Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pflanzenpräsentation

+13
Karin
shirina
Shamrock
Nimrod
1965mick
Thot
Aldama
KarMa
Tarias
Cristatahunter
Knufo
Thomas G.
chrisg
17 posters

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Pflanzenpräsentation - Seite 4 Empty Re: Pflanzenpräsentation

Beitrag  Nimrod Do 11 Feb 2021, 21:25

Jede Pflanze, ob Kaktus oder Gänseblümchen, wächst ja erstmal prinzipiell mit den Wurzeln zum Wasser und dem Trieb Richtung Licht. Richtige Wassergabe und Ernährung aufs Substrat angepasst ist also kein grundsätzliches Problem. Mein Onkel hat alte Bonsai, wenn er die aus ihren Schalen nimmt, ist das eine einzige Wurzelmasse wie eine Matte aus Wurzeln mit Substrat dazwischen. Je dichter lebendes Gewebe gehalten wird, desto mehr muss man einfach auf Belüftung achten, ganz praktisch also viel atmendes mineralisches Substrat gegen Schädlinge, kluge Düngung und immer ein wachsames Auge...

Die Entwicklung wird dadurch natürlich schon gestört ("gehemmt" will ich nicht sagen). Man schneidet ja bei Bonsai auch die Wurzeln passend zum oberirdischen Teil des Organismus. Diese bewussten Verletzungen führen zum einen zu langsamerem Wachstum, zum anderen bei den meisten Spezies aber auch zu einer ausgedehnten juvenilen Phase, bzw. die Pflanze wird immer wieder physiologisch verjüngt. Ob das bei Kakteen zum Ausbleiben der Blüte oder ernsteren Problemen führt, kann man wohl einfach nur durch Versuche herausfinden. Zumindest bei Crassula spp. sieht man aber bspw., dass sie auch in Bonsaipflege blühen. Meine Begeisterung für das Thema lässt sich wohl auch kaum verbergen. Very Happy
Nimrod
Nimrod
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 101
Lieblings-Gattungen : Mesembs, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Pflanzenpräsentation - Seite 4 Empty Re: Pflanzenpräsentation

Beitrag  Shamrock Do 11 Feb 2021, 23:00

shirina schrieb: Jetzt stellt sich mir die Frage , wieviel Substrat braucht ein Kaktus mindestens um sich entwickeln zu können.
Müssen die Töpfe die standardmäßig Verwendung finden, eigentlich so tief sein  ?
Das lässt sich überhaupt nicht verallgemeinern. Grasbewohnern aus der Pampa oder auch Melokakteen beispielsweise verfügen über ein sehr ausgeprägtes Faserwurzelnsystem, andere Kakteen besitzen eine riesige Rübenwurzel und haben deutlich mehr Biomasse unter der Erde als das kleine Köpfchen über der Erde, etc.
Bei einer alten Cintia knizei kann die Rübe locker bei einer großen Karotte mithalten, auch wenn das Köpfchen nicht mehr als 5 cm Durchmesser erreicht.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25597
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Pflanzenpräsentation - Seite 4 Empty Re: Pflanzenpräsentation

Beitrag  KarMa Fr 02 Apr 2021, 20:57

Von Tarias (Bianca) hatte ich zwei kleine Schalen mit Ammoniten erstanden. Jetzt sind sie mit Pleionen bepflanzt und machen echt was her. Ich bin richtig verliebt!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3401
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Pflanzenpräsentation - Seite 4 Empty Re: Pflanzenpräsentation

Beitrag  Krabbel Fr 02 Apr 2021, 21:08

Sieht wirklich toll aus Winken
Krabbel
Krabbel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 429
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Pflanzenpräsentation - Seite 4 Empty Re: Pflanzenpräsentation

Beitrag  Thot Sa 03 Apr 2021, 07:30

Die Schalen inkl. Inhalt gefallen mir auch sehr gut.

*liebguck*
Thot
Thot
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 364
Lieblings-Gattungen : Trichocereus,Echinopsis, Epi - Hybriden

Nach oben Nach unten

Pflanzenpräsentation - Seite 4 Empty Pflanzenpräsentation

Beitrag  Spickerer Sa 03 Apr 2021, 19:35

Hallo zusammen,
hier kommt noch so ein mit Sukkulenten bepflanztes Schälchen: "Landschaft mit Tieren". Drunter liegt ein brauner Untersetzer, damit es keine Wasserflecken auf dem Tisch gibt. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3183
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Pflanzenpräsentation - Seite 4 Empty Re: Pflanzenpräsentation

Beitrag  Knufo Sa 03 Apr 2021, 19:43


Alle Schalen plus Inhalt sind superschön.
Herzlichen Dank fürs zegen!!

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5007
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten