Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocactus horizonthalonius

Nach unten

Echinocactus horizonthalonius

Beitrag  Astrophytum am Mi 26 Feb 2014, 21:08

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und extermbedornung eng anliegend auf 2000 m Höhenlage.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Heinz
avatar
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2382

Nach oben Nach unten

Re: Echinocactus horizonthalonius

Beitrag  zipfelkaktus am Do 27 Feb 2014, 08:09

Wow, die sind der Hammer, Du hast sicher noch mehr davon, bin schon ganz gierig Razz ,
lg. Martin
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3432
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Re: Echinocactus horizonthalonius

Beitrag  Wühlmaus am Do 27 Feb 2014, 09:11

Die sehen ja toll aus. Welchen Durchmesser muss man sich ungefähr vorstellen?

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: http://www.traumbaer-online.de/cms/
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5498
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: Echinocactus horizonthalonius

Beitrag  Astrophytum am Do 27 Feb 2014, 14:28

Hallo Elke,
gemessen hab ich die nicht. Diese solten so bei 15 cm liegen. Der obere ist etwa genau so hoch der untere war viel flacher.
Die grössten waren evtl bei 18 cm ohne Dornen.
Mfg. Heinz
avatar
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2382

Nach oben Nach unten

Re: Echinocactus horizonthalonius

Beitrag  Echinopsis am Do 06 März 2014, 11:18

Ech. horizonthalonius, SLP, mit Extrembedornung:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14916
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Echinocactus horizonthalonius

Beitrag  Astrophytum am Do 06 März 2014, 18:42

Herrlich Daniel,
der echinocactus horizonthalonius ist zwar keine seltene Pflanze in Mexico, aber sein grosses Verbreitungsgebiet bringt sagenhafte Unterschiede in Form und Bedornung hervor.
Heinz
avatar
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2382

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten