Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaat von Sulc. Heliosoides

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Aussaat von Sulc. Heliosoides - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Sulc. Heliosoides

Beitrag  BennX am Mo 13 Feb 2012, 15:17

Antwort bereits erhalten. Ich hoffe ihr könnt mir mehr dazu sagen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mir sagen die Farbgebungen leider nicht so viel da ich da noch unerfahren bin. Es geht hier um die MM152.

Vielen dank im Voraus
Benjamin
BennX
BennX
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 151
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Aussaat von Sulc. Heliosoides - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Sulc. Heliosoides

Beitrag  BennX am Mo 05 März 2012, 07:32

Here we go,
Am 4.3 habe ich meine Aussaat getätigt. Die Lampe habe ich hierfür noch nicht gebaut. Dieses geschieht aber in der nächsten Woche.
Ansonsten habe ich dieses Jahr normal in einem Zimmergewächshaus ausgesät. Im letzten Jahr hatte ich die Fleischermethode angewant dieses war mir allerdings einfach zu viel kontroll aufwand und mich nervten diese Tüten einfach unendlich doll Embarassed .

Wer genaueres wissen will kann es am Besten einfach auf meiner Seite nachlesen. Ich denke ich muss nicht genau alles detailiert hier reinschreiben Very Happy . Klar wenn es Bilder von Keimlingen gibt setze ich dir hier natürlich rein Shocked . Aussaat 2012

Liebe Grüße und ich hoffe es gefällt Smile
Benjamin
BennX
BennX
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 151
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Aussaat von Sulc. Heliosoides - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Sulc. Heliosoides

Beitrag  roli am Mo 05 März 2012, 11:37

Hallo Benjamin,
ich bin zwar kein Profi, was die Aussaat betrifft,
aber wenn du schon gesät hast, solltest Du so schnell wie möglich für Licht sorgen,
Kakteen sind Lichtkeimer und brauchen dieses zu auflaufen.
Um so länger die Samen im Substrat liegen, um so größer ist die Gefahr, das diese
schimmeln.
Viel Erfolg mit Deinen kleinen! Very Happy
roli
roli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1141
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Aussaat von Sulc. Heliosoides - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Sulc. Heliosoides

Beitrag  BennX am Mo 05 März 2012, 13:49

roli schrieb:Hallo Benjamin,
ich bin zwar kein Profi, was die Aussaat betrifft,
aber wenn du schon gesät hast, solltest Du so schnell wie möglich für Licht sorgen,
Kakteen sind Lichtkeimer und brauchen dieses zu auflaufen.
Um so länger die Samen im Substrat liegen, um so größer ist die Gefahr, das diese
schimmeln.
Viel Erfolg mit Deinen kleinen! Very Happy
Also ich denke Lichtsorgen sollte ich mir keine machen. Wie bekannt sein sollte werden Kakteensamen in der Natur in Substrat gespült wo sie selbst nur wenig bis gar kein Licht bekommen. Deshalb sitzen gerade Sulcorebutien oft in Felsspalten etc. Klar sind sie Lichtkeimer allerdings heißt das nicht das sie zum keimen 25000Lumen brauchen oder ähnliches.

Laut dem Besitzer von Eden-Plants ist es überhaubt kein Problem zu dieser Jahreszeit auszusäen. Er hat diesen Winter sogar ausgesät ohne eine zusätzliche Beleuchtung.

Aber danke dir für die Information Wink Hätte ja sein können das ich mich da "verkalkuliert" habe Very Happy

Bis sie das Licht brauch, was du jetzt sicher meinst, um ein normales Wachstum aufnehmen zu können wird es sowieso noch 2-3 Monate. Bis dahin habe ich meine Lampe schon lange gebaut. In sofern sollte es da keine Probleme geben.

Aber sie bekommen so auch am Tag momentan um die 4 Stunden direkte Sonne.

Liebe Grüße
Benjamin
BennX
BennX
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 151
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Aussaat von Sulc. Heliosoides - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Sulc. Heliosoides

Beitrag  roli am Mo 05 März 2012, 15:34

Alles klar Benjamin,
wie gesagt, ich bin kein Fachmann. Embarassed
Aber... zur zeit haben wir nicht allzu oft 4 Std. Sonne, leider.
Und Eden-Plants hat vermutlich andere Voraussetzungen als wir.
Die Keimquote in der Natur dürfte auch seeeehr viel niedriger sein, als wir es bei unseren
Aussaaten erreichen wollen.
Ich will dir auch nicht irgendwie reinreden, ich sag nur wie ich es eventuell machen würde. Very Happy
roli
roli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1141
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Aussaat von Sulc. Heliosoides - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Sulc. Heliosoides

Beitrag  BennX am Mo 05 März 2012, 15:44

roli schrieb:Alles klar Benjamin,
wie gesagt, ich bin kein Fachmann. Embarassed
Aber... zur zeit haben wir nicht allzu oft 4 Std. Sonne, leider.
Und Eden-Plants hat vermutlich andere Voraussetzungen als wir.
Die Keimquote in der Natur dürfte auch seeeehr viel niedriger sein, als wir es bei unseren
Aussaaten erreichen wollen.
Ich will dir auch nicht irgendwie reinreden, ich sag nur wie ich es eventuell machen würde. Very Happy
Ist auch total okay Trinken. Ich werde nach dem nächsten Wochende eh eine gute Beleuchtung haben.

Liebe Grüße und ich berichte weiter
Benjamin
BennX
BennX
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 151
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Aussaat von Sulc. Heliosoides - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Sulc. Heliosoides

Beitrag  roli am Mo 05 März 2012, 15:53

alles klar,
ich will nächstes Wochenende auch das erste mal Sulcos. aussäen grinsen
Da drück ich uns beiden mal kräftig die Daumen! glück
roli
roli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1141
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Aussaat von Sulc. Heliosoides - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Sulc. Heliosoides

Beitrag  BennX am Mo 05 März 2012, 16:32

roli schrieb:alles klar,
ich will nächstes Wochenende auch das erste mal Sulcos. aussäen grinsen
Da drück ich uns beiden mal kräftig die Daumen! glück
Ich hoffe du zeigst uns davon glück .

Ich habe deinen Rat dennoch gefolgt und erstmal meine 11Watt (ledier 2700k) Schreibtischlampe direkt dadrüber getan. Bis zum Montag oder Dienstag muss das halt reichen.
Dann gibt es 2x18Watt Beleuchtung.

Liebe Grüße
Benjamin
BennX
BennX
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 151
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Aussaat von Sulc. Heliosoides - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Sulc. Heliosoides

Beitrag  roli am Mo 05 März 2012, 17:05

Natürlich werd ich berichten. grinsen
Besser als nichts, das wird schon werden, Benjamin. Laughing
roli
roli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1141
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Aussaat von Sulc. Heliosoides - Seite 2 Empty Frage zur Leuchtdauer?!

Beitrag  BennX am Fr 09 März 2012, 11:36

Hey ich baue gerade die Lampe und mir kam da die Frage auf wieviel und wie lange ich beleuchten sollte.
Momentan ist der Plan mit 36Watt (2x18) die Fläche des Zimmergewächshauses zu beleuchten. Das ganze 12 Stunden am Tag.

Sollte das passen? oder ist das bereits zu viel?

Liebe Grüße und danke für die Hilfe
Benjamin
BennX
BennX
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 151
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten