Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Opuntien

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Opuntien

Beitrag  Zeus am Mo 24 Jun 2013, 15:19

Hallo miteinander,

da ich noch relativ neu bin habe ich eine frage kann mir jemand sagen wie viele Opuntien es 
etwa gibt und welche man kultivieren und welche man besser nicht zu Hause stehen haben sollte ich selbst habe erst etwa 18 vierschiedene sorten und ca 12 Opuntienartige
Gruss Zeus
avatar
Zeus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Re: Opuntien

Beitrag  boophane am Mo 24 Jun 2013, 17:46

Etwa 190 Arten gibt es. Welche man davon kultivieren sollte, hängt davon ab, was Du für Bedingungen hast und was Du möchtest. Ich persönlich finde O. ficus indica furchtbar, weil die Platycladien so riesig sind und die Pflanze viel Platz braucht, nichtssagend gelb blüht und manche Kultivare haben nicht mal Stacheln. Andere werden jetzt aufjaulen und sagen: Jaaaa.... O. ficus indica muß sein! Weil... leckere Früchte etc. Als Gartenpflanzen haben z.B. O. polyacantha, O. humifusa, O. macrorhiza, O. imbricata ihren Wert, weil sie schön blühen und sich schön als Sperrstreifen eignen. Fiese Stacheln hat auch O. scherrii. Für's Zimmer gibt's wieder andere Arten. Wie dem auch sei: Guck mal im Internet bei den einschlägigen Gärtnereien (Haage, Uhlig, Plapp, Chiemgau Kaktus...) nach, dort finden sich mehr Opuntien, als Du jemals wirst sammeln können.

VG, Elmar.
avatar
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1731
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Re: Opuntien

Beitrag  Fred Zimt am Mo 24 Jun 2013, 17:59

...welche man besser nicht zu Hause stehen haben sollte...
Ich persönlich find Opuntia microdasys forma albispina sehr schön, die hat aber einen gewissen Ruf...Wink
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6035

Nach oben Nach unten

Re: Opuntien

Beitrag  Torro am Mo 24 Jun 2013, 18:32

Fred: Den Ruf ihre Ohren bei der kleinsten Berührung mitzuschicken?
Das ist wahr. Meine steht gaaaanz hinten in der Ecke, gaaanz oben. lol!

_________________
LG Torro
(Falls Bilder in meinen Beiträgen fehlen: Ich arbeite dran... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] )
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: Opuntien

Beitrag  Zeus am Mo 24 Jun 2013, 19:15

Ich habr meine deswegen extra oben 
auf dem regal stehen also 190 wollte ich eig. nichts sammeln aber so 50 verschiedene hatte och schon gern mir persoenlich gefaellt ja o. tomentosa leider besitze ich noch keine
avatar
Zeus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Re: Opuntien

Beitrag  boophane am Mo 24 Jun 2013, 19:40

Vielleicht möchtest Du ja mal einen Blick in diese Liste werfen:

https://www.kakteenforum.com/t9324-tabellarische-ubersicht-winterharte-opuntienartiger-kakteen

Sie stammt noch von Kaktusjohn.

O. tomentosa bildet Bäume von mehreren Meter Höhe, vllt. sollte man das bedenken.
avatar
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1731
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Re: Opuntien

Beitrag  kaktussnake am Mo 24 Jun 2013, 19:42


_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
avatar
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon

Anzahl der Beiträge : 2761
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Re: Opuntien

Beitrag  boophane am Mo 24 Jun 2013, 19:44

kaktussnake schrieb:ich liebe Opuntien über alles - je dorniger je besser!


Jaaaaaaa Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy
avatar
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1731
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Re: Opuntien

Beitrag  Zeus am Mo 24 Jun 2013, 20:35

ja das mit der tomentosa ist mir bewusst habe auch schon relativ gross gesehen ( etwa 2,80) mann kann sie doch auch bestimmt zurueck schneiden?
avatar
Zeus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Re: Opuntien

Beitrag  boophane am Mo 24 Jun 2013, 20:54

Doch, sicher kann man die Segmente leicht auseinandertrennen um die Pflanze zurückzuschneiden. Nur ob das schön / natürlich aussieht ist die andere Frage.
avatar
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1731
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten