Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pflege von Pterocactus

+52
Putenheini63
komtom
orchidee
bugfix
nobby
RalfS
Shamrock
Odessit
DonVincent
Reteid
Cristatahunter
Tobi_MD
Dennis. R
Meteorite Cactus
TobyasQ
einsiedler
Rebutzki
2015
Rouge
jupp999
Stekel
Sheosha
Poco
Cassiopeia
Kees
sensei66
OPUNTIO
Konni
kahey
Nopal
Gast;
Bimskiesel
cyrill
Stefan G.
Ada
Knufo
pleun
ClimberWÜ
Fred Zimt
Sabine1109
zwiesel
chico
Hardy_whv
pterocactus
Echinopsis
HerbertR
Wühlmaus
karlchen
volker
Jens
kaktussnake
kakteenfränki
56 verfasser

Seite 61 von 62 Zurück  1 ... 32 ... 60, 61, 62  Weiter

Nach unten

Pflege von Pterocactus - Seite 61 Empty Re: Pflege von Pterocactus

Beitrag  Shamrock So 26 Jun 2022, 23:01

Shamrock schrieb: Und hickenii
Der in Wirklichkeit ein neuquensis ist. Nobby passt auf wie ein Luchs und ich hab endlich mal das Schild geändert.


Und mindestens einmal im Jahr Valentins Flügelkaktus muss dann doch sein:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28493
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Pflege von Pterocactus - Seite 61 Empty Re: Pflege von Pterocactus

Beitrag  Gust Di 02 Aug 2022, 20:59

Hallo zusammen,
jetzt läuft diese Seite schon so viele Jahre und ich hab den Pterocactus erst letztes Jahr für mich entdeckt.Aktuell bin ich stolzer Besitzer eines australis fischerii mk412 wohl rotblühend und bekomm jetzt noch einen gelbblühenden australis.
Nachdem meine Sammelleidenschaft geweckt wurde, nicht zuletzt dank der tollen Internetseiten von Fr.&Hr. Sarnes, wollt ich fragen ob Jemand Stecklinge von z.b.hickenii, auracanus ,scottsbergii, neuquensis oder evtl.valentinii abgeben möchte? Smile)
Auch hier nochmal ein Kompliment für Eure tollen Bilder und Erfahrumgen.
VG
Rudi
Gust
Gust
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 153
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Pflege von Pterocactus - Seite 61 Empty Re: Pflege von Pterocactus

Beitrag  Gust Di 02 Aug 2022, 21:19

Ohoh,
ich hab mich ja gar nicht vorgestellt umd weiß aucj nicht ob die Anfrage hier richtig is.
Also ich komm aus Bayern und pflege seit guten 2 Jahren Kakteen, vor allem Escobarien und Echinocereus im Freien, allerdings im Herbst bis Frühjahr überdacht.
Nochmal viele Grüße
Rudi
.
Gust
Gust
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 153
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Pflege von Pterocactus - Seite 61 Empty Re: Pflege von Pterocactus

Beitrag  Henning Di 02 Aug 2022, 21:21

Moin Rudi,
Du bist ja forsch, noch nicht richtig vorgestellt, noch keine eigenen Beiträge, aber als erstes mal nach Ablegern und Stecklingen fragen - Respekt!
Die meisten hier im Forum finden das ganz nett, wenn sie ein bisschen was von und über einen "Neuen" erfahren, bevor sie ihm Stecklinge abgeben.
So gesehen, berichte doch mal ein wenig von Dir und Deiner Kakteen-Sammelleidenschaft, zeig doch mal ein paar Fotos usw usw.
Auf alle Fälle viel Spaß hier im Forum!
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4218
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Pflege von Pterocactus - Seite 61 Empty Re: Pflege von Pterocactus

Beitrag  Gust Di 02 Aug 2022, 21:51

Hoffentlich nicht zu forsch ... auf die schnelle nur ein paar Handyfotos. Im 2. Beitrag hab ich ja schon ein wenig erzählt. Bitte um Nachsicht für einen kompletten Forenneuling. Ich werde versuchen mich zu bessern.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

VG
Rudi
Gust
Gust
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 153
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Pflege von Pterocactus - Seite 61 Empty Re: Pflege von Pterocactus

Beitrag  Henning Mi 03 Aug 2022, 06:45

Alles gut!
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4218
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Pflege von Pterocactus - Seite 61 Empty Re: Pflege von Pterocactus

Beitrag  Gust Mi 03 Aug 2022, 09:58

Hallo nochmal,
nachdem ich fast 2 Drittel der Pflegeseiten mit Interesse gelesen habe, muss ich feststellen, das ich bei meinem australis"fischerii" wohl fast alles falsch gemacht habe..... d.h. im Frühjahr zu wenig und in der Sommerhitze zu viel gegossen.
Könnt Ihr bitte das Bild mal begutachten obs dem noch gut geht oder Notfallhilfe angesagt ist?[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VG
Rudi
Gust
Gust
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 153
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Pflege von Pterocactus - Seite 61 Empty Re: Pflege von Pterocactus

Beitrag  Shamrock Mo 15 Aug 2022, 00:57

Soweit sieht doch alles ganz fit aus. *daumen*

Mich faszinieren die Samen immer wieder aufs Neue:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28493
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Pflege von Pterocactus - Seite 61 Empty Re: Pflege von Pterocactus

Beitrag  Andreas75 Mo 15 Aug 2022, 01:10

Ach darum Pterocactus- ist ja abgefahren! Die haben ja Flugsamen- ist wohl sehr windig da unten, dass sich diese Entwicklung gelohnt hat :o!

Sagt doch bitte mal, wo wir grad so schön zusammen sind: Was ist denn der südlichste Pterocactus, den es in Deutschland so zu haben gibt? Ich habe jetzt zwei australis aus Santa Cruz/ Argentinien, zur exakteren Angabe "Lano" finde ich aber nichts. Mag vllt. auch "Llano" heißen, ist aber auch nicht aussagekräftiger...
Ich hätte schon gerne einen von sehr weit südlich. Magellanstraße ist sicher zuviel geträumt, aber was aus derselben Provinz wäre schon ganz nett, denke ich. Ist auch kein direktes Gesuch, nur eine Informationsfrage, die auch was mit Pflege zu tun hat. Meine beiden australis- chens machen sich soweit ganz prima, kriege sie bislang gut durch die Hitze, aber von richtig südlich wäre das doch sicher wieder ganz anders vom Pflegeanspruch her, oder?
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 604
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Pflege von Pterocactus - Seite 61 Empty Re: Pflege von Pterocactus

Beitrag  nobby Mo 15 Aug 2022, 09:04

Hallo,
zu den Vermutungen von Andreas könnte man sehr viel schreiben - haben meine Frau und ich auch schon getan - deshalb nur der Hinweis auf die kostenlos zum Download angebotene Broschüre zur Gattung Pterocactus auf unserer Website "cactus -de-patagonia.de".
Gruß Nobby
nobby
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 743

Nach oben Nach unten

Seite 61 von 62 Zurück  1 ... 32 ... 60, 61, 62  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten