Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kennt jemand diese kleinen Topfbewohner ?

3 verfasser

Nach unten

Kennt jemand diese kleinen Topfbewohner ? Empty Kennt jemand diese kleinen Topfbewohner ?

Beitrag  günne Mo 28 Dez 2020, 21:32

Hallo

Im Topf meiner Opuntia mit teils (größeren Anteil) organischen (Baumarktkakteenerde, lehmige Erde, bissle alter Kompost)  teils mineralischenSubstrat ( Quarzkies 5-10mm und einzelne größere Steine für mehr Standsicherheit) habe ich an Oberfläche und zwischen den Steinen etliche von diesen länglichen, dunklen ,lichtscheuen Krabblern gesehen. Sind vlt 1-2 mm groß.

Kennt die zufällig jemand und weiß , ob die schädlich für die Opntia sind?

Die Bildqualität ist leider nur suboptimal, musste mit Handy durch Lupe  fotografieren um überhaupt was zu erkennen...
Habe auch noch ein Handyvideo, weiss aber nicht wie ich das hier einstellen kann...
MfG und Dank
günne

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
günne
günne
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 46
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kennt jemand diese kleinen Topfbewohner ? Empty Re: Kennt jemand diese kleinen Topfbewohner ?

Beitrag  abax Mo 28 Dez 2020, 21:56

Hallo Günne,
das sind Springschwänze, bodenbewohnende Insekten, die sich von totem organischen Material ernähren. Sie sind also keine Gefahr für deine Pflanzen.
Viele Grüße

abax/ Stefan
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 990
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Kennt jemand diese kleinen Topfbewohner ? Empty Re: Kennt jemand diese kleinen Topfbewohner ?

Beitrag  günne Mo 28 Dez 2020, 22:00

Stimmt, jetzt wo Du es sagst , erinner ich mich wieder, danke Stefan
Ja, die sind harmlos, waren wohl Mitbringsel im Kompost...

Gruss Günne
günne
günne
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 46
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kennt jemand diese kleinen Topfbewohner ? Empty Re: Kennt jemand diese kleinen Topfbewohner ?

Beitrag  Shamrock Mo 28 Dez 2020, 22:21

Spätestens wenn das Substrat mal etwas länger komplett trocken ist, werden sie wahrscheinlich auch verschwunden sein.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27080
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Kennt jemand diese kleinen Topfbewohner ? Empty Re: Kennt jemand diese kleinen Topfbewohner ?

Beitrag  günne Mo 28 Dez 2020, 23:03

es ist schon sehr trocken,seit Anfang November kein Tropfen Wasser mehr bekommen,aber die sind wohl ziemliche Überlebenskünstler.
Und da sie keinen Schaden anrichten dürfen sie auch gerne bleiben...
günne
günne
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 46
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten