Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Luftfeuchtigkeit während Überwinterung

4 verfasser

Nach unten

Luftfeuchtigkeit während Überwinterung Empty Luftfeuchtigkeit während Überwinterung

Beitrag  BlueEcheveria Sa 05 Dez 2020, 00:22

Hallo liebe Leute,

Zum Thema Luftfeuchtigkeit während der Überwinterung hätte ich eine Frage an euch.

Meine Pflanzen (allesamt andere Sukkulenten, Echeveria, Hybride & Co.) stehen in einer Umgebung, in der es konstant zwischen +4 und +7 Grad sind (die oft empfohlenen +10 Grad sind leider nicht möglich). Genügend Licht ist vorhanden.
Nun herrschen dort allerdings zwischen 85 und 90% Luftfeuchtigkeit.
Bisher sind die Blätter allerdings trocken und es bildet sich nirgends an den Pflanzen Kondensat. Der Zustand ist nun seit 5-6 Tagen unverändert.
Eine alternative Lösung zur Überwinterung wäre leider sehr aufwendig für mich und meine Möglichkeiten.

Denkt ihr, man kann das so belassen? Oder muss "dringend" davon abgeraten werden?

Danke und liebe Grüße
BE
BlueEcheveria
BlueEcheveria
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27
Lieblings-Gattungen : Crassulaceae

Nach oben Nach unten

Luftfeuchtigkeit während Überwinterung Empty Re: Luftfeuchtigkeit während Überwinterung

Beitrag  Gast Sa 05 Dez 2020, 00:51

Zu dem Thema gibt's auch schon einen Thread, nur streikt bei mir grad die Suchfunktion.
Optimal ist es sicher nicht, aber ich hab seit Jahren das gleiche Problem (Treppenhaus) und meine Pflanzen überleben es trotzdem. Ich sorge soviel wie möglich durch Lüften für Luftbewegung, dann geht's schon. Kritisch wird's wahrscheinlich erst, wenn die feuchte Luft auch noch steht.
https://www.kakteenforum.com/t21487-zu-hohe-luftfeuchtigkeit-wie-reduziert-man-sie-im-gewachshaus?highlight=Luftfeuchte
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Luftfeuchtigkeit während Überwinterung Empty Re: Luftfeuchtigkeit während Überwinterung

Beitrag  OPUNTIO Sa 05 Dez 2020, 13:23

Da stimme ich Matthias voll zu.
Luftbewegung ist hier sehr wichtig. Es muss kein Orkan sein, der da weht. Ein kleiner Ventilator genügt.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4040
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Luftfeuchtigkeit während Überwinterung Empty Re: Luftfeuchtigkeit während Überwinterung

Beitrag  BlueEcheveria Sa 05 Dez 2020, 14:00

Danke für eure Antworten und den Link (bei mir ging gestern Abend die SuFu übrigens auch nicht). Das hilft weiter.
Habe nun meinen Ventilator für den Sommer in den Überwinterungsbereich gestellt. Ab und zu werde ich ihn dann anschalten.

Thema Licht. Ich habe in den dunkleren Zonen um die 100-300 in den helleren zwischen 1000-1500 Lux. Reicht das eurer Meinung nach aus bei Temp. zw. 4 und 7 Grad, um Vergeilung zu vermeiden?

Danke und liebe Grüße
BE
BlueEcheveria
BlueEcheveria
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27
Lieblings-Gattungen : Crassulaceae

Nach oben Nach unten

Luftfeuchtigkeit während Überwinterung Empty Re: Luftfeuchtigkeit während Überwinterung

Beitrag  Gast Sa 05 Dez 2020, 14:58

Wenn sie ruhen, dann reicht das Licht allemal - denn dann wachsen sie ja auch nicht. Wink
Komische Suchfunktion manchmal.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Luftfeuchtigkeit während Überwinterung Empty Re: Luftfeuchtigkeit während Überwinterung

Beitrag  Litho Sa 05 Dez 2020, 17:45

In meinem Wintergärtchen wird die Luft durch einen Ventilator umgewälzt, der ab 6°C anspringt.
Die Luftfeuchte ändert sich dadurch aber nicht.
Fenster aufmachen würde die Temperatur im WG herabsetzen, so dass der Thermostat zu oft anspringt. Zu teuer - besonders ab 1.1.2021...
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5334
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Luftfeuchtigkeit während Überwinterung Empty Re: Luftfeuchtigkeit während Überwinterung

Beitrag  TobyasQ So 06 Dez 2020, 15:36

BlueEcheveria schrieb:Habe nun meinen Ventilator für den Sommer in den Überwinterungsbereich gestellt. Ab und zu werde ich ihn dann anschalten.

Steuer ihn doch über eine Zeitschaltuhr. Luftbewegung macht viel aus. Ich habe selbst auf dem Balkon jetzt noch einen Ventilator am Drehen.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3578
Lieblings-Gattungen : Agaven, x Mangaven, Euphorbia, Stapeliae, Karnivoren

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten