurzzeitig für totales kaos gesorgt hat aber dies Pflanze hat Ableger gebildet wie ich es noch nie gesehen habe

Habe die angeschnitten und abtrocknen lassen und eingepflanzt die neusten Ableger fangen gerade an zu Wurzeln und der älteste Ableger hat einen richtigen Satz gemacht blöd gesagt und er fängt jetzt auch an Ableger zu bilden und ich wollte einfach mal fragen ob das normal oder ihrgend was schief läuft  dieser Ableger befindet sich 2-3 Monate in der Erde
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Mit freundlichen Grüßen Lukas
LgUntergrund
LgUntergrund
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht und wachsen will

Nach oben Nach unten

Kaktusfeigen-Ableger mit komischen Wachstum Empty Re: Kaktusfeigen-Ableger mit komischen Wachstum

Beitrag  LgUntergrund am Mi 19 Aug 2020, 17:36

Hier ist einer der neusten Ableger
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
LgUntergrund
LgUntergrund
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht und wachsen will

Nach oben Nach unten

Kaktusfeigen-Ableger mit komischen Wachstum Empty Was ist das beste für den kleinen

Beitrag  LgUntergrund am Mi 19 Aug 2020, 18:09

Hallo liebe Kaktus Freunde ich bin Lukas und recht neu in der Welt der Kakteen und habe hier einen wirklich kleinen Kaktus der jetzt schon zwei Ableger gebildet hat und ich frage mich ob das normal ist das die so jung schon Ableger bildet oder ob ich ihrgend etwas falsch mache und soll ich die Ableger dran lassen oder lieber abmachen ?
Würde mich über eine Antwort freuen und ich bedanke mich schon mal in voraus mit freundlichen Grüßen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
LgUntergrund
LgUntergrund
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht und wachsen will

Nach oben Nach unten

Kaktusfeigen-Ableger mit komischen Wachstum Empty Re: Kaktusfeigen-Ableger mit komischen Wachstum

Beitrag  matucana am Mi 19 Aug 2020, 19:42

Hallo Lukas,

vom Prinzip ist das schon richtig für deine Opuntia microdasys. Die neuen Triebe sind aber recht dünn, die braucht volle Sonne. Wie pflegst du sie genau?
matucana
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 369
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Kaktusfeigen-Ableger mit komischen Wachstum Empty Re: Kaktusfeigen-Ableger mit komischen Wachstum

Beitrag  matucana am Mi 19 Aug 2020, 19:44

Hi,

zu wenig Licht.
matucana
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 369
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Kaktusfeigen-Ableger mit komischen Wachstum Empty Re: Kaktusfeigen-Ableger mit komischen Wachstum

Beitrag  CharlotteKL am Do 20 Aug 2020, 14:33

Das sind keine Ableger, die Opuntien bilden einfach nur neue Triebe. Such mal Bilder von Feigenkaktus oder Opuntia im Internet, dann kannst du sehen, dass die immer in einzelnen Gliedern wachsen. Ganz normal.

In deinem Fall sind die Triebe allerdings viel zu dünn. Sie sollen eigentlich rund oder oval sein. Der Grund ist, wie oben schon angedeutet, Lichtmangel. Opuntien stehen gerne voll in der Sonne. (Mir ist auch in prallster Sommersonne noch nie eine verbrannt, im Unterschied zu anderen Kakteenarten.)
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 247
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Opuntia

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten