Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

taube Saat erkennen

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: taube Saat erkennen

Beitrag  Antonia99 am Mo 08 Jan 2018, 20:35

Ich hab die Methode mal bei Rosensamen getestet. Alle schwimmenden aussortiert und ausgesät. Keine einziger ist gekeimt.
Allerdings sind die Nüsschen aus den Hagebutten deutlich größer als die meisten Kakteensamen, da wär mir das zu mühsam.
avatar
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 902

Nach oben Nach unten

Re: taube Saat erkennen

Beitrag  airabocse am Mo 08 Jan 2018, 20:46

Das mache ich auch nicht mit Samen den ich nicht selbst aufarbeite. Bei eigener Aufarbeitung werden die "Schwimmer" automatisch beim abgießen mit dem Fruchtfleisch entsorgt. Im übrigen hat sicher jeder Kakteenfreund seine Methoden zur Aufarbeitung und Reinigung des Saatgutes und so soll es auch sein. Viele Wege führen zum Erfolg!

Grüße
avatar
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 211
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten