Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Verschandelung von Kakteen & Sukkulenten

+61
Thea
Lutek
Spickerer
hemmartin
CharlotteKL
Christine Heymann
Esor Tresed
Lithopslover
Andi-H
migo
M.Ramone
Doodelchen
Litho
Tarias
benni
romily
Konni
Avicularia
Kaktusfreund81
soufian870
Antonia99
nordlicht
CO2
Motte
coolwini
Toledo
hibiscus2
Spike-Girl
roli
rabauke
Pieks
nikko
sensei66
Hardy_whv
kaktusbruno
Cactophil
KarMa
Tabatabea
Wüstenwolli
Alex H.
stefic
cactuskurt
Ebi
Liet Kynes
Iceage
Johannisbeere
Cristatahunter
Melo
Bird_of_Paradise
prosopis
william-sii
Ralla
kamama
kaktusfreundin01
boophane
Barbara
Morbid
OPUNTIO
Fred Zimt
dorfbm
moerziWV
65 verfasser

Seite 15 von 18 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17, 18  Weiter

Nach unten

Verschandelung von Kakteen & Sukkulenten - Seite 15 Empty Re: Verschandelung von Kakteen & Sukkulenten

Beitrag  Spike-Girl So 03 März 2019, 19:49

M.Ramone schrieb:Hab's erst vor kurzem entdeckt. Also würde ich sagen, die gibt es noch.
Crying or Very sad  Sad  Crying or Very sad
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1497
Lieblings-Gattungen : "alte Säcke"

Nach oben Nach unten

Verschandelung von Kakteen & Sukkulenten - Seite 15 Empty Re: Verschandelung von Kakteen & Sukkulenten

Beitrag  Gast So 03 März 2019, 22:10

Ich musste mich kürzlich im Obi etwas beraten lassen und hab danch den Junior gesucht. Gefunden hab ich ihn bei den Bromelien, wo er gelangweilt an irgendwelchen knallroten Blütenständen die dicke blaue Farbe mit kurzem Druck zweier Finger abplatzen ließ. Danach hatten die blauen Blütenstände überall hübsche rote Punkte.
Wenn schon die Natur so herrlich rote Infloreszenzen zaubert, fragt man sich, warum man diese dann unbedingt künstlich blau färben muss?! Reicht das natürliche Rot nicht?
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Verschandelung von Kakteen & Sukkulenten - Seite 15 Empty Re: Verschandelung von Kakteen & Sukkulenten

Beitrag  M.Ramone So 03 März 2019, 23:42

Das ist der Überraschungseffekt, Matthias. Du weißt es, aber Otto Normal freut sich, wenn er dann entdeckt, dass die Pflanze auch rot blühen kann. Das wäre dann noch der Idealfall. Vielleicht ärgert sich Herr Normal aber auch, dass er die Pflanze kaputt gemacht hat, nachdem er den Lack versehentlich abgebröckelt hat. Solche gibt's sicherlich.

Ich glaube aber, dass dieses ganze Gedöns was da rein gesteckt, dran geklebt und drüber gespachtelt wird, den Braten nicht fett macht. Wer bereit ist so etwas zu kaufen, würd' wohl auch eine vollkommen gesunde Pflanze ums Eck bringen.

Ich habe genügend Pflanzen gekillt, ohne dass ich bereit gewesen wäre so ein Dekozeugs zu kaufen.

Meine "Schwiegermutter" wirft auch Orchideen in den Mülleimer nachdem die abgeblüht haben. Der wäre es Lachs, wenn sie irgendwann merkte, dass die Pflanze unter dem Lack mumifiziert worden ist. Die wird dann einfach durch eine andere Wegwerfpflanze ersetzt.

Mir stellt sich die Frage, wann und wo man lackierte Hunde kaufen kann. Am besten noch mit Strohblüten in den Augen.
M.Ramone
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 924
Lieblings-Gattungen : Afrikaner

Nach oben Nach unten

Verschandelung von Kakteen & Sukkulenten - Seite 15 Empty Re: Verschandelung von Kakteen & Sukkulenten

Beitrag  Doodelchen Mo 04 März 2019, 07:35

M.Ramone schrieb:

Mir stellt sich die Frage, wann und wo man lackierte Hunde kaufen kann. Am besten noch mit Strohblüten in den Augen.

http://www.spiegel.de/video/us-amerikanerin-faerbt-hunde-bunt-video-1280571.html
Doodelchen
Doodelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 550
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Notocactus

Nach oben Nach unten

Verschandelung von Kakteen & Sukkulenten - Seite 15 Empty Re: Verschandelung

Beitrag  migo Di 26 März 2019, 21:58

es ist kaum zu glauben ...die können sich tatsächlich wieder erholen. Very Happy

Hier mal zwei Restexemplare bei einem Discounter in unserer Nähe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
migo
migo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 659

Nach oben Nach unten

Verschandelung von Kakteen & Sukkulenten - Seite 15 Empty Re: Verschandelung von Kakteen & Sukkulenten

Beitrag  M.Ramone Mi 27 März 2019, 00:20

Doodelchen schrieb:
M.Ramone schrieb:

Mir stellt sich die Frage, wann und wo man lackierte Hunde kaufen kann. Am besten noch mit Strohblüten in den Augen.

http://www.spiegel.de/video/us-amerikanerin-faerbt-hunde-bunt-video-1280571.html

scratch

Na, wenn das nicht mal Tierliebe ist. Rolling Eyes Mad


migo schrieb:Hier mal zwei Restexemplare bei einem Discounter in unserer Nähe.

Zu blöd. Die Zielgruppe wird sie dann wohl in die Mülltonne befördern. Besser wäre es doch, wenn sie unter der Lackschicht einfach weggammeln würden. Dem Kunden würde es nicht auffallen und er müsste nicht wieder in den Baumarkt laufen.

Vielleicht gehören aber auch die "Pflanzenretter" zur Zielgruppe. Hm...
M.Ramone
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 924
Lieblings-Gattungen : Afrikaner

Nach oben Nach unten

Verschandelung von Kakteen & Sukkulenten - Seite 15 Empty Kaktusparty im Baumarkt

Beitrag  Andi-H Di 09 Jun 2020, 15:05

Hallo,
diese Exemplare habe ich im T... - Baumarkt entdeckt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da sind die Blüten zum Reinstecken ja noch harmlos.
Sind das Trichocereen?
Ich kann welche besorgen. Cool

Gruß
Andreas
Andi-H
Andi-H
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 89
Lieblings-Gattungen : Sempervivum, Adenium, Ariocarpus, Dioscorea

Nach oben Nach unten

Verschandelung von Kakteen & Sukkulenten - Seite 15 Empty Re: Verschandelung von Kakteen & Sukkulenten

Beitrag  Cristatahunter Di 09 Jun 2020, 15:17

Party?

Das sieht mir eher wie eine Beerdigung aus.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20572
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Verschandelung von Kakteen & Sukkulenten - Seite 15 Empty Re: Verschandelung von Kakteen & Sukkulenten

Beitrag  Lithopslover Di 09 Jun 2020, 16:40

Abartig ! ...  Gestört ... sollte wegen Pflanzenquälerei belangt werden.

Schüttelnde Grüße, Michael
Lithopslover
Lithopslover
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 73
Lieblings-Gattungen : Lithops, Gymnocalicium u.v.a.

Nach oben Nach unten

Verschandelung von Kakteen & Sukkulenten - Seite 15 Empty Re: Verschandelung von Kakteen & Sukkulenten

Beitrag  Esor Tresed Fr 16 Feb 2024, 12:16

Eher aus der Reihe "Warum ich im Baumarkt keine Sukkulenten kaufe":

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Ich weiß nicht, ob man die Wollausablagerungen auf dem zweiten Bild erahnen kann. Generell waren die meisten Sukkulenten etwas zu flauschig für die jeweilige Art und hatten entweder Spinnmilben oder Wolläuse oder beides. Und irgendwo muss ein kotzendes Einhorn unterwegs gewesen sein.


Zuletzt von Esor Tresed am Fr 16 Feb 2024, 13:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1404
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Nach oben Nach unten

Seite 15 von 18 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17, 18  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten