Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Unbekannte Kakteen

+2
jupp999
Echinocarpus
6 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Unbekannte Kakteen

Beitrag  oldieh So 23 Jan 2022, 16:13

oldieh
oldieh
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 186
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Re: Unbekannte Kakteen

Beitrag  Echinocarpus So 23 Jan 2022, 17:22

Hallo Oldieh,

Nr. 1 sollte ein Ferocactus histrix sein;
Nr. 2 ist ein Pachycereus pringlei.

Viele Grüße
Echinocarpus
Echinocarpus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 209
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Espostoa, Oreocereus

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Re: Unbekannte Kakteen

Beitrag  jupp999 So 23 Jan 2022, 17:54

Nr. 1 sollte ein Ferocactus histrix sein;
Ist ein Histrix!.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4675
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Re: Unbekannte Kakteen

Beitrag  oldieh So 23 Jan 2022, 22:06

Dankeschön
oldieh
oldieh
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 186
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Re: Unbekannte Kakteen

Beitrag  oldieh Di 25 Jan 2022, 10:01

Hallo Elke, wer "viele" Kakteen hat muss den Namen nicht unbedingt wissen. Ich hab den Anbieter schon nach dem Namen gefragt und die Antwort war " diesen Namen kenne ich. Das ist ein Schwiegermutterstuhl. Von den beiden anderen Kakteen kenne ich die Namen nicht." Soviel dazu! Und mit Verlaub, Du musst ja nicht meine Rätsel lösen. Mit lohnt hatte ich auch nicht den Preis, sondern die Sammelwürdigkeit gemeint.
oldieh
oldieh
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 186
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Re: Unbekannte Kakteen

Beitrag  Cristatahunter Di 25 Jan 2022, 11:12

oldieh schrieb:Hallo Elke, wer "viele" Kakteen hat muss den Namen nicht unbedingt wissen. Ich hab den Anbieter schon nach dem Namen gefragt und die Antwort war " diesen Namen kenne ich. Das ist ein Schwiegermutterstuhl. Von den beiden anderen Kakteen kenne ich die Namen nicht." Soviel dazu! Und mit Verlaub, Du musst ja nicht meine Rätsel lösen. Mit lohnt hatte ich auch nicht den Preis, sondern die Sammelwürdigkeit gemeint.

Es lohnt sich nicht diese Kakteen zu kaufen. Die einzigen Kakteen die sich lohnen sind Pflanzen von leuten die sich einigermaßen damit auskennen.
Da kann ich nur Kakteenbörsen oder Fachgärtner empfehlen. Wenn der Verkäufer sich nicht auskennt dann kann das auch heissen er hat falsch gepflegt und falsches Substrat verwendet oder Wurzelläuse. Vielleicht hat er die Pflanzen erst vor Wochen gekauft und will sie weissgottwarum gleich wieder loswerden.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20615
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Re: Unbekannte Kakteen

Beitrag  Cristatahunter Di 25 Jan 2022, 11:15

Dann noch aus Lausiz. Twisted Evil

Sehen auch nicht gut aus.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20615
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Re: Unbekannte Kakteen

Beitrag  oldieh Di 25 Jan 2022, 12:22

@ Cristatahunter
Lausitz schreibt man mit "t"
@ Wühlmaus
es gibt hier im Forum unzählige Bestimmungsanfragen da beschwerst Du dich nicht.
Warum dann bei meiner???

Ich werde hier sicher nichts mehr anfragen. Ist mir einfach zu blöd.
oldieh
oldieh
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 186
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Re: Unbekannte Kakteen

Beitrag  Cristatahunter Di 25 Jan 2022, 12:39

oldieh schrieb:@ Cristatahunter
Lausitz schreibt man mit "t"
@ Wühlmaus
es gibt hier im Forum unzählige Bestimmungsanfragen da beschwerst Du dich nicht.
Warum dann bei meiner???

Ich werde hier sicher nichts mehr anfragen. Ist mir einfach zu blöd.

Fängt mit Laus an. Nomen est Omen.
Nein du solltest diese Pflanzen nicht kaufen. Sie sind nicht gut gewachsen und nicht sammelwürdig. Der Ferocactus sollte keinen dünnen Hals haben und der Pachycereus wird in deinem ganzen Leben nie blühen. Du wirst keine Freude an beiden Kakteen haben und nach ein paar Wochen oder Monaten selber diese beiden irgend jemandem zum Kauf anbieten.

Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20615
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Re: Unbekannte Kakteen

Beitrag  Cristatahunter Di 25 Jan 2022, 12:46

Nimm bitte diesen gutgemeinten Ratschlag an. Und bedenke auch was Elke schreibt. Die Bestimmungsseite ist dazu da, Kakteenfreunden helfen bei der Bestimmung der Kakteen die sie besitzen.

Wenn jeder der irgendwo etwas kaufen möchte noch den Namen hier abfragt. So wird das der Tod dieser schönen Internetseite bedeuten. Weil dann wird sich niemand mehr diese Seite anschauen wollen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20615
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten