Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Rot-rosa Flecken im oberen Bereich/ keine Rostfarbe

4 verfasser

Nach unten

Rot-rosa Flecken im oberen Bereich/ keine Rostfarbe  Empty Rot-rosa Flecken im oberen Bereich/ keine Rostfarbe

Beitrag  Fredl So 31 Jul 2022, 09:28

Guten Tag,


ich bin leider keine Kakteenkundige, habe aber seit 6 Jahren diesen Kaktus, den ich als Ableger bekommen habe und der bisher sehr gut gediehen ist und mehrere Umzüge überstanden hat.
Im Winter steht er in einem hellen, kühlen (8-18 Grad) Raum Richtung Süd-Westen.
Die letzten zwei Sommer stand er immer sehr zufrieden auf meinem Balkon Richtung Süd-Westen.

In diesem Sommer hat er diese weißen Flecken bekommen, fällt in sich zusammen, schrumpft und hat seit etwa zwei Wochen die rötlichen Flecken. Er sieht jetzt sehr ungesund aus. Ich war im Urlaub, es war in dieser Zeit wohl sehr heiß, sind es eventuell Verbrennungen? Ich habe ihn außerdem etwa vor einem Monat umgetopft weil er ein stärkeres Untergewicht brauchte (weil er so hoch geworden ist, fiel er leicht um). Er hat zudem in den letzten Jahren im oberen Bereich neue Arme (leider weiß ich nicht die richtige Bezeichnung) bekommen, in diesem Jahr aber vor allem im unteren Bereich.

Hat irgendjemand einen Rat für mich? Ich bin sehr dankbar für gute Hinweise.

Liebe Grüße
Fred

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fredl
Fredl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Rot-rosa Flecken im oberen Bereich/ keine Rostfarbe  Empty Re: Rot-rosa Flecken im oberen Bereich/ keine Rostfarbe

Beitrag  Gymnocalycium-Fan So 31 Jul 2022, 11:10

Hallo Fred,

herzlich Willkommen im Forum!

Ich gebe Dir Recht: Dein Kaktus sieht gerade gar nicht gut aus...

Ist es richtig, dass er diese Flecken erst nach dem Umtopfen entwickelt hat? Dann wäre da irgend etwas schief gelaufen. Hast Du nach dem Umtopfen mit dem Gießen mehrere Tage abgewartet?

Was mir sofort auffällt, ist die Erde, in die Du ihn gepflanzt hast. Blumenerde mit viel Humus ist für Kakteen immer problematisch, sei es, weil sie Ungeziefer magisch anzieht (oder gar enthält) und auch durch die verrottende Pflanzenmasse andere Krankheiten übertragen kann (z.B. Pflanzenviren, Pilze...). Wenn dann durch das Umtopfen die Wurzeln von dem Kaktus verletzt werden, kann die Pflanze schnell erkranken, insbesondere in Verbindung mit Feuchtigkeit.

Mal zum Vergleich: Meine Pflanzen wachsen inzwischen alle in rein mineralischen Substrat auf der Grundlage von Bims und anderen Gesteinsarten. Ob man da zusätzlich noch eine wirklich kleine Menge Humus beifügt, ist gewissermaßen eine Glaubensfrage und wurde hier im Forum schon vielfach besprochen.

Was Dein Kaktus genau hat, weiß ich nicht. Da er aber sehr ausgezehrt wirkt, würde ich ihn noch einmal austopfen, die Blumenerde abspülen und dann in nach einer Trockenzeit von vielleicht einer Woche in besseres Substrat setzen. Ich glaube, da stimmt etwas mit dem Wurzelbereich nicht.

Wenn ein Trieb Deiner Pflanze im Moment jetzt noch halbwegs fleckenfrei und saftig ist, würde ich Dir raten, dieses Stück abzutrennen, dann ganz sorgfältig an der Schnittstelle trocknen zu lassen und später als zweite / neue Pflanze weiter zu pflegen.

Aber warte besser erst ab, was die anderen hier im Forum noch dazu schreiben.

Mit lieben Grüßen und Gute Besserung für Deinen Kaktus,
Gymnocalycium-Fan

Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 544
Lieblings-Gattungen : EH, Ferocactus, Sempervivum… insgesamt eher nette, flachrundliche Pflanzen mit sehr kurzen, geraden oder auch gar keinen Dornen

Nach oben Nach unten

Rot-rosa Flecken im oberen Bereich/ keine Rostfarbe  Empty Re: Rot-rosa Flecken im oberen Bereich/ keine Rostfarbe

Beitrag  Cristatahunter So 31 Jul 2022, 11:14

Hallo Fred

Ich würde das Teil zurückschneiden und einen hellen, sonnigen Stellplatz wählen und regelmässiger giessen. Das Substrat ist nicht ideal, wird aber von Opuntias gut akzeptiert.
Du bist neu hier. Wie es sich auch im richtigen Leben gebührt. Stellt sich jeder Teilnehmer kurz vor. Vielleicht auch du.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20552
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Rot-rosa Flecken im oberen Bereich/ keine Rostfarbe  Empty Re: Rot-rosa Flecken im oberen Bereich/ keine Rostfarbe

Beitrag  Gymnocalycium-Fan So 31 Jul 2022, 11:30

Hallo Fred,

den Bereich "Mitgliedervorstellung" findest Du auf der Hauptseite. Ein Stück nach unten im Bereich "Vermischtes" (dunkelgrau unterlegt), dann als erster Unterpunkt.

Die meisten Foren haben so eine Rubrik. Und natürlich freut man sich, dort etwas über neue Nutzer*innen des Forums zu erfahren... (vor allem ob 1 Kaktus, 10 Kakteen, 3 Gewächshäuser, gerade angefangen oder seit Jahren dabei... Very Happy )

Mit lieben Grüßen,
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 544
Lieblings-Gattungen : EH, Ferocactus, Sempervivum… insgesamt eher nette, flachrundliche Pflanzen mit sehr kurzen, geraden oder auch gar keinen Dornen

Nach oben Nach unten

Rot-rosa Flecken im oberen Bereich/ keine Rostfarbe  Empty Re: Rot-rosa Flecken im oberen Bereich/ keine Rostfarbe

Beitrag  OPUNTIO So 31 Jul 2022, 11:44

OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4000
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Rot-rosa Flecken im oberen Bereich/ keine Rostfarbe  Empty Re: Rot-rosa Flecken im oberen Bereich/ keine Rostfarbe

Beitrag  Fredl So 31 Jul 2022, 21:46

Erstmal vielen Dank an alle für eure Antworten. Ich habe heute schon viel gelernt und mich im Forum weiter belesen.

Habe den Topf nochmal genauer inspiziert und ich glaube, es gibt tatsächlich zu wenig Luft und Abfließmöglichkeit nach unten hin, also werde ich es mit einem neuen Topf versuchen und mir beim umtopfen mal die Wurzeln anschauen (sofern das geht) und die Erde mit mineralischem Substrat anreichern/auswechseln.

Ich würde auch die schlimmeren Stellen abschneiden, frage mich jetzt nur, soll ich lieber die gesunden oder die kranken Teile abschneiden und neu wurzeln lassen ?
Fredl
Fredl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Rot-rosa Flecken im oberen Bereich/ keine Rostfarbe  Empty Re: Rot-rosa Flecken im oberen Bereich/ keine Rostfarbe

Beitrag  Gast Di 02 Aug 2022, 21:36

Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum!

Fragen zu fleckigen Opuntien tauchen hier fast wöchentlich auf und sind in diesem Thread am besten aufgehoben: https://www.kakteenforum.com/t33487p400-opuntia#527562

Zum Bewurzeln natürlich die gesunden Ohren nehmen, schließlich willst du doch sicher auch gesunde Pflanzen haben. Wink

Gutes Gelingen und liebe Grüße - Shamrock (aka Matthias)
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten