Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Massonia

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Massonia - Seite 2 Empty Re: Massonia

Beitrag  kunterbunt5 am Sa 13 Okt 2018, 18:04

Massonia-Sämlinge, die sich "wild" ausgesät haben, inzwischen im 3. Jahr:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]" />

Die Knospe unten rechts sehe ich jetzt erst beim Einfügen des Fotos! Wink Very Happy


Viele Grüße
Angelika
kunterbunt5
kunterbunt5
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 304
Lieblings-Gattungen : Agaven, Zwiebelgewächse, Lobivien

Nach oben Nach unten

Massonia - Seite 2 Empty Re: Massonia

Beitrag  kunterbunt5 am Sa 13 Okt 2018, 18:09

noch ein Zusatz: Gekeimt hatten sie ursprünglich parallel zum Austrieb der Altpflanze (die inzwischen leider eingegangen ist), also August/September.
kunterbunt5
kunterbunt5
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 304
Lieblings-Gattungen : Agaven, Zwiebelgewächse, Lobivien

Nach oben Nach unten

Massonia - Seite 2 Empty Re: Massonia

Beitrag  RalfS am Do 01 Nov 2018, 17:35

Nicht nur die Lachenalia, sondern auch einige Massonia sind gekeimt.
Das Saatgut ist von Bert Zaalberg.

Massonia hirsuta
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Massonia sempervirens
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Es sind noch einige Arten mehr gekeimt.
Von denen sind die Bilder nichts geworden.

Ich habe die Samen Anfang September ausgesät und im Freien auf`s Garagendach gestellt.
Die großen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht, sowie der allmorgendliche Tau, scheint die Keimung induziert zu haben.
Das ist mal ein richtiges Erfolgserlebnis. Very Happy

Bert Zaalberg hat übrigens auf seiner Seite gerade die Saanenliste überarbeitet.

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2466

Nach oben Nach unten

Massonia - Seite 2 Empty Re: Massonia

Beitrag  kunterbunt5 am So 24 März 2019, 21:08

Späte Aussaat von Massonia pustulata aus dem Januar. Sie sehen jetzt proper aus, wenn sie noch ein paar Wochen durchhalten, sollte es in der Ruhezeit bis zum September hoffentlich reichen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße
Angelika
kunterbunt5
kunterbunt5
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 304
Lieblings-Gattungen : Agaven, Zwiebelgewächse, Lobivien

Nach oben Nach unten

Massonia - Seite 2 Empty Aussaat 2019

Beitrag  Konni am Di 16 Jul 2019, 10:45

Hallo,

in diesem Jahr habe ich es auch einmal eine Aussaat versucht. Zuerst die Samen sechs Wochen im Kühlschrank vergessen.
Dann ausgesät und unter einem Haselstrauch vergessen. Ab und zu einmal eine Kontrolle und gewässert, aber nichts tat sich.
Vor vier Wochen fragte meine Frau: Was hast Du denn da für ein Unkraut in den Töpfen stehen?

Ich: Unkraut? Zeig mal was Du meinst!

bounce bounce In 10 von 12 Töpfen sind Keimlinge zu sehen. Ich war total perplex. Irgendwie hatte ich diese Aussaat
schon abgeschrieben.

Mal sehen wie sie sich weiter entwickeln.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 693
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Massonia - Seite 2 Empty Re: Massonia

Beitrag  Konni am Di 17 Sep 2019, 15:59

So, hier jetzt die einzelnen Ergebnisse. In einem Topf ist nichts gekeimt und so langsam beginnen die kleinen Pflänzchen die Blätter einzuziehen.

Massonia bifolia JAA1301
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Massonia whiteheadiae bifolia
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Massonia bredasdorpensis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Massonia echinata
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Massonia hirsuta ADDO
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Massonia hirsuta (Mein Spätkeimer. Hier ist nur ein Samen aufgelaufen)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Massonia longipes infanta
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Massonia longipes
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Massonia pustulata JAA1498
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Massonia pustulata Napier
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Massonia pustulata
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bin gespannt wie ich sie über den Winter bekomme und was und wie im nächsten Frühjahr wieder raus kommt.


Benötigen die  Sämlinge im Winter ab und zu etwas Feutigkeit oder können sie trocken stehen? Wie sind da Eure Erfahrungen?

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 693
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Massonia - Seite 2 Empty Re: Massonia

Beitrag  RalfS am Di 17 Sep 2019, 16:13

Hallo Konrad

Massonien sind Winterwachser.
Ich habe meine Im August/September ausgesät.
Sie bekommen im Winter Wasser und stehen so hell als möglich.
Schau mal hier.
Bert Zaalberg hat auf seiner Seite eine kurze Anleitung zur Kultivierung von Massonia veröffentlich.
Mir war sie eine Hilfe bei der Pflege meiner Pflanzen.

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2466

Nach oben Nach unten

Massonia - Seite 2 Empty Re: Massonia

Beitrag  Konni am Di 17 Sep 2019, 20:32

Hallo Ralf,

werde mir die Seite gleich mal durchlesen. Mich verwundert nur das meine teils beginnen die Blätter einzuziehen.

Vielleicht liegt es aber auch an den derzeitigen Temperaturen im offenen Gewächshaus.

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 693
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Massonia - Seite 2 Empty Re: Massonia

Beitrag  RalfS am Di 17 Sep 2019, 21:07

Hallo Konrad

vielleicht wären sie im Freien besser aufgehoben, bis es gegen Frost geht.
Wäre schon gut, wenn sie in Ihren natürlichen Rhythmus kommen.
Dazu müssten sie die Blätter bis zum Frühjahr behalten, bevor sie sich in die Sommerruhe begeben.
Bei mir treiben sie gerade erst die neuen Blätter.

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2466

Nach oben Nach unten

Massonia - Seite 2 Empty Re: Massonia

Beitrag  Konni am Di 17 Sep 2019, 21:59

Dann werde ich sie auf die Terasse stellen. Gekeimt sind sie Ende Juni bis Mitte Juli.

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 693
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten