Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Acanthocalycium

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Acanthocalycium

Beitrag  Cristatahunter am So 17 Jun 2018, 23:24

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ist mit glaucum angeschrieben.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15222
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Acanthocalycium

Beitrag  Cristatahunter am So 17 Jun 2018, 23:25

Shamrock schrieb:Stefan, du bist wieder witzig - fotografierst die Blüten so, dass man auch gar nichts vom Kaktus selbst sieht (was man da so an Kaktus erahnen kann, sieht sehr nach Echinopsis aus).


Gar nicht gesehen das du nachgefragt hast. Die Pflanze liefere ich nach.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15222
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Acanthocalycium

Beitrag  Cristatahunter am Mo 25 Jun 2018, 22:53

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das ist ein anderes. Ich nenne es die feurige. Doch beim Acanthocalycium müsste man von das feurige sprechen.
Jetzt ist es zu zweit.


Zuletzt von Cristatahunter am Mo 25 Jun 2018, 23:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15222
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Acanthocalycium

Beitrag  Knufo am Mo 25 Jun 2018, 23:39


Wunderschön und leuchtend!! *Sabber* *Sabber*

Danke fürs zeigen!!
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2773
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Acanthocalycium

Beitrag  TobyasQ am Di 26 Jun 2018, 10:13


Ist das ein A. klimpelianum, der eigentlich nur weiss blüht?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Trotz Mitnahme um die Blüten zu sehen, gestern zum Feierabend nur beim Zugehen zugeschaut. Sind die Blüten nur einen Tag offen?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1693
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Acanthocalycium

Beitrag  Shamrock am Di 26 Jun 2018, 21:06

TobyasQ schrieb:Ist das ein A. klimpelianum, der eigentlich nur weiss blüht?
Glaub eher Acanthocalycium spiniflorum.

Wenn´s nicht grad extrem heiß ist, dann sollten die Blüten schon zwei Tage durchhalten. Wobei sie dann am zweiten Tag meist nicht mehr ganz so toll aussehen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13111
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Acanthocalycium

Beitrag  TobyasQ am Mi 27 Jun 2018, 11:28

Dann war es gestern wohl zu warm auf dem Balkon; die 9 haben sich nicht mehr gerührt. Nur die eine in der Mitte ist neu aufgegangen.

So, A. spiniflorum; dann hat der Peter also beim Wichteln den falschen Kaktus zum Schild gepackt. Laughing
Naja, gibt Schlimmeres. Suspect
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1693
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Acanthocalycium

Beitrag  Shamrock am Mi 27 Jun 2018, 22:05

Glauben ist nicht wissen und Peter will ich sicher auch nicht zu nahe treten.
Schade, dass es diese doch recht beeindruckende Knospenflut nicht nochmals zu Anthese geschafft hat. Wäre sicher ein beeindruckender Anblick gewesen! Crying or Very sad

Zum Trost kriegst du von mir ein Acanthocalycium glaucum von heute:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13111
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Acanthocalycium

Beitrag  TobyasQ am Do 28 Jun 2018, 09:55

Danke Matthias, ein herrliches Gelb - seit 3. Juni habe ich auch einen A. glaucum. A. ferrari und ein weiterer A. spiniflorum (als A. violaceum bekommen) stehen daneben.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1693
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Acanthocalycium

Beitrag  Shamrock am Do 28 Jun 2018, 21:29

Schöne kleine Acanthocalycium-Sammlung! *daumen*
Ja, das Gelb ist schon schön und die Blüte auch wirklich sehr groß - nur hätte mir etwas orangenes Feuer in der glaucum-Blüte besser gefallen. Mal abwarten, vielleicht kriegt´s ja dein Acanthocalycium glaucum hin? Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13111
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten