Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Thelocactus hastifer blüht

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Thelocactus hastifer blüht

Beitrag  turbini1 am So 10 Jun 2012, 14:56



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Thelocactus hastifer
Sierra del Doctor QUER.
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3301
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus hastifer blüht

Beitrag  Wladko am Fr 02 Nov 2012, 12:51

Hi Stefan, super Thelocactus, very nice flower, Gratulation
Viele Grüße
Vlado
avatar
Wladko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpus, Thelocactus

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus hastifer blüht

Beitrag  Liet Kynes am Fr 02 Nov 2012, 12:52

Ja,fett ! Wie alt ?
avatar
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus hastifer blüht

Beitrag  turbini1 am Fr 02 Nov 2012, 13:01


Hi Tim,
der wird ca. 25 Jahre alt sein.
LG
Stefan
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3301
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus hastifer blüht

Beitrag  Liet Kynes am Fr 02 Nov 2012, 13:16

Oh, das ist schon einiges. Erinnerst du dich, in welchem Alter er das erste mal geblüht hat ? Wie groß können solche Thelos eigentich maximal werden, ist dir da eine Referenz bekannt ? Ich meine, wenn man sich die Astros daneben an sieht, blickt man ja in eine noch viel ältere Generation, wie es wirkt.Gruß, Tim
avatar
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus hastifer blüht

Beitrag  Torro am Fr 02 Nov 2012, 14:31

Tim, die werden nicht sehr groß.
So ca. 25 cm.
Ich hab seit 30 Jahren einen bicolor - der ist etwa Faustgroß.
...und Stefan wird seine auch nicht wirklich treiben... Wink

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6612
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus hastifer blüht

Beitrag  turbini1 am Fr 02 Nov 2012, 14:35

Hi Tim,
ich denke T. hastifer wird in Kultur wie auch am Standort im Schnitt bis 25cm lang. Blühen werden die mit ca. 5 Jahren.
Gruß
Stefan

avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3301
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus hastifer blüht

Beitrag  turbini1 am Fr 02 Nov 2012, 14:35


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Thelocactus hastifer alte Gruppe
südl. Altamira in der Sierra del Doctor QUER.
am Typstandort von Turbinicarpus lausseri
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3301
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus hastifer blüht

Beitrag  turbini1 am Fr 02 Nov 2012, 14:49


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Thelocactus hastifer
Presa Zimapan QUER.

avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3301
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Thelocactus hastifer blüht

Beitrag  Liet Kynes am Fr 02 Nov 2012, 14:56

Sehr schön.Gibt es eigentlich Hybriden zwischen den Thelos und den Turbinis am Standort ? Ich frage mich, wie die Gattungen überhaupt getrennt bleiben können, bei so einer Nachbarschaft. Haben sie etwa ihre eigenen Bestäuber, die nicht beide Gattungen bevorzugen, oder wie bleiben die Gattungen sonst dauerhaft getrennt ? Gruß, Tim
avatar
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten