Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pfropfen auf Opuntia

+19
chico
darwi
BernhardA
william-sii
Astrophytum Fan
zipfelkaktus
bluephoenix
Ari1
Hanse
papamatzi
Gast;
nikko
abax
Echinopsis
Karl1
Torro
OPUNTIO
Liet Kynes
Astrophytum
23 verfasser

Seite 15 von 15 Zurück  1 ... 9 ... 13, 14, 15

Nach unten

Pfropfen auf Opuntia - Seite 15 Empty Re: Pfropfen auf Opuntia

Beitrag  Torro Mi 07 Dez 2022, 20:05

Hallo Konrad,

da bin ich mal gespannt.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6593
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Pfropfen auf Opuntia - Seite 15 Empty Re: Pfropfen auf Opuntia

Beitrag  konrad_fitz Do 08 Dez 2022, 08:07

Moin!

Stefan meinte, es sei ein Pilz-Fruchtkörper.

Haben Fruchtkörper eines Pilzes - hier der vermutete Sclerotius - eigentlich auch eine auf- und abplatzende Hülle? Das hatte jedenfalls diese Kuller, als ich das entdeckte.
Wie gesagt, abwarten...

Ach übrigens... hier in Schwedt hat es die Nacht geschneit. Temperatur zurückgehend - vor ner halben Stunde zeigte mein Außenthermometer 1,4 Grad plus und nun sind es nur noch 0,8°C.

Gestern Abend um 22 Uhr war sternenklar und Vollmond.

Gruß Konrad
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 248
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Pfropfen auf Opuntia - Seite 15 Empty Re: Pfropfen auf Opuntia

Beitrag  konrad_fitz Mo 02 Jan 2023, 15:35

Zwischenmeldung Stand heute 2.Januar 2023...

Nichts neues unter der (nicht vorhandenen) Sonne.

Das beschnippelte Glied mit den Kullerchenhälften steht am Fenster so vor sich hin und wird täglich genebelt.

Ist inzwischen "riesengroß" und behielt seine Farbe auch bei. Weiß der Geier, was das ist. von 2mm Durchmesser hatter nun 3 mm, wenns hoch kommt.

Wäre es besser, wenn das Ohr vorher Wurzeln gehabt hätte und eingewurzelt wäre? "... ich hab soviel Geduld ..."

Also weiter Earl Grey trinken.

Gruß Konrad.

"Über den Wolken, muß es doch sicherlich viel sonniger sein!"
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 248
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Pfropfen auf Opuntia - Seite 15 Empty Re: Pfropfen auf Opuntia

Beitrag  Shamrock Mo 02 Jan 2023, 23:06

Eine Pfropfung gelingt immer besser, wenn beide Beteiligten voll im Wuchs stehen - und dafür ist der Winter einfach eine schlechte Jahreszeit und eine Unterlage ohne Wurzeln ein schlechter Partner.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28566
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Pfropfen auf Opuntia - Seite 15 Empty Bilder aktuell der Pfropfung

Beitrag  konrad_fitz Fr 13 Jan 2023, 12:54

Tachchen allerseits!

Nun kann es begonnen werden, das heitere "was bin ich?".

Der aktuelle Stand. nach Bildern. Ist also nun genauso rätselhaft wie am Anfang: Sclerotius, Mesembs, andere hochkugeligen Kakteen?
Ich erinnere daran, daß dieses Ding eine schwarze Samenhülle trug.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Detailaufnahme
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Konrad
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 248
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Pfropfen auf Opuntia - Seite 15 Empty Re: Pfropfen auf Opuntia

Beitrag  OPUNTIO Sa 28 Jan 2023, 13:13

Pilz-Fruchtkörper wäre längst vertrocknet. Kommt also nicht mehr in Frage.
Lophophora Sämlinge haben durchaus Ähnlichkeit mit deinen Kandidaten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4496
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Pfropfen auf Opuntia - Seite 15 Empty Re: Pfropfen auf Opuntia

Beitrag  konrad_fitz Sa 28 Jan 2023, 21:16

Danke Stefan.

Da kann man mal sehen, was so alles bei OBI-Pflanzen ins Substrat fallen kann.
Schau mer mol weiter.

Immo ist sicherlich Ruhezeit.
Weiterhin nebeln günstig?

Gruß Konrad
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 248
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Pfropfen auf Opuntia - Seite 15 Empty Re: Pfropfen auf Opuntia

Beitrag  Shamrock Sa 28 Jan 2023, 21:42

Gesetz den Falles, es ist wirklich eine Lophophora (kann theoretisch auch allerlei anderes sein), ist es eigentlich ganz einfach: Etwas drücken und wenn sie weich ist, etwas Wasser ran. Ist sie noch fest und prall, ist auch alles gut. Nur könnte das bei dir etwas schwierig werden... scratch
Ergo: Bei der Größe reicht der Wasservorrat kaum für den ganz Winter. Nebeln ist das Minimum, sobald´s wieder etwas milder wird, kann auch ein Tropfen Wasser nicht schaden.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28566
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 15 von 15 Zurück  1 ... 9 ... 13, 14, 15

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten