Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lophophora Wuchsform

+12
Spickerer
Shamrock
Martin3107
Knufo
Vollsonnig
abax
Andreas43
Jenner
turbini1
rabauke
Prof.Muthandi
Ralle
16 verfasser

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach unten

Lophophora Wuchsform - Seite 6 Empty Re: Lophophora Wuchsform

Beitrag  Shamrock Fr 05 Feb 2021, 18:26

Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum!

Klar, deine Lophophora ist total vergeilt. Du kannst sie nur in Zukunft richtig kultivieren und eben die Winterruhe entsprechend einhalten - was aber jetzt so in die Höhe geschossen ist, wird natürlich nicht wieder flach. Das wird sich ewig als Mahnmal an diesen Pflegefehler erinnern.
Zudem ist ein unter diesen Umständen gewachsener Kaktus auch viel anfälliger für allerlei Ungemach.
Jetzt erstmal kalt und trocken halten, bis dann der Frühling kommt. Schadensbegrenzung.

Beste Grüße - Shamrock (aka Matthias)
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28504
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Lophophora Wuchsform - Seite 6 Empty Re: Lophophora Wuchsform

Beitrag  Kaktusfreund81 Fr 05 Feb 2021, 18:32

Zurück an den helleren Sommer Standort stellen (Balkonfenster Südseite)?
Stefan hat doch schon alles gesagt! Eben NICHT an den warmen Sommerstandort zurück. Trocken und kühl - Licht ist im Winter sekundär.

Ich helfe ja eigentlich gerne Einsteigern ins Hobby. Aber langsam nervt es mich auch, dass sich hier Leute im Forum anmelden und alles gleich "brühwarm" aufgetischt haben möchten! Besteht beim Fragesteller nicht mal ansatzweise Eigeninitiative, dann hilft es auch nicht, wenn man demjenigen ständig das Wasserglas reicht!

Nur mal so zum Nachdenken, denn meiner Meinung nach ist das eine hirnlose Art solche widersprüchlichen Fragen zu stellen! Rolling Eyes Sorry, das musste jetzt einfach raus.
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2323
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Lophophora Wuchsform - Seite 6 Empty Re: Lophophora Wuchsform

Beitrag  Vollsonnig So 07 Feb 2021, 12:33

Herzlich Willkommen auch von mir.
@ Lophophora Fan...auch ich mag die vielgestaltigen Lophos sehr.
Auch aus meiner Sicht sieht deine Pflanze sehr ungesund aus, und der Pilz scheint trotz deiner Behandlung
auch noch aktiv. In meinen Anfangszeiten waren Vergeilung, Rostpilz und Spinnmilben meine Themen.
Dann habe ich mich über die Pflege informiert und meine Erfahrungen gemacht. Das hat eine Weile gedauert.
Aber nun bin ich sehr zufrieden mit meinen Pflanzen. So sehen sie aktuell aus...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Tatsächlich ist es etwas nervig das jemand eine Pflanze in diesem Zustand zeigt und fragt was da nicht stimmt.
Du kannst mir aber gern pern PN schreiben. Ich helfe dir gern mit Ratschlägen... Wink

winterlichen Gruß
Alrik
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1245
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Lophophora Wuchsform - Seite 6 Empty Re: Lophophora Wuchsform

Beitrag  Manfrid Mo 08 Feb 2021, 08:52

Kaktusfreund81 schrieb:Sorry, das musste jetzt einfach raus.
Lass es doch lieber irgendwo raus, wo's keinen stört! Auf dem Klo z. B. Das beseitigt auch Produkte zu schneller Verdauung anstandslos. Hast ja noch nicht mal abgeklärt, ob "Balkonfenster Südseite" mit "trocken und kühl" wirklich im Widerspruch steht!

Manfrid
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 718

Nach oben Nach unten

Lophophora Wuchsform - Seite 6 Empty Re: Lophophora Wuchsform

Beitrag  Kaktusfreund81 Mo 08 Feb 2021, 11:43

Manfrid schrieb:  Lass es doch lieber irgendwo raus, wo's keinen stört
Mich stört eher die Herangehensweise einiger Neumitglieder hier, die ihre teils vollkommen verhätschelten Pflanzen vorstellen und wissen wollen, ob daran alles in Ordnung ist, mag die "Zipfelmütze" noch so apart sein. Und dann diese Fragen nach jedem Detail, Fragen über Fragen, sodass man am Ende vor lauter Fragen gar nicht mehr weiß, was derjenige nun wissen wollte - eigentlich: alles. Anstatt sich für wenig Geld ein kleines Kakteenbüchlein im Buchladen um die Ecke zu erwerben (denn Herr Bezos Kinder verhungern ganz bestimmt nicht) und sich mal anständig die Basics der Kakteenpflege anzueignen. Es sind doch immer wieder die gleichen Fragen. Immerhin gibt es zu unserer Freude einen wunderbaren Tröt, wo zumindest die wesentlichen Dinge zur Sprache kommen: https://www.kakteenforum.com/t32159-faustregeln-zur-pflege-von-kakteen-und-anderen-sukkulenten?highlight=Faustregeln

Trotz dessen habe ich den Eindruck, dass sich hier immer mehr User rumtreiben, die weder Lesen noch Denken gelernt haben. Geschweige denn praktisches Handeln - jedoch ist jenes Handeln - selber aktiv werden - genau der Ursprung der so wichtigen eigenen Erfahrungen und vor allem Fehler, aus denen man entsprechend lernen kann. Aber die muss man erstmal machen!
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2323
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Lophophora Wuchsform - Seite 6 Empty Lophophora Wuchsform

Beitrag  Spickerer Mo 08 Feb 2021, 13:52

Hallo zusammen,
Kaktusfreund81, lass es gut sein. Du hast ja nicht ganz unrecht. Mir ist auch schon aufgefallen, dass gerade ziemlich viele Neulinge praktisch mit der Tür ins Haus fallen (Corona-Syndrom). Es gibt sicher eine ganze Menge nicht teurer Bücher, die sich jeder leisten kann und wenn man ans Internet angeschlossen ist, findet man dort auch jede Antwort, die man zu diesen Themen hören möchte. Ich selber handhabe das immer noch so. Selbst ohne einzuloggen, kann man hier im Forum passende Antworten finden. Aber ändern kann man das nicht ... Rolling Eyes

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4716
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten