Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Was tun mit Kugeln am Kaktus?

+3
grandiflorus
konrad_fitz
Mike93
7 verfasser

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Was tun mit Kugeln am Kaktus? - Seite 2 Empty Re: Was tun mit Kugeln am Kaktus?

Beitrag  Shamrock Fr 19 Jan 2024, 12:44

Es kommt halt immer drauf an, was man erreichen will. Möglichst schnell große, prächtige und gesunde Pflanzen? Dann führt natürlich am regelmäßigen Umtopfen kein Weg vorbei.
Will man aber aus Platzgründen seine Pflanze bewusst klein halten, dann macht es natürlich Sinn so selten wie irgendmöglich Umtopfen. Erlaubt sind beide Varianten ebenso, wie der meist goldene Mittelweg.

Im konkreten Fall der gezeigten Mammillaria inkl. der geschilderten Argumente bin ich ganz bei Ingo: Topft mal die Mammillaria höher in ihrem Glas, gönnt ihr artgerechtes Substrat inkl. Abzugsloch, dann hat man zwar minimalen Aufwand, aber geholfen wäre allen Beteiligten. Sogar den besagten Kugeln und die Mammillaria darf frei ihr eigenes Ich ausleben und sich so entwickeln, wie sie wirklich ist.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 778
Lieblings-Gattungen : Hauptsache sukkulent

obesum, CharlotteKL, Christine Heymann und Harry mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Was tun mit Kugeln am Kaktus? - Seite 2 Empty Re: Was tun mit Kugeln am Kaktus?

Beitrag  Spike-Girl Fr 19 Jan 2024, 19:30

Brachystelma schrieb:Ich habe tatsächlich einen riesen Ficus seit 20 (!) Jahren im Büro in der gleichen Erde und nie umgetopft. Der Trick ist, dass ich den immer mit komplett-entsalztem (~ destilliertem) Wasser gieße und nur ab und zu ein wenig Dünger zugebe. So konnte sich nie die typische "Kalkkruste" bilden, die einem bei normalem Gießwasser die Pflänzchen nach ein paar Jahren umbringt.
Ich bin eigentlich sehr "umtopf-freudig" - aber ich habe 3 Riesenpflanzen, die ich niemals mehr umtopfen kann/will.
(2 deckenhohe Mega-Yuccas und eine riesige Dracaena fragrans)

Im Sommer gieße ich mit Wasser aus der Regentonne (im Winter Leitungswasser) - ABER - ich nutze seit vielen Jahren zusätzlich zu Düngergaben das Mittel zur Bodenverbesserung von Biplantol:
https://biplantol.de/produkte-shop/biplantol/7/biplantol-boden-aktiv?number=0362

Die Draceaena hat schon 2 x geblüht bei mir - ich hoffe, das war keine Streßblüte.  Very Happy

Auch bei den Kakteen gebe ich wenige Male im Jahr diesen Bodenaktivator zum Gießwasser.

Hab mir in der Herbstbestellung auch noch Mykorrhiza mitbestellt und werde das mal dieses Frühjahr / Sommer testen.
https://biplantol.de/produkte-shop/mykorrhizapilze/34/mykorrhiza?number=0226
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1398
Lieblings-Gattungen : "alte Säcke"

chrisg, Thea und grandiflorus mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Was tun mit Kugeln am Kaktus? - Seite 2 Empty Re: Was tun mit Kugeln am Kaktus?

Beitrag  Brachystelma Sa 20 Jan 2024, 08:33

Spike-Girl schrieb:

Im Sommer gieße ich mit Wasser aus der Regentonne (im Winter Leitungswasser) - ABER - ich nutze seit vielen Jahren zusätzlich zu Düngergaben das Mittel zur Bodenverbesserung von Biplantol:
https://biplantol.de/produkte-shop/biplantol/7/biplantol-boden-aktiv?number=0362


...Homoepathie bei Pflanzen? Auch interessant.
Brachystelma
Brachystelma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 240
Lieblings-Gattungen : Caudexpflanzen

Spike-Girl, WaizeBear und Shamrock mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Was tun mit Kugeln am Kaktus? - Seite 2 Empty Re: Was tun mit Kugeln am Kaktus?

Beitrag  Dogma Sa 20 Jan 2024, 22:26

Eines dieser Mittel, wo man (bewusst?) im Dunklen gelassen wird, was drin ist… es wurde irgendwas in verschiedenen Stufen verdünnt.. Bei Spurenelementen, die nur als Minimalbaustein für bestimmte Enzyme benötigt werden, kann das auch funktionieren. Aber nix Genaues verrät man nicht, dafür seitenlange Heilsversprechen!  Und ich bin da durchaus offen, ich glaube auch an das gelbe Vitanal ..😉
Ansonsten das, was Shamrock gesagt hat!

PS: da ich eine Weile mit Mykorrhizapilzen geforscht habe und letztens eine kleine Recherche zu Mykorrhiza und Kakteen gemacht habe (und einen kleinen kontrollierten Versuch): sie schaden fast nie, in der Natur sind sie wohl wichtig, in Kultur mitunter auch, aber eher unwichtig, wenn man düngt und giesst.. 😉
Dogma
Dogma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 229
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Spike-Girl und sofie69 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Was tun mit Kugeln am Kaktus? - Seite 2 Empty Re: Was tun mit Kugeln am Kaktus?

Beitrag  Spike-Girl So 21 Jan 2024, 18:37

Brachystelma schrieb:...Homoepathie bei Pflanzen? Auch interessant.

Dogma schrieb:Eines dieser Mittel, wo man (bewusst?) im Dunklen gelassen wird, was drin ist… es wurde irgendwas in verschiedenen Stufen verdünnt.. Bei Spurenelementen, die nur als Minimalbaustein für bestimmte Enzyme benötigt werden, kann das auch funktionieren. Aber nix Genaues verrät man nicht, dafür seitenlange Heilsversprechen!  Und ich bin da durchaus offen, ich glaube auch an das gelbe Vitanal ..😉
Ansonsten das, was Shamrock gesagt hat!

PS: da ich eine Weile mit Mykorrhizapilzen geforscht habe und letztens eine kleine Recherche zu Mykorrhiza und Kakteen gemacht habe (und einen kleinen kontrollierten Versuch): sie schaden fast nie, in der Natur sind sie wohl wichtig, in Kultur mitunter auch, aber eher unwichtig, wenn man düngt und giesst.. 😉

Ich bin bei sowas immer sehr offen - wie hat eine meiner Großmütter (Kräuterkundige) oft gesagt:
Entweder s'hilft, oder es schadet nix! Laughing
Manche der Vorher-Nachher Berichte sind aber schon interessant, finde ich persönlich.
Is' ja so ähnlich wie mit den "aktiven Mikroorganismen" - erst belächelt, jetzt zieht es groß in den Gärtnereinen ein und ist auf jeder Messe präsent.

Bei Biplantol bin ich schon fast 20 Jahre als Privatperson Kundin und durch die "Wiederbelebung" diverser, für tot erklärter Büropflanzen, "berühmt geworden" ......... und hab ich nie mehr was anderes gekauft.
Meine Pflanzen - auch die Kakteen - blühen eigentlich gut, also geh ich davon aus "schadet nix". Very Happy
Meine Tomaten und Chili Ernte ist jedes Jahr äußerst befriedigend (die kriegen auch Dünger von denen) - meckern kann ich also nicht.
(will nun aber auch keine Werbung machen - ich kenne die Firma nur als Kundin)

Mit den Mykorrhizapilzen will ich auch nicht gleich großflächig rangehen - aber wie du schreibst, @Dogma, möchte ich auch gern ein bisserl "probieren" und schauen, was sich tut.

Würde mich interessieren, was du so festgestellt hast - gibt es einen Thread dazu irgendwo oder sollen wir einen eröffnen?
Nicht dass das hier als OT den Faden crasht.
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1398
Lieblings-Gattungen : "alte Säcke"

Nach oben Nach unten

Was tun mit Kugeln am Kaktus? - Seite 2 Empty Re: Was tun mit Kugeln am Kaktus?

Beitrag  Shamrock So 21 Jan 2024, 19:22

Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 778
Lieblings-Gattungen : Hauptsache sukkulent

Spike-Girl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Was tun mit Kugeln am Kaktus? - Seite 2 Empty Re: Was tun mit Kugeln am Kaktus?

Beitrag  Dogma Mo 22 Jan 2024, 08:10

Ich habe zum Thema Mykorrhiza & Co mal einen Vortrag in unserer OG gehalten. Ich krame den mal raus, vielleicht kann ich den hier mal hochladen..
Dogma
Dogma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 229
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Spike-Girl und sofie69 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten