Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welche Baumarkt-Kakteen habe ich hier "gerettet"?

3 verfasser

Nach unten

Welche Baumarkt-Kakteen habe ich hier "gerettet"? Empty Welche Baumarkt-Kakteen habe ich hier "gerettet"?

Beitrag  sotanita Mo 17 Mai 2021, 11:22

Hallo ihr Lieben,

ich war schon eine Weile nicht mehr aktiv (tut mir Leid!), aber ich möchte doch endlich gern herausfinden, wie diese Kollegen hier heißen, die ich vor ca. zwei Jahren im Baumarkt gefunden habe. Geblüht hat leider noch keiner von ihnen, aber sie sind ja auch noch jung.
1)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Diesem hier wurden leider sogar Augen aufgeklebt ... Leider weiß ich nicht, wie ich sie entfernen kann, ohne den Kaktus zu schädigen, also sind sie bis jetzt drangeblieben und hängen mittlerweile auf Hüfthöhe.

3)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

4)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

5)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Vielen Dank!

Liebe Grüße
Annie


Zuletzt von TobyasQ am Mo 17 Mai 2021, 14:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bilder nummeriert)
sotanita
sotanita
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum (aber meine anderen Kakteen liebe ich natürlich auch!)

Nach oben Nach unten

Welche Baumarkt-Kakteen habe ich hier "gerettet"? Empty Re: Welche Baumarkt-Kakteen habe ich hier "gerettet"?

Beitrag  sensei66 Mo 17 Mai 2021, 12:18

Hallo Annie,

kleiner Tipp vorweg: wenn du die Bilder durchnummerierst, ist eine Zuordnung einfacher und Missverständnisse unwahrscheinlicher.
Ich mache mal den Anfang:
1. eine monströse (und variegate?) Opuntia monacantha
3. Polaskia chichipe
4. Notocactus leninghausii
5. halte ich für eine Austrocylindropuntia vestita cristata, die sich wohl entschlossen hat, "normal" weiter zu wachsen.
Zu dem Kaktus mit den Augen kann ich wenig sagen. Sieht ein wenig wie ein Chamaecereus aus, hab aber keine Vorstellung von der Größe.

ciao
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2528

Nach oben Nach unten

Welche Baumarkt-Kakteen habe ich hier "gerettet"? Empty Re: Welche Baumarkt-Kakteen habe ich hier "gerettet"?

Beitrag  Shamrock Mo 17 Mai 2021, 12:23

Mal vom Notocactus abgesehen auch alles nichts, wo du in absehbarer Zeit mit Blüten rechnen kannst. Da gibt's ganz andere Kandidaten, welche alljährlich mehrfach zuverlässig blühen, allerdings findet man die meist weniger im Baumarkt, sondern eher im Fachhandel.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28209
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Welche Baumarkt-Kakteen habe ich hier "gerettet"? Empty Re: Welche Baumarkt-Kakteen habe ich hier "gerettet"?

Beitrag  sotanita Mo 17 Mai 2021, 16:13

sensei66 schrieb:
kleiner Tipp vorweg: wenn du die Bilder durchnummerierst, ist eine Zuordnung einfacher und Missverständnisse unwahrscheinlicher.

Oh, stimmt. Danke für den Tipp! Und danke TobyasQ für's Nachbessern!

Und danke für die ersten Ideen. Das kommt gut hin!

Der "Augen"kaktus ist nur ca. 10cm groß.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Shamrock schrieb:Mal vom Notocactus abgesehen auch alles nichts, wo du in absehbarer Zeit mit Blüten rechnen kannst. Da gibt's ganz andere Kandidaten, welche alljährlich mehrfach zuverlässig blühen, allerdings findet man die meist weniger im Baumarkt, sondern eher im Fachhandel.

Ok, gut zu wissen. Irgendwelche Tipps, nach welchen Kollegen ich Ausschau halten sollte, wenn ich das nächste Mal bei HaKaFlor Substrat kaufen gehe? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] (Die haben drei Gewächshäuser voll Kakteen und die Auswahl hat mich bis jetzt immer ein bisschen erschlagen ... drum bin ich dann meistens doch nur mit neuem Substrat nach Hause gegangen)

Die Baumarktfreunde hab ich damals auch vor allem ihrer kleinen Töpfchen wegen mitgenommen ... die krieg ich hier nämlich sonst nirgends ...
sotanita
sotanita
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum (aber meine anderen Kakteen liebe ich natürlich auch!)

Nach oben Nach unten

Welche Baumarkt-Kakteen habe ich hier "gerettet"? Empty Re: Welche Baumarkt-Kakteen habe ich hier "gerettet"?

Beitrag  Shamrock Mo 17 Mai 2021, 16:34

Sehe ich beim Augenkaktus Knospen? Auf dem kleinen Handydisplay immer nicht so einfach... Könnte wirklich ein Erdnusskaktus (Chamaecereus) sein.

Als Blühkaktus empfehle ich aus mehreren Gründen prinzipiell immer den hier:  https://www.kakteenforum.com/t31483-thelocactus-bicolor-und-seine-formen?highlight=Bicolor
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28209
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Welche Baumarkt-Kakteen habe ich hier "gerettet"? Empty Re: Welche Baumarkt-Kakteen habe ich hier "gerettet"?

Beitrag  sotanita Mo 17 Mai 2021, 17:04

Shamrock schrieb:Sehe ich beim Augenkaktus Knospen? Auf dem kleinen Handydisplay immer nicht so einfach... Könnte wirklich ein Erdnusskaktus (Chamaecereus) sein.

Nein, ich glaube, das sind keine Knospen, sondern neue Seitentriebe. Haben Dornen drauf.

Chamacereus silvestrii? Könnte tatsächlich sein, wenn mein ungeübtes Auge die Bilder so anschaut.

Shamrock schrieb:Als Blühkaktus empfehle ich aus mehreren Gründen prinzipiell immer den hier:  https://www.kakteenforum.com/t31483-thelocactus-bicolor-und-seine-formen?highlight=Bicolor

Cool, danke! Very Happy
sotanita
sotanita
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum (aber meine anderen Kakteen liebe ich natürlich auch!)

Nach oben Nach unten

Welche Baumarkt-Kakteen habe ich hier "gerettet"? Empty Re: Welche Baumarkt-Kakteen habe ich hier "gerettet"?

Beitrag  Shamrock Mo 17 Mai 2021, 17:08

Nichts zu danken!
Und deinen Augenkaktus kannst du beim nächsten Mal knackig kalt überwintern (etwas Nachtfrost juckt den nicht), dann klappt's auch sicher mit den Blüten.  Very Happy
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28209
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Welche Baumarkt-Kakteen habe ich hier "gerettet"? Empty Re: Welche Baumarkt-Kakteen habe ich hier "gerettet"?

Beitrag  sotanita Mo 17 Mai 2021, 17:43

Shamrock schrieb:Nichts zu danken!
Und deinen Augenkaktus kannst du beim nächsten Mal knackig kalt überwintern (etwas Nachtfrost juckt den nicht), dann klappt's auch sicher mit den Blüten.  Very Happy

Oh, gut zu wissen! Mein Winterquartier ist nur so zwischen 5°C und 15°C kühl, je nach Außentemperatur, aber die Hartgesottenen (Opuntien etc.) dürfen so lange wie möglich auf dem Fenstersims bleiben (vor Regen geschützt und maximale Sonne). Dann kann ich den Kollegen mit den Augen ja auch mit draußen lassen.
sotanita
sotanita
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum (aber meine anderen Kakteen liebe ich natürlich auch!)

Nach oben Nach unten

Welche Baumarkt-Kakteen habe ich hier "gerettet"? Empty Re: Welche Baumarkt-Kakteen habe ich hier "gerettet"?

Beitrag  Shamrock Mo 17 Mai 2021, 18:06

Meine haben fast den kompletten Winter draußen regengeschützt verbracht. Nur bei der großen Kältewelle durften sie temporär ins Haus umziehen. Haben's alle blendend überstanden und sind derzeit voll mit Knospen.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28209
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten