Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Schlumbergera-Saison / Teil 3 (2023 - ff.)

+11
Sabine123
konrad_fitz
Gust
Kaktusfreund81
Doodelchen
scandi.cactus
Tapeloop
Spickerer
chrisg
Frank_L
Andreas75
15 verfasser

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Schlumbergera-Saison / Teil 3 (2023 - ff.) - Seite 4 Empty Re: Schlumbergera-Saison / Teil 3 (2023 - ff.)

Beitrag  Sabine123 Mi 07 Feb 2024, 08:40

Meiner hatte vor Weihnachten geblüht, und jetzt nochmal. Das hatte ich so bisher noch nicht. :-)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Sabine123
Sabine123
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Asterias, Opuntia

chrisg mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Schlumbergera-Saison / Teil 3 (2023 - ff.) - Seite 4 Empty Re: Schlumbergera-Saison / Teil 3 (2023 - ff.)

Beitrag  Esor Tresed Mi 07 Feb 2024, 18:48

Ist das nicht normal? Die erste Blütenrunde ein paar Wochen vor oder an Weihnachten und die zweite Blütenrunde ein paar Wochen später. Immer wenn die Tageslänge passt. Einzelne Blüten gibt es das ganze Jahr über.

Ich mag die, weil sie gerade den Winter etwas schöner machen, wo die Kakteen im Winterquartier sind und sonst nichts blüht.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1226
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Sabine123 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Schlumbergera-Saison / Teil 3 (2023 - ff.) - Seite 4 Empty Re: Schlumbergera-Saison / Teil 3 (2023 - ff.)

Beitrag  Lutek Mi 14 Feb 2024, 10:05

Im Herbst ist mir ein ca. 1 m langer Trieb meiner Schlumbergera opuntioides abgefallen. Habe ich dann als Steckling auf 4 Töpfe verteilt und hoffe auf Wurzeln. Nichts destotrotz hat ein Steckling eine Knospe bekommen, die gestern aufgeblüht ist -

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6901
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Gymnocalycium

Peter-Paul, Ada, Kaktusfreund81, chrisg, mei50, WaizeBear und Thea mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Schlumbergera-Saison / Teil 3 (2023 - ff.) - Seite 4 Empty Re: Schlumbergera-Saison / Teil 3 (2023 - ff.)

Beitrag  Shamrock Mi 14 Feb 2024, 15:17

Uih, und auch noch mit so einer untypisch weißen Spitze - herrlich! *daumen*
Tja, wer braucht schon Wurzeln zum Blühen?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 743
Lieblings-Gattungen : Hauptsache sukkulent

Nach oben Nach unten

Schlumbergera-Saison / Teil 3 (2023 - ff.) - Seite 4 Empty Re: Schlumbergera-Saison / Teil 3 (2023 - ff.)

Beitrag  Esor Tresed Di 27 Feb 2024, 21:43

Rote Früchte gibt es nun auch...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da ich unmöglich alle aussäen kann, muss ich mir noch andere Verwendungsmöglichkeiten ausdenken. Die sind essbar, oder?
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1226
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Nach oben Nach unten

Schlumbergera-Saison / Teil 3 (2023 - ff.) - Seite 4 Empty Re: Schlumbergera-Saison / Teil 3 (2023 - ff.)

Beitrag  Shamrock Di 27 Feb 2024, 22:13

Esor Tresed schrieb:Die sind essbar, oder?
Gibt´s Kakteen(früchte), die nicht essbar sind? Wink Es gibt keine giftigen Kakteen. Ein paar Alkaloide sind das höchste der Gefühle.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 743
Lieblings-Gattungen : Hauptsache sukkulent

Nach oben Nach unten

Schlumbergera-Saison / Teil 3 (2023 - ff.) - Seite 4 Empty Re: Schlumbergera-Saison / Teil 3 (2023 - ff.)

Beitrag  Manfrid Gestern um 09:27

Shamrock schrieb:Es gibt keine giftigen Kakteen. Ein paar Alkaloide sind das höchste der Gefühle.
Die Mescalinwirkung soll ja für manche das höchste der Gefühle sein - also kein Gift. Cool

Aber im Ernst: Bei Schlumbergera-Früchten hätte ich auch keine Bedenken, die zu kosten.
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 809

Nach oben Nach unten

Schlumbergera-Saison / Teil 3 (2023 - ff.) - Seite 4 Empty Re: Schlumbergera-Saison / Teil 3 (2023 - ff.)

Beitrag  Lutek Gestern um 11:26

Vor 2 Jahren habe ich einmal eine Frucht verkostet, Geschmacksnote geht in Richtung Zitrone.


Meine Schlumbergeras wollen dieses Saison scheinbar überhaupt nicht mit dem Blühen enden .....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6901
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Gymnocalycium

benni, mei50, Gust und Thea mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Schlumbergera-Saison / Teil 3 (2023 - ff.) - Seite 4 Empty Re: Schlumbergera-Saison / Teil 3 (2023 - ff.)

Beitrag  Shamrock Gestern um 11:39

Von der nahen Verwandtschaft werden ja sogar die Früchte für teuer Geld im Supermarkt feilgeboten - mal abgesehen von Kaktusfeigen sind ja sonst käufliche Kakteenfrüchte regionale Geschichten. Aber dafür gibt's davon viele! Corryocactus brevistylus, Myrtillocactus geometrizans usw., usw.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 743
Lieblings-Gattungen : Hauptsache sukkulent

Nach oben Nach unten

Schlumbergera-Saison / Teil 3 (2023 - ff.) - Seite 4 Empty Re: Schlumbergera-Saison / Teil 3 (2023 - ff.)

Beitrag  Esor Tresed Gestern um 18:44

Mescalin bräuchte ich jetzt nicht. Aber war das nicht so, dass in unseren Breitengraden nichtmal die entsprechenden Arten Mescalin bilden?

Zitrone klingt gut. Wartet man da dann auch 1 Jahr wie für die Aussaat oder isst man früher?


Zuletzt von Esor Tresed am Mi 28 Feb 2024, 20:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1226
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten